14°C

Mittwoch, 23.07. - 07:49 Uhr

|

zum Thema

Ein neuer Torwart für das Kleeblatt

Senegalese Issa Ndoye wechselt ablösefrei zur Spielvereinigung - 06.07.2012 12:54 Uhr

Der senegalesische Torhüter Issa Ndoye wechselt ablösefrei zur Spielvereinigung.

Der senegalesische Torhüter Issa Ndoye wechselt ablösefrei zur Spielvereinigung. © dpa


Am Ende fehlte nur noch die Freigabe des ukrainischen Fußballverbandes, doch auch die haben die Fürther nun bekommen. Der senegalesische Torwart Issa Ndoye, der zuletzt bei Volyn Lutsk in der Ukraine unter Vertrag war, kommt ablösefrei zur Spielvereinigung.

"Wir freuen uns insbesondere für Issa, dass es endlich geklappt hat", sagte Fürths Präsident Helmut Hack zu Verpflichtung von Ndoye, "es war zuletzt eine schwierige Zeit für ihn. Jetzt weiß er aber, er hat einen Vertrag und kann seine Familie ernähren. Deshalb freut es uns vor allem persönlich für ihn.“

Für die Spielvereinigung Greuther Fürth ist es der achte Neuzugang in dieser Saison, Issa Ndoye bekommt einen Vertrag für ein Jahr mit der Option auf ein weiteres. 

glo

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.