-4°

Mittwoch, 23.01.2019

|

Region

Erlangen: In Dechsendorf ist fast alles in bester Ordnung vor 10 Stunden

Beim Neujahrsempfang gab‘s lobende Worte vom Oberbürgermeister — Keine "Partyzone" rund um den See

ERLANGEN  - Große Sorgen scheinen die Bürger im Erlanger Stadtteil Dechsendorf nicht zu haben. Beim traditionellen Neujahrsempfang jedenfalls berichtete der Ortsbeiratsvorsitzende überwiegend über positive Ereignisse, und auch der Oberbürgermeister lobte den Vorort beinahe überschwänglich. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Erlangerin spendete Haare für Schwerkranke 22.01.2019 14:00 Uhr

Gang zum Friseur ließ Kristin Löchle virtuelle Herzen zufliegen

ERLANGEN  - Die Erlangerin Kristin Löchle sorgte kürzlich mit ihrem Gang zum Frisör für hunderte positiver Reaktionen im Netz — denn sie ließ sich ihre Haare abschneiden und spendete sie für schwerkranke Menschen. Wir haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt und zusammengefasst, worauf es bei Haarspenden ankommt. [mehr...]


"Mama Mia" hilft Alleinerziehenden in Erlangen 22.01.2019 06:00 Uhr

Neues Projekt des Sonderfonds für Kinder der Bürgerstiftung am Start

ERLANGEN  - Alleinerziehend sein und arbeiten? Das ist eine Herausforderung, die es in sich hat. Vor allem in den Randzeiten — vor und nach den Öffnungszeiten von Kindertagesstätten — ist die Kinderbetreuung dann oftmals kaum zu bewältigen. Das Projekt "Mama Mia" des Sonderfonds für Kinder der Bürgerstiftung Erlangen will hier helfen. Jetzt ist "Mama Mia" ganz offiziell an den Start gegangen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


  •  
  • 1 von 1