Sonntag, 19.11. - 18:57 Uhr

|

zum Thema

Hautnah dabei: So erlebte Fanreporter Daniel den Club-Sieg

Gemeinsame Aktion von Nürnberger Versicherung und nordbayern.de - 23.10.2017 06:00 Uhr

Was für ein Erlebnis für Fanreporter Daniel Reuß: Vor dem Spiel nahm sich sogar FCN-Trainer Michael Köllner die Zeit für ein Foto. © Simon Hagen


Über 33.000 Zuschauer waren am Sonntagnachmittag beim 2:1-Erfolg des FCN über Dresden im Max-Morlock-Stadion. Darunter war auch Daniel Reuß als glücklicher Gewinner einer gemeinsamen Fan-Aktion von der Nürnberger Versicherung und nordbayern.de. Der 21-Jährige aus Dinkelsbühl durfte als Fanreporter hautnah das komplette Geschehen rund um das Heimspiel erleben.

Bilderstrecke zum Thema

Heiliger Rasen, Meet &Greet, Köllner: Der Tag von Fanreporter Daniel

Einmal hautnah bei einem Heimspiel des 1. FC Nürnberg dabei sein: Für Daniel Reuß wurde dieser Traum als Fanreporter bei dem Spiel gegen Dynamo Dresden wahr. Ob ein Foto mit dem FCN-Coach, ein Besuch bei der Stadionregie oder ein Meet&Greet mit zwei Club-Stars - alle Erlebnisse unseres Fanreporters zum Durchklicken.


Dazu gehörten ein Gang auf den heiligen Rasen, Fotos mit vielen Spielern und Club-Verantwortlichen, ein Besuch bei den Stadionsprechern, die Teilnahme an der Pressekonferenz und ein Meet&Greet mit den FCN-Defensivspezialisten Enrico Valentini und Lukas Mühl. Passend zum rundum gelungenen Tag feierte der Club einen knappen Heimsieg - und nach viel Wind und Kälte zu Beginn zeigte sich im Laufe des Spiels auch noch die Sonne. Auch wenn unser Fanreporter einen 3:1-Sieg vorhersagte und mit seinem Tipp knapp daneben lag, so freute er sich hinterher über die vielen Eindrücke, die er beim Blick hinter die Kulissen gewinnen konnte.

 

sha E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport