-2°

Samstag, 23.02.2019

|

Region

Forchheim: So erklären Eltern Kindern das Smartphone 21.02.2019 12:05 Uhr

NN–Reihe "Erziehung 4.0": Oliver Jäger gibt Tipps zum Umgang

FORCHHEIM  - Interessanter Vortrag trifft interessiertes Publikum: So könnte man Teil zwei der NN-Veranstaltungsreihe "Erziehung 4.0 — Was mein Kind stark macht" zusammenfassen. In der Forchheimer Stadtbücherei gab Oliver Jäger, Internetexperte des Nürnberger Kinderschutzbundes, Eltern und Großeltern einen Einblick in den digitalen Alltag ihres Nachwuchses, mit allen Gefahren, die da lauern. Und er machte deutlich: Die Zukunft ist digital, verteufeln hilft nichts. Aber man kann Regeln aufstellen und Kinder an die Hand nehmen. [mehr...]


Einschulungskorridor: Eltern dürfen selbst entscheiden 21.02.2019 07:57 Uhr

Rektorin der Grundschule Burk-Buckenhofen erklärt neue Regelung

FORCHHEIM  - Ende Januar hat sich Bayerns Bildungsminister Michael Piazolo und mit ihm die Staatsregierung festgelegt: Schon ab diesem Jahr soll für die Erstklässler ein so genannter Einschulungskorridor gelten. Somit können Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September sechs Jahre alt werden, eingeschult werden oder auch nicht. Doch was bedeutet das in der Praxis für Eltern, Kindergärten und Schulen? Wir haben bei Ulla Schuster, Rektorin der Grundschule Burk-Buckenhofen nachgefragt. [mehr...]


  •  
  • 1 von 1