-2°

Dienstag, 06.12. - 06:43 Uhr

|

Region

Recyclinghof und Wertstofftonne zum gleichen Preis? vor 7 Stunden

Landkreis will bis 2018 von Bring- auf Holsystem umstellen - Gesetzliche Grundlage fehlt noch

Recyclinghof und Wertstofftonne zum gleichen Preis? BAYREUTH  - Die Sachlage ist vertrackt: Die Bürger wollen die Wertstofftonne und der Kreistag hat auch schon beschlossen, mit Beginn des Jahres 2018 vom bisherigen Bring- auf ein Holsystem umzustellen. Der Bund aber wird die nötigen gesetzlichen Grundlagen frühestens 2019 verabschieden. Angesichts diesen Spagats sieht sich der Landkreis derzeit außerstande, einen Beschluss zu fassen. [mehr...]


Katholischer Landvolkshochschule auf dem Feuerstein droht das Aus vor 9 Stunden

Ordinariatskonferenz will Bildungseinrichtungen neu sortieren

Katholischer Landvolkshochschule auf dem Feuerstein droht das Aus EBERMANNSTADT  - Das Erzbistum Bamberg stellt seine verschiedenen Bildungseinrichtungen auf den Prüfstand. Davon betroffen ist auch die Katholische Landvolkshochschule auf dem Feuerstein (KLVHS). Droht die Schließung der traditionsreichen Einrichtung? Der Trägerverein stemmt sich jedenfalls mit aller Macht dagegen. [mehr...]


Aufwärmen nach der klirrenden Kälte in Franken vor 9 Stunden

Temperaturen steigen bis zum Wochenende stetig an

Aufwärmen nach der klirrenden Kälte in Franken NÜRNBERG  - Nach einem frostigen und trüben Wochenstart steigen die Temperaturen kontinuierlich bis zum Wochenende. Auch die Sonne soll sich hin und wieder blicken lassen. [mehr...]


Echter Freudentag für den „Priester in Reichweite“ vor 10 Stunden

Andreas Straub feiert 80. Geburtstag und 55-jähriges Jubiläum als Pfarrer — 24 Geistliche am Altar der Trockauer Autobahnkirche

Echter Freudentag für den „Priester in Reichweite“ TROCKAU  - Begegnung, Freundschaft, aber auch Sehnsucht nach ständig neuen Aufgaben sind wichtige Werte im Leben von Monsignore Andreas Straub. So gesehen war es nicht nur für ihn ein Hochfest, als sich zur Feier seines 80. Geburts- und Namenstags und seines 55-jährigen Priesterjubiläums 24 Geistliche um den Altar der Trockauer Autobahnkirche versammelten. [mehr...]


Pegnitz: Rempelei in Spielothek vor 10 Stunden

Täter wurde zu elf Monaten auf Bewährung verurteilt

Pegnitz: Rempelei in Spielothek PEGNITZ  - Wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Besitz von Betäubungsmitteln und Waffen musste sich ein Pegnitzer vor dem Amtsgericht Bayreuth verantworten. [mehr...]


Fall 20: Burn-out und Krebs reißen Frau aus ihrem Leben vor 10 Stunden

Psychischer Zusammenbruch riss Nürnbergerin aus einem aktiven Leben

Fall 20: Burn-out und Krebs reißen Frau aus ihrem Leben NÜRNBERG  - Wie es zu einem Burn-out kommt und was das bedeutet, können sich Außenstehende oft schwer vorstellen. Ist die Belastung womöglich eingebildet, gar vorgetäuscht? Dass Kollegen und selbst Freunde nicht selten mit Unverständnis oder subtilen Vorwürfen reagieren, ist für die Betroffenen eine zusätzliche Bürde. [mehr...]


Kreis unterstützt Bau der Pegnitzer Rettungswache vor 11 Stunden

20-prozentiger Zuschuss an das BRK wird auf 180.000 Euro gedeckelt

Kreis unterstützt Bau der Pegnitzer Rettungswache PEGNITZ/BAYREUTH  - Der Landkreis fördert den Neubau des Rettungszentrums in Pegnitz durch den BRK-Kreisverband Bayreuth mit einem Zuschuss von 20 Prozent der auf den Rettungsdienst entfallenden Kosten, höchstens jedoch mit einem Gesamtbetrag von 180.000 Euro. Diesen Beschluss fasste jetzt der Kreisausschuss einstimmig. [mehr...]


Ominöser Briefkasten: "Reichsbürger" in Veitsbronn aktiv vor 11 Stunden

Auch in Veitsbronn gibt es Mitglieder dieser obskuren Szene

Ominöser Briefkasten: "Reichsbürger" in Veitsbronn aktiv VEITSBRONN  - Seit im Oktober in Georgensgmünd ein Anhänger der "Reichsbürger" einen Polizisten erschossen hat, weiß auch die breite Öffentlichkeit, dass es diese obskure Szene gibt. Doch wer glaubt, Angehörige seien sofort erkennbar, der irrt. Ein Beispiel aus dem Landkreis Fürth. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Nikolaus-Fahrt zu notleidenden Kindern im Banat vor 11 Stunden

ASB-Hilfsaktion transportiert Massen von Weihnachtspäckchen nach Rumänen

Nikolaus-Fahrt zu notleidenden Kindern im Banat PEGNITZ/SANTANA  - Leuchtende Kinderaugen begrüßten den Nikolaus, der mit dem ASB-Hilfstransport schon etwas früher als üblich im rumänischen Santana eintraf. Im Gepäck hatte der Nikolaus Weihnachtspräsente von Kindern aus Pegnitz und Umgebung, die zusammen mit ihren Eltern an die 300 Päckchen für rumänische Kinder packten. [mehr...]


„Sondaschule“ in Erlangen vor 11 Stunden

Förderunterricht im Fach "Ska"

„Sondaschule“ in Erlangen ERLANGEN  - Für beste Stimmung hat die Punkrock-Ska-Formation „Sondaschule“ im E-Werk in Erlangen gesorgt. [mehr...]