23°C

Donnerstag, 24.04. - 18:07 Uhr

|

Militärmanöver: Russland reagiert auf Gewalt in Ostukraine

Militärmanöver: Russland reagiert auf Gewalt in Ostukraine

Erneut Tote bei Gefechten zwischen Regierungstruppen und Separatisten - vor 2 Stunden

SLAWJANSK/TIFLIS  - Russland hat als Reaktion auf die Gewalt im Osten der Ukraine ein großangelegtes Militärmanöver an der gemeinsamen Grenze begonnen. Das teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Donnerstag der Agentur Interfax zufolge mit. [mehr...]

Alle Schlagzeilen

Dax schließt nach turbulentem Handel kaum verändert vor 13 Minuten

FRANKFURT/MAIN  - Hin- und hergerissen zwischen guten Konjunkturdaten und wieder verstärkten Sorgen über die Ukraine-Krise hat der Dax am Donnerstag kaum verändert geschlossen. [mehr...]


Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow gestorben vor 16 Minuten

Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow gestorben FRANKFURT/HAMBURG  - Die Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow ist tot. Nach Angaben ihres Verlages starb sie am Ostersonntag im Alter von 91 Jahren in Hamburg. Ihr 1979 erschienenes erstes Buch war ihr größter Erfolg: «Kartoffeln mit Stippe». [mehr...]


Neue Karstadt-Chefin sieht kurzfristige Verbesserungen vor 18 Minuten

Neue Karstadt-Chefin sieht kurzfristige Verbesserungen ESSEN  - Die neue Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt sieht bei der angeschlagenen Warenhauskette erste Verbesserungen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 werde mit einem kurzfristigen Einsparpotenzial zwischen 30 bis 40 Millionen Euro gerechnet, heißt es in ihrem Schreiben an die Mitarbeiter, das der dpa vorliegt. [mehr...]


Konsequenz aus Heartbleed-GAU: Millionen für mehr Sicherheit vor 32 Minuten

Konsequenz aus Heartbleed-GAU: Millionen für mehr Sicherheit BERLIN  - Die weltweit eingesetzte Software OpenSSL wird bisher fast vollständig von Freiwilligen entwickelt. Dort fand sich die schwere Sicherheitslücke «Heartbleed», die Webdienste seit Wochen in Aufruhr versetzt. Nun soll es mehr Geld für Projekte wie OpenSSL geben. [mehr...]


Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in Ostukraine vor 52 Minuten

Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in Ostukraine SLAWJANSK/MOSKAU  - In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten erschossen. [mehr...]


Medien: Israel stoppt Friedensgespräche mit Palästinensern vor 58 Minuten

Medien: Israel stoppt Friedensgespräche mit Palästinensern JERUSALEM  - Israel hat die Friedensgespräche mit den Palästinensern wegen der Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas ausgesetzt. [mehr...]


Rückrufe und Opel machen General Motors zu schaffen vor 59 Minuten

Rückrufe und Opel machen General Motors zu schaffen DETROIT  - Das Rückruf-Debakel der vergangenen Monate und die teure Sanierung von Opel haben ein großes Loch in die Bilanz von General Motors gerissen. [mehr...]


Seat stoppt Autoexporte nach China vor 1 Stunde

Seat stoppt Autoexporte nach China PEKING  - Angesicht schlechter Absatzzahlen hat die spanische Volkswagen-Tochter Seat ihre Autoexporte nach China gestoppt, und denkt stattdessen über eine lokale Produktion nach. [mehr...]


Ecclestones Konter: Angriff auf Belastungszeugen vor 1 Stunde

Ecclestones Konter: Angriff auf Belastungszeugen MÜNCHEN  - In einem spektakulären Schmiergeldprozess will Bernie Ecclestone mit neuen Unschuldsbeweisen seine Zukunft als Formel-1-Chef retten. Zum Auftakt in München schlug der 83-Jährige einen forschen Verteidigungskurs ein. Er unterstrich seine Version von einer Erpressung. [mehr...]


US-Behörde macht Weg für bezahlte Überholspur im Netz frei vor 1 Stunde

US-Behörde macht Weg für bezahlte Überholspur im Netz frei NEW YORK  - Die US-Kommunikationsbehörde FCC will laut Medienberichten den Weg für bezahlte Überholspuren im Netz freimachen. Der Vorstoß sei Teil einer Neufassung der Regeln zur sogenannten Netzneutralität, wie das «Wall Street Journal» und die «New York Times» berichteten. [mehr...]