15°

Sonntag, 25.09. - 21:04 Uhr

|

"Schlimmer als Leipzig": Lienen schießt gegen 1860

"Schlimmer als Leipzig": Lienen schießt gegen 1860

Investoren wie bei den Münchner Löwen seien der falsche Weg - 23.09. 17:34 Uhr

HAMBURG  - Das war nichts für schwache Nerven. Nach dem intensiven Duell auf dem Rasen war St. Pauli-Coach Lienen sauer auf den Schiedsrichter. Einmal in Rage schoss er verbal gegen den umstrittenen 1860-Investor. Und St. Paulis Abwehrchef Sobiech muss ein Nachspiel befürchten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport

EVP-Rumpfteam gegen Oberligisten Selb chancenlos vor 35 Minuten

Johannes Runge und Alexandrs Kercs sorgten für die beiden Ehrentreffer der Ice Dogs

EVP-Rumpfteam gegen Oberligisten Selb chancenlos PEGNITZ  - Nach zwei achtbaren Ergebnissen gegen Schweinfurt und Höchstadt mussten die Ice Dogs am Sonntagabend in ihrem dritten Testspiel binnen 46 Stunden der Übermacht des Oberliga-Titelaspiranten VER Selb Tribut zollen und eine 2:12-Niederlage quittieren. [mehr...]


Weiter ungeschlagen: Köln und Leipzig teilen die Punkte vor 36 Minuten

Weiter ungeschlagen: Köln und Leipzig teilen die Punkte KÖLN  - Der 1. FC Köln und RB Leipzig bleiben in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Beim 1:1 (1:1) durfte sich der Aufsteiger aus Sachsen am Sonntag aber als heimlicher Sieger fühlen. [mehr...]


Köln und Leipzig bleiben nach 1:1 weiter ungeschlagen vor 38 Minuten

Köln und Leipzig bleiben nach 1:1 weiter ungeschlagen KÖLN  - Der 1. FC Köln und RB Leipzig bleiben in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Beim 1:1 (1:1) durfte sich der Aufsteiger aus Sachsen aber als heimlicher Sieger fühlen. [mehr...]


Erster Turniersieg: Zverev schlägt Wawrinka in St.Petersburg vor 1 Stunde

Erster Turniersieg: Zverev schlägt Wawrinka in St.Petersburg ST. PETERSBURG  - Tennis-Talent Alexander Zverev hat den ersten Turniersieg seiner Karriere gefeiert und die stolze Final-Serie von Stan Wawrinka beendet. [mehr...]


Schalke weiter im Tal der Tränen - Köln Dritter vor 1 Stunde

Königsblau verliert auch das fünfte Saisonspiel in Hoffenheim

Schalke weiter im Tal der Tränen - Köln Dritter HOFFENHEIM  - Der FC Schalke 04 bleibt auch nach dem fünften Spieltag in der Bundesliga punktlos. Trotz Führung verliert das Weinzierl-Team bei der TSG Hoffenheim. Derweil teilen sich der Tabellendritte Köln und Leipzig die Punkte. Am Samstag gewann der Spitzenreiter aus München spät, aber verdient. [mehr...]


Nach Fehlstart: Heidel knüpft sich Schalke-Versager vor vor 1 Stunde

Nach Fehlstart: Heidel knüpft sich Schalke-Versager vor SINSHEIM  - Christian Heidel war sauer - und zwar richtig. «Die Realität ist beim Team noch nicht angekommen», kritisierte der Schalker Geschäftsführer nach dem 1:2 (1:2) bei 1899 Hoffenheim, das den historischen Fehlstart des FC Schalke 04 perfekt machte. [mehr...]


Unter Cluberern: "Endlich! Wir konnten es fast nicht erwarten" vor 2 Stunden

Erleichterung nach dem ersten Dreier der Zweitliga-Saison

Unter Cluberern: "Endlich! Wir konnten es fast nicht erwarten" NÜRNBERG  - Was lange währt, wird endlich gut. So oder so ähnlich könnte der Nachmittag des 1. FC Nürnberg auf der Bielefelder Alm beschrieben werden. Trotz verschossenem Elfmeter und unglücklichem Rückstand dreht die Mannschaft von Alois Schwartz die Partie - und gibt die Rote Laterne ab! [mehr...]


Mortara patzt - Wittmann winkt der zweite DTM-Titel vor 2 Stunden

Markt Erlbacher hat wieder 26 Punkte Vorsprung

Mortara patzt - Wittmann winkt der zweite DTM-Titel BUDAPEST  - Nach dem Rennen am Samstag war der DTM-Titelkampf so spannend wie lange nicht – doch schon tags darauf ist Marco Wittmann seine zweite Meisterschaft kaum noch zu nehmen. Grund dafür: Ein grober Schnitzer seines schärfsten Verfolgers. [mehr...]


1:2 in Hoffenheim: Schalkes historischer Fehlstart perfekt vor 2 Stunden

1:2 in Hoffenheim: Schalkes historischer Fehlstart perfekt SINSHEIM  - Nach dem schlechtesten Saisonstart seiner Bundesliga-Geschichte spitzt sich die Situation beim FC Schalke 04 dramatisch zu. [mehr...]


Deutschland-Achter: Boot verhakt und doch gewonnen vor 2 Stunden

Erfolgreiche Aufholjagd über 12,7 Kilometer auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Deutschland-Achter: Boot verhakt und doch gewonnen RENDSBURG  - Erst verhakten sich die Arbeitsgeräte des deutschen und des US-Boots, dann machte sich das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes im Nord-Ostsee-Kanal auf die erfolgreiche Aufholjagd. Und holte sich seinen zwölften Sieg. [mehr...]