21°C

Mittwoch, 30.07. - 13:11 Uhr

|

Region

Tempo 60: Frankenschnellweg bis November Großbaustelle 29.07.2014 23:03 Uhr

Neuer Fahrbahnbelag, Brücken-Reperaturen: Autofahrer müssen sich gedulden

Tempo 60: Frankenschnellweg bis November Großbaustelle FÜRTH  - Vor der nun folgenden Nachricht sollten Autofahrer tief Luft holen. Zumindest jene, die regelmäßig auf dem Frankenschnellweg zwischen Nürnberg und Erlangen unterwegs sind. Erst Anfang November werden die Baustellen und damit die Geschwindigkeitsbegrenzungen verschwunden sein. [mehr...] 8


Strecken-Ticker: Sperrung des Bamberger Bahnhofs aufgehoben 29.07.2014 23:01 Uhr

Alle aktuellen Informationen zu Bahn und Verkehr finden Sie hier

Strecken-Ticker: Sperrung des Bamberger Bahnhofs aufgehoben NÜRNBERG  - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]


Nach Starkregen: Land unter im Landkreis Fürth 29.07.2014 21:26 Uhr

Einsatzkräfte pumpten vollgelaufene Keller und Unterführungen leer

Nach Starkregen: Land unter im Landkreis Fürth OBERASBACH  - Starkregenfälle haben am Dienstag die Feuerwehren in Stadt und vor allem Landkreis Fürth auf Trab gehalten. Die Wassermassen sorgten für vollgelaufene Keller und Unterführungen. [mehr...]


Gabriel in Nürnberg: Verständnis für Stromtrassen-Gegner 29.07.2014 21:08 Uhr

Wirtschaftsminister warnt vor Fortsetzung der Protests

Gabriel in Nürnberg: Verständnis für Stromtrassen-Gegner NÜRNBERG  - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält die umstrittene Südost-Gleichstromtrasse von Sachsen-Anhalt nach Bayern in ihrer jetzigen Form nicht für durchsetzbar. Zur Begründung wies er am Dienstagabend in Nürnberg auf den massiven Bürgerwiderstand entlang des geplanten Trassenkorridors hin. [mehr...] 1


"Klassik am See" findet am Donnerstag statt 29.07.2014 20:12 Uhr

Konzertverschiebung um einen Tag

"Klassik am See" findet am Donnerstag statt ERLANGEN  - Am Dienstagabend fiel die Entscheidung: "Klassik am See" findet in diesem Jahr am Ausweichtermin - also am Donnerstag (31. Juli) - statt. [mehr...]


Landkreis-Kulturpreis an Kantorei und St. Thomas-Chor 29.07.2014 18:33 Uhr

Pegnitzer Ensemble wird in Bayreuth ausgezeichnet — Trockauer Chorleiter Ottmar Schmitt ebenfalls prämiert

Landkreis-Kulturpreis an Kantorei und St. Thomas-Chor PEGNITZ  - Hohe Auszeichnung für engagierte Chorarbeit: Gestern Nachmittag hat der Bayreuther Kreistag in nichtöffentlicher Sitzung den diesjährigen Kultur-Hauptpreis des Landkreises Bayreuth zu gleichen Teilen der Pegnitzer Sankt-Bartholomäus-Kantorei mit ihrem Leiter Jörg Fuhr und Ottmar Schmitt, Dirigent des Sankt-Thomas-Chors Trockau, zuerkannt. Der Förderpreis geht an das Deutsche Kameramuseum Plech. [mehr...]


Trotz erneutem Befangenheitsantrag: NSU-Prozess geht weiter 29.07.2014 17:40 Uhr

Bundesanwaltschaft wirft Zschäpe Prozessverschleppung vor

Trotz erneutem Befangenheitsantrag: NSU-Prozess geht weiter MÜNCHEN  - Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe hat im NSU-Prozess einen Befangenheitsantrag gestellt, der sich gegen sämtliche Richter des Oberlandesgerichts München richtet. Bundesanwaltschaft und ein Anwalt der Nebenkläger halten das für "absurd". [mehr...]


Lohn für viel Fleiß 29.07.2014 17:38 Uhr

Tscheche Urban bleibt HEC-Kontingentspieler

Lohn für viel Fleiß HÖCHSTADT  - Gut zwei Monate vor dem Saisonstart hat Eishockey-Bayernligist HEC seine Kaderplanungen quasi abgeschlossen. Vergangene Woche besetzten die Alligators die noch letzte offene Stelle im Kader: die des Kontingentspielers. Und hier bleibt alles beim alten. Der Tscheche Tomáš Urban wird auch in der Spielzeit 14/15 das Trikot der Panzerechsen tragen. [mehr...]


Flüchtlingsunterkunft soll saniert und erweitert werden 29.07.2014 17:29 Uhr

Fraktionen sind sich in diesem Thema einig: Höchstadt wird nicht mehr als insgesamt 120 Asylbewerber aufnehmen

Flüchtlingsunterkunft soll saniert und erweitert werden HÖCHSTADT  - Krieg, Unruhen und Blutvergießen — immer mehr Flüchtlinge strömen aus Krisengebieten nach Deutschland. Auch der Landkreis muss mehr Flüchtlinge aufnehmen. Höchstadt hat nun angekündigt, 20 weitere Asylbewerber in dem Flüchtlingsheim aufzunehmen und das Gebäude demnächst zu sanieren. [mehr...]


Trotz Modellbau-Affäre: Haderthauer bleibt im Amt 29.07.2014 17:00 Uhr

Bereits im Mai wurden Büroräume der Ministerin durchsucht

Trotz Modellbau-Affäre: Haderthauer bleibt im Amt MÜNCHEN  - Die Staatsanwaltschaft München II hat einem Bericht der Augsburger Allgemeinen zufolge die Aufhebung der Immunität von Christine Haderthauer beantragt. Gegen die Staatsministerin wird wegen Steuervergehen und Betrug ermittelt, trotzdem beteuert die Ministerin ihre Unschuld und bleibt im Amt. [mehr...] 10