7°C

Freitag, 24.10. - 22:35 Uhr

|

Region

Schiffchen „Bartl“ überwindet alle Klippen 23.10.2014 22:04 Uhr

Seit 20 Jahren trotzt das Schülercafé den Krisen — Leiterin Pascale Ittner bräuchte aber noch mehr Helfer

Schiffchen „Bartl“ überwindet alle Klippen PEGNITZ  - Viele wissen vielleicht noch, wie das Schülercafé „Bartl“ seinen Namen bekommen hat: Durch einen Wettbewerb, den Kinderarzt Dr. Uwe Goering gewann. Das ist 20 Jahre her. So lang? So lang. So schnell verfliegt die Zeit. Und „Bartl“–Leiterin Pascale Ittner ist auch schon 13 Jahre dabei, in der Nachfolge von Iris Heier. „Ich träum’ davon“, sagt sie heute, „dass ich es noch lange machen kann.“ Trotz schlafloser Nächte. [mehr...]


Gostenhofer prangern Gefahrenherde im Verkehr an 23.10.2014 21:53 Uhr

Arbeitskreis fordert mehr Sicherheit für Fußgänger, Kinder und Radfahrer

Gostenhofer prangern Gefahrenherde im Verkehr an NÜRNBERG  - Fünf Jahre nach der ersten Offensive macht der Stadtteilarbeitskreis Gostenhof-Ost (STARK) erneut Druck auf die Stadt: In einem Schreiben an OB Ulrich Maly wird in einem 14-Punkte-Paket die Entschärfung von mehreren Gefahrenstellen gefordert. [mehr...]


3D-Technologie am Fürther Klinikum 23.10.2014 21:00 Uhr

Fortschrittliche Chirurgie für alle Abteilungen

3D-Technologie am Fürther Klinikum FÜRTH  - Hollywood hat es vorgemacht, das Fürther Klinikum zieht nach: 3D-Technologie für den Bildschirm. Allerdings kommen nicht die Patienten in ihren Stationszimmern in diesen Genuss, sondern die Ärzte im OP-Saal. Das Krankenhaus zählt damit deutschlandweit zu den Vorreitern. [mehr...]


Kein Einkaufszentrum: Brauhaus-Projekt ad acta gelegt 23.10.2014 20:18 Uhr

Investor erklärte nach "Funkstille" den Rückzug - Zukunft des Areals offen

Kein Einkaufszentrum: Brauhaus-Projekt ad acta gelegt NEUSTADT/AISCH  - Das Nahversorgungszentrum im ehemaligen Brauhaus ist "vom Tisch". Der Investor hat den "Rückzug" von dem Projekt erklärt, das zunächst mit seiner Dimension von 9000 Quadratmeter und dem Branchenmix beim Innenstadthandel auf massiven Protest gestoßen und Ende 2012 vom Stadtrat abgelehnt worden war. [mehr...]


Bamberg: Hamed Abdel-Samad kritisiert den Islamismus 23.10.2014 20:06 Uhr

Deutsch-ägyptischer Politologe liest aus seinem neuen Werk

Bamberg: Hamed Abdel-Samad kritisiert den Islamismus BAMBERG  - Der Autor Hamed Abdel-Samad stellte am Mittwoch sein neues Buch "Der islamische Faschismus" vor. Im "Buch und Medienhaus Hübscher" in Bamberg erklärt er, dass Demokratie und politischer Islamismus einander ausschließen. Vor einem Jahr wurde in Kairo eine Todes-Fatwa gegen Abdel-Samad wegen seiner kritischen Äußerungen ausgerufen. [mehr...]


Blemel reißt neue Bestmarke 23.10.2014 19:26 Uhr

ASV-Gewichtheber dominiert bei Jugendturnier Konkurrenz

Blemel reißt neue Bestmarke NEUMARKT  - Weil zwei Gewichtheber ausfielen, konnte der ASV Neuamrkt beim Jugend-Herbstturnier keine Mannschaft stellen. Die zwei Nachwuchssportler Emil Bauer (11 Jahre) und Fabian Blemel (15) vertraten ihren Verein dennoch erfolgreich. [mehr...]


Sportvereine sollen sich für Migranten öffnen 23.10.2014 19:26 Uhr

Interkulturelles Forum legt Zahlen vor: Nur zehn Prozent der Mitglieder haben Migrationshintergrund

Sportvereine sollen sich für Migranten öffnen NEUMARKT  - Was können Sportvereine für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund leisten? Um diese Frage zu beantworten, hatte das Interkulturelle Forum Neumarkter Vereine ins Bürgerhaus eingeladen. Conny Baumann, Landeskoordinatorin beim BLSV, stellte das Programm „Integration durch Sport“ vor. [mehr...]


Erlanger Stadtrat stimmt für die neue Halle 23.10.2014 19:08 Uhr

Es werden Kosten in Höhe von 14 Millionen Euro angenommen

Erlanger Stadtrat stimmt für die neue Halle ERLANGEN  - Der Erlanger Stadtrat hat mit einer überwältigenden Mehrheit die nächsten Planungsschritte für den Bau der Bürger-, Begegnungs- und Handball-Halle im Stadtosten beschlossen. [mehr...] 6


Wildschweine erobern Klassenzimmer 23.10.2014 18:51 Uhr

Pegnitzer Jäger und Pottenstein arbeiten an Großprojekt zur Umwelterziehung in Kirchenbirkiger Schule

Wildschweine erobern Klassenzimmer KIRCHENBIRKIG  - Die Jägervereinigung Pegnitz und die Stadt Pottenstein arbeiten an einem Großprojekt zur Umwelterziehung. Die Jäger sehen erheblichen Verbesserungsbedarf beim Wissen der Landkreisbürger über die Natur. Auch die Jäger müssen nachsitzen: In einem Schießkino sollen sie üben, Wildschweine besser zu treffen. [mehr...]


Neustart der Mensa mit einem neuen Betreiber 23.10.2014 18:51 Uhr

Kulmbacher Stiftung stieg an Hollfelder Gesamtschule nach Jahr mit Verlusten aus — Pausenverkauf beschnitten

Neustart der Mensa mit einem neuen Betreiber HOLLFELD  - Die Mensa der Gesamtschule hat einen neuen Betreiber. Die Kulmbacher Geschwister-Gummi-Stiftung hat nach nur einem Jahr und einem Verlust von 17 000 Euro den Vertrag mit dem Zweckverband Gesamtschule gekündigt. [mehr...]