21°

Samstag, 29.07. - 13:36 Uhr

|

"Partyspaß" mit Fehlzündung: Halbstarke pöbeln Zivilfahnder an

Angetrunkene und minderjährige Partygäste belästigten Autofahrer an roter Ampel - 29.11.2010 17:20 Uhr

Was die „Spaßvögel“ jedoch nicht ahnten war, dass sich unter den belästigten Autofahrern auch ein Beamter der Polizeiinspektion Forchheim befand, der mit einem zivilen Dienstfahrzeug von einem Einsatz zurückkehrte. Da die Jugendlichen, die sich als Gäste einer nahegelegenen Geburtstagsfeier outeten, allesamt alkoholisiert waren und sich im Gespräch mit dem Beamten völlig uneinsichtig zeigten, wurde im Anschluss mit einer uniformierten Streifenbesatzung die Geburtstagsgesellschaft aufgesucht und die Gastgeberin ermittelt. Diese feierte im Kreise von etwa 35 Jugendlichen ausgelassen ihren 17. Geburtstag. Da die Minderjährigen zum Teil erheblich betrunken waren und bei freiwilligen Alkoholtests Werte zwischen 0,8 und knapp 1,7 Promille aufwiesen, wurden die jeweiligen Erziehungsberechtigten verständigt und die Feier nach Rücksprache mit den Eltern der Gastgeberin beendet. 

ots

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Polizeischlagzeilen