26°C

Freitag, 25.07. - 18:00 Uhr

|

zum Thema

Der Pleiß-Nachfolger heißt Zirbes

Bamberg schnappt sich Trierer Center - Lob von Manager Heyer - 21.06.2012 12:59 Uhr

Im direkten Vergleich: Während Tibor Pleiß den Hallenboden küsst, zieht sein Nachfolger in Bamberg, Maik Zirbes, dynamisch davon.

Im direkten Vergleich: Während Tibor Pleiß den Hallenboden küsst, zieht sein Nachfolger in Bamberg, Maik Zirbes, dynamisch davon. © Sportfoto Zink


 „Mit Maik haben wir den bestmöglichen Nachfolger für Tibor Pleiß gefunden“, teilte Bambergs Manager Wolfgang Heyder am Donnerstag mit. „Für mich ist Maik einer der wenigen deutschen Spieler, der in der nächsten Zukunft international den Durchbruch schaffen kann.“ Der 2,07 Meter große Zirbes wurde in dieser Saison zum „besten Nachwuchsspieler“ gekürt, für ihn müssen die Bamberger eine ungenannte Ablöse nach Trier überweisen. Der Serienmeister befindet sich derzeit im Umbruch, auch weil laut Reglement in der kommenden Saison nur noch sechs statt sieben Ausländer im Kader stehen dürfen. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.