7°C

Mittwoch, 23.04. - 08:55 Uhr

|

Sport

Hannover siegt in Frankfurt: Luft für Club wird dünner 17.04.2014 22:34 Uhr

Niedersachsen verabschieden nach 3:2 sich aus der Abstiegszone

Hannover siegt in Frankfurt: Luft für Club wird dünner FRANKFURT/MAIN   - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenverbleib geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft von Tayfun Korkut am Donnerstag ein 3:2 (3:1) bei Eintracht Frankfurt nach. [mehr...]


69:63! Brose Baskets Bamberg ringen Trier nieder 17.04.2014 22:29 Uhr

Jamar Smith sichert hart umkämpften Arbeitssieg

69:63! Brose Baskets Bamberg ringen Trier nieder TRIER  - Die Brose Baskets haben die erste Heimpleite dieser Beko BBL-Saison gut verdaut. Nach 40 intensiven Minuten konnten die Bamberger am Gründonnerstag einen 69:63 (32:28)-Arbeitssieg bei kampfstarken Trierern auf der Habenseite verbuchen. [mehr...]


Deutschland verpasst Achtungserfolg bei abgezockten Finnen 17.04.2014 19:56 Uhr

Zahlreiche Ausfälle machen sich beim DEB-Team bemerkbar

Deutschland verpasst Achtungserfolg bei abgezockten Finnen SAVONLINNA  - Drei Wochen vor dem Beginn der Eishockey-WM hat Deutschland beim zweifachen Weltmeister Finnland einen Achtungserfolg verpasst. Am Donnerstag unterlag das ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Pat Cortina im finnischen Savonlinna mit 0:3 (0:0, 0:1, 0:2). Die Tore für den Favoriten erzielten Tomi Sallinen (38. Minute), Veli-Matti Savinainen (44.) und Eetu Pöysti (51.) erst spät. [mehr...]


Fisch und Festnahmen: Chaos beim griechischen Pokal-Halbfinale 17.04.2014 19:29 Uhr

1:0-Erfolg Salonikis gegen Piräus gerät zur Nebensache

Fisch und Festnahmen: Chaos beim griechischen Pokal-Halbfinale THESSALONIKI  - Schwere Randale statt fairem Fußball: Beim griechischen Pokal-Halbfinale gab's zwar auch Tore, aber noch mehr Tumult auf und neben dem Rasen. Sogar kiloweise Fisch war im Spiel. [mehr...] 1


Der FCN gegen Leverkusen: Sendezeit für ein Lebenszeichen 17.04.2014 17:44 Uhr

Hlousek fehlt gelbgesperrt, Feulner steht auf der Kippe

Der FCN gegen Leverkusen: Sendezeit für ein Lebenszeichen   NÜRNBERG   - Der 1. FC Nürnberg steht am Abgrund. Auch wenn der Club im Saisonfinale derzeit nur einen Punkt hinter Relegationsplatz-Besetzer Hamburg rangiert, ist seine Situation prekär. Nach sieben Niederlagen aus den letzten acht Partien muss wieder ein Sieg her, um den drohenden Abstieg abzuwenden - am besten schon am Ostersonntag gegen Leverkusen (15.30 Uhr). [mehr...] 4