22°

Dienstag, 19.06.2018

|

Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt

9.000 Euro Sachschaden - Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht - 19.05.2011 11:12 Uhr

Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer hatte an dieser Stelle ein Fahrzeug mit Anhänger überholen wollen. Als er auf der Höhe des Anhängers war, tauchte im Gegenverkehr ein Motorradfahrer auf.

Dem Biker gelang es noch an dem Pkw knapp vorbeizufahren, dabei streifte er dessen Fahrerseite und stürzte.  Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. 

ots

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Polizeischlagzeilen