20°C

Mittwoch, 05.08. - 10:30 Uhr

|

Region

Bunter Start fürs Zirndorfer Ferienprogramm 04.08.2015 21:00 Uhr

Spielmobil ist das Prunkstück im Angebot, das vom städtischen Kulturamt präsentiert wird

Bunter Start fürs Zirndorfer Ferienprogramm ZIRNDORF  - Keine Langeweile lässt das Ferienprogramm der Stadt Zirndorf aufkommen, für das nun der Startschuss fiel. [mehr...]


R IEGEL „Todesstrafe ist unwürdig für Rechtsstaat“ Das Recht auf Leben und Freiheit 04.08.2015 19:31 Uhr

Der Menschenrechts-Aktivist Rainer Huhle verweist auf das Recht eines jeden Menschen auf das Leben

R IEGEL „Todesstrafe ist unwürdig für Rechtsstaat“ Das Recht auf Leben und Freiheit NÜRNBERG  - Rainer Huhle, Dr. phil., Politikwissenschaftler; Gründungsmitglied des „Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V.“, stv. Vorsitzender des Kuratoriums des Deutschen Instituts für Menschenrechte; Mitglied des UN-Ausschusses gegen das Verschwindenlassen von Personen; 1982—2007 tätig in der Jugend- und Erwachsenenbildung (seit 1990 mit Schwerpunkt Menschenrechtsbildung) bei der Stadt. [mehr...]


Erlangen: Eltern fordern Spielplatz auf Acker 04.08.2015 19:00 Uhr

Ortsbeirat Frauenaurach: Thema dreht sich seit 1998 im Kreis

Erlangen: Eltern fordern Spielplatz auf Acker ERLANGEN  - Eine Elterninitiative im Erlanger Ortsteil Frauenaurach fordert einen Spielplatz auf einem Acker zwischen dem Anne-Frank-Weg und der Heerfleckenstraße. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden


Carina singt zweimal im Fernsehen 04.08.2015 18:22 Uhr

Pilsacherin am 6. und am 16. August im TV - Live-Auftritt im Zillertal

Carina singt zweimal im Fernsehen NEUMARKT  - Nachdem die Pilsacherin Carina Dengler als Darstellerin in der Rolle der Kathi Benninger ja fast täglich in der Vorabendserie „Dahoam is dahaom“ des Bayerischen Fernsehens zu sehen ist, haben ihre Fans im August nun auch Gelegenheit, sie wieder mal als Sängerin auf dem Bildschirm zu erleben. [mehr...]


Viele Babys wohnen derzeit in der Arche 04.08.2015 18:09 Uhr

Verein „Schutzengel gesucht“ musste spontan Personal im Kinderheim „Centar Duga“ aufstocken

Viele Babys wohnen derzeit in der Arche NEUMARKT  - In der Kinderarche „Centar Duga“, das der in der Region bekannte Verein „Schutzengel gesucht“ vor 15 Jahren aufgebaut hat, leben derzeit sehr viele Babys und Kleinkinder. [mehr...]


Trockenheit treibt Nürnbergs Landwirte in den Wahnsinn 04.08.2015 18:04 Uhr

Felder im Raum Katzwang besonders betroffen - Erträge sind eingebrochen

Trockenheit treibt Nürnbergs Landwirte in den Wahnsinn NÜRNBERG   - Nachdem sich im Juli schon die Gemüsebauern im Norden Nürnbergs über die anhaltende Hitze beschwert haben, klagen jetzt auch die Landwirte im Süden über massive Ernteausfälle. "Es ist zum Greinen, wenn man die Maisfelder sieht", sagt Doris Greul, die stellvertretende Kreisbäuerin. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Trauer um Lupburger Bürgermeister 04.08.2015 17:55 Uhr

Alfred Meier ist wenige Tage nach seinem 58. Geburtstag verstorben

Trauer um Lupburger Bürgermeister LUPBURG  - Die Marktgemeinde Lupburg trauert um ihren amtierenden Bürgermeister. Alfred Meier verstarb am Sonntag, nur wenige Tage nach seinem 58. Geburtstag, nach einer langen und schweren Erkrankung. [mehr...]


Schreinerei Koder gewinnt Thalhofer-Innovationspreis 04.08.2015 17:27 Uhr

Innungsbetrieb setzt bewusst auf den "Erfolgsfaktor Frau"

Schreinerei Koder gewinnt Thalhofer-Innovationspreis LOHR  - Riesenfreude bei der erfolgsgewohnten Schreinerei Korder speziell über diese Auszeichnung: Sie holte sich beim mit insgesamt 13.500 Euro dotierten Thalhofer-
Innovationspreis "Erfolgsfaktor Frau" den ersten Preis. Der Innungsbetrieb hat das alte Rollenbild in der Betriebsführung und auch sonst zum eigenen Vorteil längst hinter sich gelassen hat. [mehr...]


Pause im NSU-Prozess: Zschäpe hat sich selbst geschadet 04.08.2015 17:17 Uhr

Vorsitzender Richter will Tempo bei Verhandlung wieder anziehen

Pause im NSU-Prozess: Zschäpe hat sich selbst geschadet MÜNCHEN   - Der NSU-Prozess läuft seit mehr als zwei Jahren. Er geht nun in seine dritte Sommerpause: Nach dem wochenlangen Hickhack um Beate Zschäpes Verteidigung stellt sich die Frage: Wo steht der Prozess eigentlich? [mehr...]


Asyl in Fürth: Ruf nach schnelleren Verfahren 04.08.2015 17:00 Uhr

Sozialreferentin befürwortet eigene Aufnahmezentren für Balkan-Flüchtlinge

Asyl in Fürth: Ruf nach schnelleren Verfahren FÜRTH  - Erneut muss die Stadt ein Notquartier für Flüchtlinge schaffen, die Vorbereitungen in der Kiderlin-Turnhalle laufen. Verantwortlich ist dafür Sozialreferentin Elisabeth Reichert (SPD). Sie kritisiert die scharfen Töne von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in der Asylpolitik – befürwortet aber spezielle Erstaufnahmezentren für Balkan-Flüchtlinge nahe der Grenze. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden