-3°

Sonntag, 22.01. - 13:10 Uhr

|

Club-Geschichte(n)

zum Thema
In Aue geht's weiter: Bunjaku ballert für die Veilchen

In Aue geht's weiter: Bunjaku ballert für die Veilchen

Nürnbergs einstiger Top-Torjäger unterschreibt beim Aufsteiger - 12.01. 13:08 Uhr

AUE  - Mit Pascal Köpke, dem Sieben-Saisontore-Sohn des Nürnberger Traumfängers und Bundestorwarttrainers, besitzt Erzgebirge Aue bereits einen Angreifer, dessen Name schöne Erinnerungen weckt. Nun stürmt ein weiterer Mann für die Sachsen, der Frankens Fußballfans früher glücklich machte. [mehr...]

411 Elemente zu Club-Geschichte(n)

Titel/Ressort

Region

Datum


Schwabach  

 

Fr. 13.01.17

FCN-Skandal 1992: Der Entdecker der "schwarzen Kasse" SCHWABACH/ROHR  - Eingefleischte Club-Fans können sich noch daran erinnern: an den Skandal am Valznerweiher, unter anderem um schwarze Kassen und Schiedsrichter-Geschenke. Es war ein Tiefpunkt in der doch so "ruhmreichen" Geschichte des 1. FC Nürnberg. Am 10. Januar gab es ein besonderes "Jubiläum". [mehr...]


Sport  

 

Mi. 11.01.17

Es ist eine Ehre, Heiner Stuhlfauth zu gratulieren NÜRNBERG  - Es gibt Spieler des 1. FC Nürnberg, die in Erinnerung bleiben. Und es gibt Heiner Stuhlfauth. Auch wenn der fantastische Club-Torwart schon lange nicht mehr lebt, bleibt sein Vermächtnis für immer. Happy Birthday, Club-Legende! [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 03.01.17

Kamerun-Clinch: Schalke ist Choupo-Moting wichtiger GELSENKIRCHEN  - Kohlepott statt Afrika-Cup: Eric Maxim Choupo-Moting, der früher auch einmal für den 1. FC Nürnberg auf Torejagd ging, ist nach Angaben des FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung aus der Nationalmannschaft Kameruns zurückgetreten. [mehr...]



Sport  

Nürnberg  

Sa. 31.12.16

Auf Achse für den FCN: Günther Koch gibt keine Ruhe NÜRNBERG  - Sportreporter, Lehrer, Aufsichtsrat beim 1. FC Nürnberg: Günther Koch hat sich in vielen Bereichen einen Namen gemacht und genießt nicht nur in seiner Heimat große Popularität. Kürzlich feierte "GüKo" seinen 75. Geburtstag. Im Nachgang meldete sich die NZ zum Hausbesuch an. Ein Porträt über einen junggebliebenen Mittsiebziger. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Sa. 24.12.16

Alt-Bekannter auf Besuch: Pinola auf Reha in Nürnberg NÜRNBERG  - Die Weihnachtstage wird Familie Pinola im Garten feiern. Es ist sehr warm in Rosario, der drittgrößten Stadt Argentiniens, zu warm – und gerne werden sich die Pinolas an Franken erinnern. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Do. 22.12.16

Offiziell: Schubert ist raus, Hecking übernimmt Gladbach MÖNCHENGLADBACH  - Am Mittwoch ging's am Niederrhein Schlag auf Schlag: Zunächst trennte sich Borussia Mönchengladbach von Trainer André Schubert. Wenige Stunden später schien der Nachfolger bereits festzustehen, was am Tag darauf auch offiziell bestätigt wurde. [mehr...]


Sport  

 

Mo. 19.12.16

Ganz unten: Ismael mustert Wollscheid aus WOLFSBURG/NÜRNBERG  - Ein Ex-Nürnberger trainiert einen Ex-Nürnberger. Beim VfL Wolfsburg gilt das vorerst nicht mehr. Valerien Ismael hat Philipp Wollscheid, dessen Transfer nach Leverkusen dem FCN einst eine Rekordeinnahme beschert hatte, aus dem Trainings- und Spielbetrieb der Profis verbannt. Die Club-Fans animiert dies, über eine Rückkehr des ausrangierten und angeblich vorlauten Innenverteidigers zu spekulieren. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Fr. 16.12.16

Kreuzbandriss! Gündogan bleibt das Pech treu MANCHESTER  - Das war's wohl für diese Saison! Nationalspieler Ilkay Gündogan hat es erneut erwischt. Der Edeltechniker, der zwischen 2009 bis 2011 auch in Nürnbergs Kreativzentrum den Taktstock schwang und inzwischen bei Manchester City unter Vertrag steht, erlitt nach Informationen des kicker unlängst einen Kreuzbandriss. [mehr...]


Sport  

 

Do. 15.12.16

Bye, Bye, Pelle! Nilsson macht Schluss NÜRNBERG  - Vier Jahre lang verteidigte Per Nilsson für den FCN. Dass dies bis Sommer 2014 nicht immer der Fall war, erklärt sich dadurch, dass Verletzungen den sympathischen Schweden immer wieder lahmlegten. Da Nürnbergs Ex-Kapitän dieses Pech treu blieb, hängt er mit 34 Jahren die Stiefel an den Nagel. [mehr...]


Sport  

 

Do. 15.12.16

Gündogan verletzt: Ex-Nürnberger droht lange Pause MANCHESTER  - Pechvogel Ilkay Gündogan! Nach verpasster WM und verpasster EM steht dem Ex-Dortmunder, der sich einst auch beim FCN in der Kreativzentrale betätigte, die nächste Zwangspause bevor. Dabei lief es für ihn bei Manchester City gerade richtig gut. Selbst das nächste Turnier-Aus mit der DFB-Elf droht. [mehr...]