11°C

Freitag, 24.10. - 13:19 Uhr

|

Unterfranken: 18-Jähriger fährt frontal in Linienbus

Auf regennasser Fahrbahn in Gegenverkehr geraten - Autofahrer schwer verletzt - 28.07.2012 13:32 Uhr

Zu dem Unfall kam es, als der 18-Jährige auf der regennassen Straße aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geriet.

Nach dem Zusammenstoß konnte er sein Auto noch selbstständig verlassen, wurde dann aber in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden am Linienbus schätzte die Polizei auf 30.000 Euro. 

dapd

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.