17°

Mittwoch, 19.09.2018

|

zum Thema

Doppelpack: Fürth testet gegen Braunschweig und Würzburg

Fans der Spielvereinigung dürfen sich auf eine ereignisreiche Woche freuen - 09.07.2018 18:46 Uhr

Nach dem Sieg gegen den ASV Vach ist die Spielvereinigung hungrig auf die nächsten Erfolge in der Vorbereitung. © Sportfoto Zink / WoZi


Am Dienstag um 16 Uhr sind die Würzburger Kickers zu Gast in Fürth. Austragungsort ist die Charly-Mai-Sportanlage, Kapellenstraße 41, Fürth. Der Eintritt ist frei. Trainiert wird die Mannschaft von Michael Schiele, vor eineinhalb noch als Co-Trainer von Stefan Ruthenbeck beim Kleeblatt. Bevor es am Sonntag ins Trainingslager in die Steiermark (Haus im Ennstal) geht, steht ein weiterer Test an.

Bilderstrecke zum Thema

Kleeblatt gewinnt auch viertes Testspiel gegen ASV Vach

Vierter Test, vierter Sieg: Die SpVgg Greuther Fürth schlägt auch den ASV Vach klar mit 5:0 - allerdings vor überschaubarer Kulisse. Für die Fürther treffen Aycicek, Omladic, Ernst, Kirsch und Reese.


Ebenfalls um 16 Uhr tritt die Buric-Elf bei der TSG Öhringen gegen den Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig an. Spielort ist der Pfaffenmühlweg 44, 74613 Öhringen, Baden-Württemberg. Von Fürth aus in zwei Stunden Fahrtzeit über die A6 zu erreichen. 

Martin Schano Fürther Nachrichten E-Mail

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport