Mittwoch, 21.02. - 13:40 Uhr

|

Alle Schlagzeilen

Krise in Rio: Militär soll Kriminalitätswelle bekämpfen 16.02.2018 21:12 Uhr

Aggressive Banden zwingen Regierung zu drastischen Schritten

RIO DE JANEIRO  - Bandenkämpfe, Schießereien, Raubüberfalle: Die Millionenmetropole Rio de Janeiro versinkt in Gewalt. Jetzt sollen Soldaten in der Olympiastadt von 2016 für Ordnung sorgen. Präsident Michel Temer spricht von einer Schlacht gegen das organisierte Verbrechen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden