10°

Sonntag, 22.10. - 10:30 Uhr

|

Region

Bäume statt Autos: Fürth will Hallplatz gestalten 17.10.2017 20:00 Uhr

Umgebung soll attraktiver werden - Abstriche muss die Kirchweih hinnehmen

FÜRTH  - Mehr Grün, mehr Flair, mehr Aufenthaltsqualität: Das will die Stadt in den kommenden Jahren auf dem Hallplatz rund um die Kirche Unsere Liebe Frau sowie in den Bereichen vor dem Amtsgericht und dem Stadttheater schaffen. Fest steht: Nach dem Umbau wird für den Autoscooter der Kirchweih kein Platz mehr sein. Weitere Einschnitte für den Rummel sollen nun aber vermieden werden. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


Ein "Zug" durch die Drogenkarriere in Neustadt/Aisch 17.10.2017 19:03 Uhr

Multimediale Drogenprävention mit dem Projekt "Revolution Train“

NEUSTADT/AISCH  - Zwei Tage lang bietet der "Drogenzug“ auf Gleis 1 am Neustädter Bahnhof rund 800 Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis Gelegenheit, sich über dramatische Folgen des Drogenkonsums zu informieren. Landrat Helmut Weiß startete das Präventionsprojekt an seiner letzten Station einer Westmittelfrankentour. [mehr...]


Gartler hegen und pflegen "stattlichen Verein" 17.10.2017 18:43 Uhr

Mühlhausen: Der Obst- und Gartenbauverein bereichert das Gemeindeleben nun schon seit 110 Jahren

MÜHLHAUSEN  - Der Obst- und Gartenbauverein Mühlhausen hat sein 110-jähriges Bestehen mit Festansprachen und der Ehrung langjähriger Mitglieder im Bendersaal in Mühlhausen gefeiert. [mehr...]


Pegnitz: "Bufdi" soll Lehrern die Arbeit erleichtern 17.10.2017 18:37 Uhr

Vorschlag des neuen CSS-Rektors vom Schulverband befürwortet — Haushaltsüberschreitungen für 2015

PEGNITZ  - Mit neuen Ideen kam "der Neue" erstmalig in die Schulverbandsversammlung. Der frisch gebackene Rektor der Christian-Sammet-Mittelschule (CSS), Thorsten Herzing, wurde dort von Bürgermeister Uwe Raab begrüßt. Einstimmig beschloss das Gremium, Herzings Vorschlag auf Anstellung eines oder einer Bundesfreiwilligendienstleistenden – im Volksmund "Bufdi" – zu bewilligen. Frühestens ab Januar 2018. [mehr...]


Fahrsicherheitstraining für Hersbrucker Senioren 17.10.2017 18:31 Uhr

Freude auf die Vollbremsung - Wenden in einem engen Hinterhof

HERSBRUCK  - Anfangs hatten die Kursteilnehmer noch Hemmungen, „in die Eisen zu steigen“. Doch nach einigen zaghaften Anläufen legten alle eine richtige Vollbremsung vor einem Stapel leerer Umzugskartons hin. Der Test war Bestandteil des Fahrsicherheitstrainings, zu dem der Arbeitskreis seniorenfreundliches Hersbruck eingeladen hatte – und zwar die Generation 65plus. [mehr...]


Musical "Heathers" der FAU startet in Erlangen 17.10.2017 18:00 Uhr

Bunt gemischte Truppe aus Profis und Studenten probt, Mittwoch Premiere im "Ex"

ERLANGEN  - Eine rockige Highschool-Komödie voller pechschwarzem Humor: Am Mittwoch bringt die Erlanger Theaterwissenschaftlerin und Musical-Regisseurin Maria Floiger ab 19.30 Uhr im Experimentiertheater der Friedrich-Alexander-Universität (Bismarckstraße 1) erstmals das Musical "Heathers" auf die Bühne. [mehr...]


Verfahren eingestellt, doch Abschiebung droht 17.10.2017 17:56 Uhr

Senegalese in Kirchenasyl — Gericht: Asylantrag musste nicht in Italien gestellt werden

FORCHHEIM  - Ein 22-jähriger Asylbewerber aus Westafrika ist vor dem Amtsgericht gestanden, weil er gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben soll. Er hatte sich eine Zeit lang in einer katholischen Kirche im Landkreis im Kirchenasyl befunden. Das Verfahren wurde zwar eingestellt. Dennoch fürchtet der junge Mann seine Abschiebung, vor allem, weil er hier ein Kind hat. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden