8°C

Freitag, 24.10. - 00:00 Uhr

|

Zwei 17-Jährige bei Unfall mit Quad schwer verletzt

Jugendliche kamen nahe Deggendorf von der Fahrbahn ab - Ohne Sturzhelm unterwegs - 08.06.2012 15:44 Uhr

Die beiden 17-Jährigen fuhren nach Angaben der Polizei gemeinsam auf dem Gefährt von Irrach in Richtung Schacha. Aus bisher ungeklärter Ursache kamen sie in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallten gegen ein Wegkreuz.

Die Jugendlichen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro. Wer von den beiden 17-Jährigen am Steuer saß und ob derjenige den erforderlichen Führerschein hatte, konnte nach Angaben der Polizei noch nicht geklärt werden. Beide trugen keinen Sturzhelm. 

dapd

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.