16°

Montag, 26.09. - 12:28 Uhr

|

Unterwegs

zum Thema

84 Elemente zu Unterwegs

Titel/Ressort

Region

Datum


Szene Extra  

 

Sa. 24.09.16

Ein Job in purer Idylle „Lust auf ein Open-Air-Semester?“ Mit dieser Frage lockt das „Umweltpraktikum“. Bei dem Projekt können junge Leute sich mindestens drei Monate lang in einem deutschen Nationalpark, Naturpark oder Biosphärenreservat engagieren. Sarah Brockhaus (19) aus Fürth stimmt sich mit einem solchen Praktikum aufs Studium ein: Bevor sie ab Oktober „Environmental and Ressource Management“ in Cottbus studiert, ist sie derzeit in einem Biosphärenreservat zugange. [mehr...]


Region  

 

Mi. 24.08.16

Dinopark Altmühltal Dinopark Dinopark Tyrannosaurus Rex, Triceratops, Brachiosaurus und Co. können einem ab sofort in einem Wald bei Denkendorf begegnen. Hier hat nämlich das "Dinosaurier-Freiluftmuseum Altmühltal" mit mehr als 60 lebensgroßen Modellen eröffnet. [mehr...]


Szene Extra  

 

Do. 11.08.16

Au-pair dank Facebook Agenturen bieten Sicherheit, helfen bei den Vorbereitungen und bei Problemen. Das hat seinen Preis. Aber warum Geld ausgeben, wenn es auch anders geht? Unsere Praktikantin Anna (20) war nach ihrem Abitur für zehn Monate als Au-pair in Australien und verrät, wie ihr auch ohne Agentur eure „perfekte Gastfamilie“ finden könnt. [mehr...]



Szene Extra  

 

Mi. 10.08.16

19 Monate kochen, spielen, reisen Nach dem Abi zieht es viele in die große, weite Welt. So auch Franziska Burkhardt aus Gunzenhausen: Nach ihrem Abi 2014 ging sie als Au-Pair in die USA – und blieb dort gleich 19 Monate lang! Wir haben mit der jetzt 21-Jährigen über ihre Zeit bei drei Gastfamilien in zwei Bundesstaaten gesprochen. [mehr...]


Szene Extra  

 

So. 07.08.16

Ein Sommer mit behinderten Kindern „Belarus. Häh?“ Das ist wohl die häufigste Reaktion auf dieses Wort. „Was soll das denn sein?“ So erging es auch unserer jungen Mitarbeiterin (18) aus Nürnberg, bis sie im vorigen Jahr erfuhr, dass sie bald in Minsk, der Hauptstadt von Belarus, leben würde – für ein Jahr. Was sie da gemacht hat, berichtet sie euch hier. [mehr...]


Szene Extra  

 

Sa. 09.07.16

Gibt es eigentlich noch eine Heimat? NÜRNBERG  - Wir wechseln die Studienstädte, machen Praktika auf anderen Kontinenten und sollen immer flexibel bleiben. Aber wohin kehren wir am Ende zurück? Gibt es noch eine Heimat für unsere Generation? Unsere Mitarbeiterin Sarah (25) verbringt gerade ein Urlaubssemester in Neuseeland und hat sich und anderen Reisenden Fragen zum Thema Heimat gestellt. [mehr...]


Szene Extra  

 

Sa. 09.01.16

Kranke Äffchen aufpäppeln Spanisch auffrischen, Tiere aufpäppeln und viel schwitzen: Unsere Mitarbeiterin Hannah (18) hat nach dem Abi am Nürnberger Willstätter-Gymnasium drei Monate in Costa Rica verbracht und im „Jaguar Rescue Center“ gearbeitet. Wie es dazu kam und was sie dort gemacht hat? Lest selbst! [mehr...]


Szene Extra  

 

Fr. 09.10.15

Allein im Ausland: Heimweh versus Fernweh NÜRNBERG  - Die Welt ist ein Dorf. Solange der Geldbeutel mitmacht, kann heute jeder jederzeit überall hin. Schüler gehen für ein Jahr in die USA, Studenten machen Praktika in Haiti oder Ecuador. Doch während die einen das Fernweh jagt, plagt die anderen das Heimweh. Auch unsere jungen Mitarbeiter haben ganz unterschiedliche Erfahrungen im Ausland gesammelt. Sie schildern euch hier ihre Eindrücke. [mehr...]


Szene Extra  

 

Di. 18.08.15

Luftig, hip, cool: Ferien im Baumhaus NÜRNBERG  - Ein Tipp für einen günstigen und garantiert ungewöhnlichen Türkei-Urlaub gefällig? Probiert's doch mal mit den Baumhäusern von Olympos. Originellere Hotels werdet ihr am ganzen Mittelmeer nicht finden. Wir stellen euch „Kadir Kayas Tree Houses“ vor, die von der Los Angeles Times zu einem der zehn „coolsten Hotels der Welt“ ernannt worden sind. [mehr...]


Szene Extra  

 

Fr. 24.07.15

Zu Besuch in einer Welt, die keine Maße braucht ALICE SPRINGS/AUSTRALIEN  - Alles, was messbar ist, ergibt für uns Sinn: Der Tag, der 24 Stunden hat. Der Euro, der 100 Cent wert ist. Doch das ist nicht überall so. Tabea Falk hat bei Ureinwohnern in Australien gelebt und unterrichtet deren Kinder bei einem Freiwilligendienst. Die Menschen dort führen ein anderes Leben. Eines, das sie nicht vermessen müssen, um sich zu orientieren. [mehr...]