Mittwoch, 26.04. - 15:48 Uhr

|

Club-Geschichte(n)

zum Thema
Tristes Comeback: Pinola muss Argentinien-Pleite mitansehen

Tristes Comeback: Pinola muss Argentinien-Pleite mitansehen

Club-Ikone bleibt bei Albtraum-Auftritt der Albiceleste draußen - 29.03. 12:38 Uhr

LA PAZ   - Angesagt war ein Auswärtssieg. Doch in 3600 Metern Höhe setzte es für die Albiceleste den nächsten Tiefschlag in der WM-Qualifikation. Dass ein Nürnberger Fußball-Idol, das nach langer Verletzungspause wieder einmal zur Nationalmannschaft eingeladen worden war, das 0:2 in Bolivien von der Bank aus erleben durfte, ging dabei unter. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

447 Elemente zu Club-Geschichte(n)

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Mi. 26.04.17

Kreuzband-Risse steht wieder auf dem Rasen  KÖLN  - Marcel Risse, der vom Winter 2009 auch einmal eineinhalb Jahre auf Leihbasis für den Club spielte, hat fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss wieder erste Übungen mit Kölns Bundesligateam absolviert. [mehr...]


Sport  

 

Fr. 21.04.17

Obenauf in Ungarn: Oenning hat Erfolg NÜRNBERG  - Mit dem Club realisierte Michael Oenning im Sommer 2009 Nürnbergs Rückkehr in Deutschlands Eliteklasse. Der Abschied vom FCN geriet für den Aufstiegscoach allerdings ebenso unerfreulich wie ein späteres Engagement beim HSV. Mit Vasas Budapest, seinem aktuellen Arbeitgeber, ist der 51-Jährige nun jedoch zurück in der Spur. [mehr...]


Sport  

 

Do. 20.04.17

Ohnmacht im Old Trafford: Rashford wirft Weiler raus MANCHESTER  - Mit dem FCN kratzte René Weiler vor gar nicht langer Zeit an der Tür zum Oberhaus. Mit Anderlecht strebte der vormalige Club-Coach ins Halbfinale der Europa League. Es sah auch nicht schlecht aus in Manchester - zumindest bis in die Verlängerung! [mehr...]


Sport  

 

Do. 20.04.17

Burgstaller bastelt am Schalke-Wunder NÜRNBERG  - "Ich hoffe natürlich, dass wir das kleine Wunder schaffen können", sagt Schalke-Goalgetter Guido Burgstaller - und meint das Viertelfinal-Rückspiel gegen Ajax. Seit Januar erst ist der Kärntner ein Knappe. Heute ab 21.05 Uhr könnte der Mann, der sich im Revier mit reichlich Toren eingeführt hat, in der Europa League selbst zum Wundertäter werden. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mo. 17.04.17

Vor zehn Jahren: Der FCN zieht ins Pokalfinale ein NÜRNBERG  - Was ist schön? Das ist schön! Vor zehn Jahren feiert der Club eine Fußball-Fest. Im Pokal-Halbfinale verpasst er Eintracht Frankfurt eine derbe Tracht Prügel und löst nach 25 Jahren wieder die Eintrittskarte für ein Endspiel. Nürnberg schießt, lacht und tanzt - Erinnerungen an einen fantastischen Ballabend. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mo. 17.04.17

DFB-Pokal Halbfinale Pokal-Halbfinale 2007 - 17. April 2007 DFB-Pokal Halbfinale Für manche war es ein Wunder, für andere der verdiente Lohn harter Arbeit: Am 17. April 2007 zog der 1. FC Nürnberg durch den 4:0-Sieg über Eintracht Frankfurt ins DFB-Pokalfinale ein. Ein magischer Abend, der nur der Vorgeschmack auf die große Pokal-Party in Berlin werden sollte. Wir nehmen Sie mit: Zurück zu diesem magischen Abend. [mehr...]


Sport  

Nürnberg  

Mi. 12.04.17

Josip Drmic: Eidgenössische Maschine wird gewartet NÜRNBERG  - Beim Club nannte man seinen Namen in einer Reihe mit Mintal, Vittek oder Bunjaku. In Nürnberg fand der Schweizer Torjäger nur kurz sein Glück - nun sucht er es in Mönchengladbach. Die Spurensuche einer Gerätewartung. [mehr...]


Sport  

 

Di. 28.03.17

Schritt für Schritt zu Löw: Stark spielt richtig stark BERLIN  - Seit Sommer 2015 ist Niklas Stark Berliner. Bei der Hertha trägt der Ipsheimer, der vor seinem Engagement in der Hauptstadt elf Jahre lang für den FCN die Stiefel schnürte, seinen Teil zum Aufschwung der Alten Dame bei. Auch im Nationaltrikot könnte der 21-Jährige schon bald auf höchstem Niveau verteidigen. [mehr...]


Sport  

 

Di. 28.03.17

Pinola Clubempfang 1. FC Nürnberg - VfR Aalen Javier Pinola steht für Leistungsbereitschaft, Leidenschaft und Liebe zu seinem Verein. Zehn Jahre ging der einzige Pokalsieger von 2007, der dem Club durchgängig die Treue hielt, mit den FCN durch dick und dünn. Bis, ja bis ein trister Juni-Tag Gewissheit brachte. Vor gar nicht langer Zeit feierte Pino seinen 34. Geburtag - und nun seine Rückkehr in die Nationalmannschaft. Feliz cumpleaños und Gratulation zum Comeback, du Freund der Stadt! [mehr...]


Sport  

 

Di. 28.03.17

Vor 25 Jahren: Nürnbergs letzter Feiertag in München NÜRNBERG  - 28. März 1992, Münchner Olympiastadion: Der FCN fegt die Bayern aus ihrem Wohnzimmer und euphorisiert damit nicht nur 15.000 mitgereiste Club-Fans. Der letzte Coup in der Landeshauptstadt mag schon ein bisschen her sein. In Erinnerung bleibt er dennoch. Happy Birthday, 3:1! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden