22°

Samstag, 23.07. - 15:10 Uhr

|

Türkei: Mehr als 10.000 Festnahmen nach Putschversuch

Türkei: Mehr als 10.000 Festnahmen nach Putschversuch

Erdogan erklärte den 15. Juli zum "Gedenktag für Märtyrer" - 22.07. 09:56 Uhr

ISTANBUL  - Die Türkei ist im Ausnahmezustand, die Massenfestnahmen dauern an. Die Kritik aus der EU nimmt zu - und stößt in Ankara auf Unverständnis. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Alle Schlagzeilen

Erdogan lässt tausende Einrichtungen schließen vor 18 Minuten

Erdogan lässt tausende Einrichtungen schließen ISTANBUL  - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands die Schließung von 2341 Einrichtungen im Land angeordnet. Darunter seien Schulen, gemeinnützige Institutionen, Gewerkschaften und medizinische Zentren. [mehr...]


61 Tote und 207 Verletzte bei Explosionen in Kabul vor 22 Minuten

61 Tote und 207 Verletzte bei Explosionen in Kabul KABUL  - Bei zwei Explosionen während einer Demonstration in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 61 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 207 Menschen seien verletzt worden, teilte ein Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums mit. [mehr...]


Ermittler: Münchner Amoklauf hat keinen Bezug zum IS vor 43 Minuten

Ermittler: Münchner Amoklauf hat keinen Bezug zum IS MÜNCHEN  - Die Bluttat in einem Münchner Einkaufszentrum mit insgesamt zehn Toten war der Amoklauf eines vermutlich psychisch kranken Einzeltäters - einen Bezug zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gibt es nicht. [mehr...]


Deutschland will eine globale Finanzsteuer vor 46 Minuten

Zweitägige Beratungen der G20-Staaten im südwestchinesischen Chengdu

Deutschland will eine globale Finanzsteuer CHENGDU  - Die Folgen des Brexit-Votums und des Putschversuches in der Türkei machen den G20-Staaten Sorgen. Die Top-Wirtschaftsmächte wollen sich aber nicht beirren lassen - und arbeiten an gerechteren Steuersystemen. [mehr...]


Schwülwarmes Wetter und Gewitter im Süden vor 1 Stunde

Schwülwarmes Wetter und Gewitter im Süden OFFENBACH  - Das Wetter in Deutschland bleibt schweißtreibend und unbeständig - vor allem im Süden drohen immer wieder Unwetter. [mehr...]


Berliner CSD-Parade gestartet: Großes Polizeiaufgebot vor 1 Stunde

Berliner CSD-Parade gestartet: Großes Polizeiaufgebot BERLIN  - Begleitet von einem großen Polizeiaufgebot ist die Berliner Parade zum Christopher-Street-Day am Samstag gestartet. Nach dem Amoklauf von München waren viele Polizisten im Einsatz. [mehr...]


Deutschland will eine globale Finanzsteuer vor 1 Stunde

Deutschland will eine globale Finanzsteuer CHENGDU  - Deutschland ergreift die Initiative für eine Besteuerung von Finanztransaktionen auf globaler Ebene. [mehr...]


Berliner CSD-Parade nach Anschlag: Hohe Sicherheitsvorkehrungen vor 1 Stunde

Berliner CSD-Parade nach Anschlag: Hohe Sicherheitsvorkehrungen BERLIN  - Ungeachtet des Anschlags in München ist der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert worden. «Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau», sagte eine Polizeisprecherin. Ob das Konzept mit Blick auf die Ereignisse in Bayern verändert wurde, wollte sie nicht sagen. «Das wäre kontraproduktiv.» Auch zur Anzahl der Polizisten machte die Sprecherin keine Angaben. Der schwul-lesbische Demonstrationszug startete am Mittag unter dem Motto «Danke für nix» am Kurfürstendamm. Die Route führte quer durch die Berliner Innenstadt, am Brandenburger Tor war eine Abschlusskundgebung geplant. [mehr...]


Rund 100 Tote durch Unwetter in China vor 2 Stunden

Rund 100 Tote durch Unwetter in China PEKING  - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen in China sind rund 100 Menschen ums Leben gekommen. Eine ähnlich hohe Zahl von Menschen galt als vermisst. [mehr...]


Kein IS-Bezug: Münchner Bluttat "klassischer Amoklauf" vor 2 Stunden

Attentäter soll Erkrankung "aus dem depressiven Formenkreis" gehabt haben

Kein IS-Bezug: Münchner Bluttat "klassischer Amoklauf" MÜNCHEN  - Amoklauf statt Terrorakt: Der 18-jährige Schüler war vermutlich psychisch krank. Nicht auszudenken, was noch hätte passieren können: Er hatte 300 Schuss dabei. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden