Donnerstag, 17.01.2019

|

Sport

Olympia 2020: Korruptionsverdacht gegen Japan vor 8 Stunden

DOSB-Präsident Hörmann sieht die Vorwürfe als Gefahr

MÜNCHEN  - Obwohl Tsunekazu Takeda vor Journalisten in Tokio alle Anschuldigungen in Bezug auf Korruption bei der Vergabe der olympischen Spiele 2020 an Japan zurückwies, ermittelt die französische Justiz gegen ihn. Grund dafür ist der Verdacht auf aktive Bestechung, da das Bewerbungskomitee zwei Millionen Dollar an eine Briefkastenfirma in Singapur zahlte. Es wird vermutet, dass das Geld an den von Interpol gesuchten Papa Massata Diack ging. [mehr...]


Wieder Wolfsburg: Ice Tigers wollen den Grizzlys-Viererpack vor 11 Stunden

Am Freitag geht es um weitere wichtige Punkte für die Playoffs

NÜRNBERG  - Erst am vergangenen Freitag kreuzten sich die Klingen der Thomas Sabo Ice Tigers und der Wolfsburg Grizzlys - sieben Tage später treffen sich die Kontrahenten schon wieder auf dem Eis, diesmal aber in Nürnberg. Worauf die Gastgeber im Duell gegen den Tabellenzwölften, den sie in dieser Spielzeit schon dreimal schlugen, achten müssen, erklärt NN-Redakteur Sebastian Böhm im Bandencheck. [mehr...]