2°C

Montag, 26.01. - 15:25 Uhr

|

Polizeibericht

Bei 200 km/h auf der A9 platzte der rechte Hinterreifen vor 3 Stunden

Wagen schleuderte unkontrolliert über die Fahrbahnen

Bei 200 km/h auf der A9 platzte der rechte Hinterreifen NEUMARKT  - Eine Horrorvorstellung für viele Autofahrer wurde nun für einen 25-Jährigen zur Realität. Mit etwa 200 km/h war laut eigener Aussage in seinem Wagen auf der A9 in Richtung Berlin auf der Überholspur unterwegs - als der rechte Hinterreifen platzte. Mit verheerenden Folgen. [mehr...]


Unbekannte brechen bei Schützenverein ein vor 3 Stunden

Täter brachen mehrere Schränke auf und klauten einen Pokal

Unbekannte brechen bei Schützenverein ein ERLANGEN  - In der Nacht von Freitag auf Samstag verschwand ein Relikt des Erfolgs beim Vereinsheim der Schützengesellschaft in Erlangen-Elterdorf. Denn die Täter entwendeten keine Waffen - sie hatten es auf etwas anderes abgesehen. [mehr...]


Mann will Spielothek nicht verlassen und schlägt um sich vor 3 Stunden

Zwei Polizisten werden leicht verletzt - 31-Jähriger mit Gewalt zu Boden gebracht

Mann will Spielothek nicht verlassen und schlägt um sich NÜRNBERG  - Er wollte einfach nicht gehen: Ein 31-Jähriger weigerte sich erst am Sonntagmorgen eine Spielothek in Seeleinsbühl zu verlassen, dann schlug er auch noch um sich. Und verletzte zwei Polizeibeamte. [mehr...]


Das Gespür der Polizei für Schnee: Spuren führten zum Ziel vor 5 Stunden

Beamte treffen mutmaßlichen Unfallverursacher angetrunken an

Das Gespür der Polizei für Schnee: Spuren führten zum Ziel ANSBACH  - Während Detektive im Cartoon mit der Lupe nach Fußspuren suchen, hatte es die Polizei in Ansbach am Sonntagmorgen deutlich einfacher. Denn eine umgefahrene Straßenlaterne und ein beschädigter Nissan waren nicht die einzigen Hinweise auf den Unfall, der in der Strahlstraße passiert war. [mehr...]


Babykopf in Heizung eingeklemmt: Feuerwehr rettet Säugling vor 5 Stunden

Einsatzkräfte sprechen von einem "Wettlauf gegen die Zeit"

Babykopf in Heizung eingeklemmt: Feuerwehr rettet Säugling NÜRNBERG  - Sie fiel aus dem Bett, landete unglücklich zwischen Wand und Heizkörper - und blieb dort stecken. Ein acht Monate altes Mädchen sorgte am Samstagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Die Eltern waren hilflos, erst schweres Gerät konnte helfen. [mehr...]


Auf der A7: Rentner nach Geisterfahrt schwer verletzt 25.01.2015 22:18 Uhr

86-Jähriger krachte frontal in entgegenkommendes Auto

BAD KISSINGEN  - Die Geisterfahrt eines 86-Jährigen auf der A7 endete am Sonntag in Unterfranken mit einem Unfall: Der Rentner krachte bei Schondra (Landkreis Bad Kissingen) frontal in ein entgegenkommendes Auto und wurde schwer verletzt. [mehr...]


Ladendieb wollte Tabakdosen stehlen 25.01.2015 17:58 Uhr

Neuhaus: Aufmerksamer Angestellter verhinderte die Tat

Ladendieb wollte Tabakdosen stehlen NEUHAUS/PEGNITZ  - Zwei Ladendiebstähle haben sich in Neuhaus ereignet. Es wurden Tabak und ein Rucksack gestohlen. In einem Fall verhinderte ein aufmerksamer Angestellter die Tat. [mehr...]


Feuerwehr-Großeinsatz nach Hochhausbrand in Fürth 25.01.2015 17:42 Uhr

Einsatzkräfte sprechen von etwa 10.000 Euro Sachschaden

Feuerwehr-Großeinsatz nach Hochhausbrand in Fürth FÜRTH  - Feuer-Alarm in Fürth: In der Wolfringstraße brannte es am Sonntagnachmittag in einem mehrstöckigen Hochhaus. Ein Großaufgebot der Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, ernsthaft verletzt wurde niemand. [mehr...]


Streufahrzeug verwandelt Straßen in Rutschbahnen 25.01.2015 16:13 Uhr

Winterdienst zog am Sonntag früh eine Kilometer lange Ölspur durch die Stadt - Feuerwehr im Einsatz

Streufahrzeug verwandelt Straßen in Rutschbahnen PEGNITZ  - Dass ausgerechnet ein Winterdienstfahrzeug die Straßen in Rutschbahnen verwandelt, kommt relativ selten vor. Am Sonntag früh ist es in Pegnitz passiert, als das Streufahrezeug eine Kilometer lange Ölspur durch die Stadt bis hinaus in einige Ortsteile zog. [mehr...]


Vorfahrt missachtet: Schwerer Unfall im Ortskern von Scheßlitz 25.01.2015 16:03 Uhr

32-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht

Vorfahrt missachtet: Schwerer Unfall im Ortskern von Scheßlitz SCHESSLITZ  - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Ortskern von Scheßlitz sind am Sonntagnachmittag fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei hat eine 32-Jährige Kleinwagenfahrerin einem 45-Jährigen die Vorfahrt genommen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. [mehr...]