32°C

Sonntag, 05.07. - 11:24 Uhr

|

News-Blog: Das Referendum in Griechenland hat begonnen

News-Blog: Das Referendum in Griechenland hat begonnen

Bürger sollen über die Zukunft entscheiden - schrille Töne im Vorfeld - vor 5 Minuten

NÜRNBERG  - Alle Augen richten sich nach Athen, wo die Griechen „Ja“ oder „Nein“ zum Reformkurs sagen sollen. Einen kleinen Nebenschauplatz gibt es aber: Der deutsche Außenminister warnt vor den Folgen eines „Grexit“, während der Finanzminister diesen nicht ausschließt. Die Entwicklungen im News-Blog. [mehr...] (45) 45 Kommentare vorhanden

Alle Schlagzeilen

News-Blog: Das Referendum in Griechenland hat begonnen vor 5 Minuten

Bürger sollen über die Zukunft entscheiden - schrille Töne im Vorfeld

News-Blog: Das Referendum in Griechenland hat begonnen NÜRNBERG  - Alle Augen richten sich nach Athen, wo die Griechen „Ja“ oder „Nein“ zum Reformkurs sagen sollen. Einen kleinen Nebenschauplatz gibt es aber: Der deutsche Außenminister warnt vor den Folgen eines „Grexit“, während der Finanzminister diesen nicht ausschließt. Die Entwicklungen im News-Blog. [mehr...] (45) 45 Kommentare vorhanden


Hamburg, meine Perle: Speicherstadt wird Weltkulturerbe vor 13 Minuten

40. Stätte in Deutschland - Auch "Naumburger Dom" noch im Rennen

Hamburg, meine Perle: Speicherstadt wird Weltkulturerbe HAMBURG  - Die Zeichen standen gut, trotzdem blieb es spannend bis zum Schluss. Dann der erlösende Applaus: Hamburg hat sein erstes Weltkulturerbe. Naumburg musste noch bangen. [mehr...]


Hamburger Speicherstadt zum Weltkulturerbe ernannt vor 21 Minuten

Hamburger Speicherstadt zum Weltkulturerbe ernannt BONN  - Die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel gehören jetzt zum Weltkulturerbe. Die Welterbe-Kommission der Unesco beschloss die Aufnahme bei ihrer Sitzung in Bonn. Die Delegierten der Konferenz der UN-Kulturorganisation applaudierten dazu. [mehr...]


Nach Petry-Wahl: AfD setzt Parteitag fort vor 47 Minuten

Nach Petry-Wahl: AfD setzt Parteitag fort ESSEN  - Die Alternative für Deutschland (AfD) setzt ihren außerordentlichen Parteitag in Essen fort, allerdings mit deutlich weniger Teilnehmern als gestern. Zahlreiche Mitglieder der konservativen Protestpartei waren nach der Wahl von Frauke Petry zur neuen Vorsitzenden frustriert abgereist. [mehr...]


Genießer statt Sparfüchse: Deutsche wollen sich etwas gönnen vor 1 Stunde

Genießer statt Sparfüchse: Deutsche wollen sich etwas gönnen BERLIN  - Dank gestiegener Einkommen streifen immer mehr Deutsche ihren Ruf als Sparfüchse ab und wollen sich beim Einkaufen vor allem etwas gönnen. Wie das Marktforschungsunternehmen Nielsen herausfand, werden deutsche Konsumenten zunehmend ausgabefreudiger. [mehr...]


IS-Video zeigt Erschießungen in antikem Theater vor 1 Stunde

IS-Video zeigt Erschießungen in antikem Theater Im Internet ist ein Propagandavideo von Dschihadisten aufgetaucht, das die Erschießung angeblicher Geiseln der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der syrischen Welterbestätte Palmyra zeigt. [mehr...]


Atom-Gespräche mit dem Iran auf den letzten Metern vor 2 Stunden

Atom-Gespräche mit dem Iran auf den letzten Metern WIEN  - Der Countdown für eine Lösung des Atomstreits mit dem Iran läuft. Bis Dienstag um Mitternacht soll nun endlich eine Einigung gefunden werden. Dazu kommen nun die Außenminister der sieben beteiligten Länder nach Wien.  [mehr...]


Post-Tarifrunde: Einigung rückt langsam näher vor 2 Stunden

Post-Tarifrunde: Einigung rückt langsam näher BAD NEUENAHR/BONN  - Nach intensiven Gesprächen bis zum frühen Morgen ist ein Tarifabschluss für die rund 140 000 Beschäftigten der Post näher gerückt. Eine Einigung sei «nicht unmöglich», hieß es aus Verhandlungskreisen. [mehr...]


Glutofen Deutschland - aber Unwetter ziehen herauf vor 2 Stunden

Glutofen Deutschland - aber Unwetter ziehen herauf OFFENBACH  - Mega-Hitze, aber kein Temperaturrekord. Im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim wurden am Samstag 39,2 Grad gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Der bisherige Tageshöchstwert sei aber nicht überschritten worden. [mehr...]


Arsen in Reiswaffeln: Institut warnt vor häufigem Verzehr vor 2 Stunden

Arsen in Reiswaffeln: Institut warnt vor häufigem Verzehr BERLIN  - Wegen erhöhter Arsengehalte rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) davon ab, Babys und Kleinkinder ständig Reiswaffeln knabbern zu lassen. Die Kleinen sollten nicht nur mit Brei oder Getränken auf Reisbasis ernährt werden und auch Reiswaffeln nur gelegentlich bekommen. [mehr...]