13°

Freitag, 19.10.2018

|

zum Thema

Neu neben Köllner: Adelmann wird Co-Trainer beim Club

Der 26-Jährige rückt aus dem Nachwuchsleistungszentrum zu den Profis auf - 08.06.2018 21:37 Uhr

Dirigiert künftig die erste Mannschaft mit: Fabian Adelmann verstärkt ab der kommenden Saison das Trainerteam um Michael Köllner. © Sportfoto Zink / JüRa


Drei Wochen vor dem Trainingsauftakt gibt es beim FCN eine neue Personalie zu vermelden: Fabian Adelmann wird künftig zweiter Co-Trainer neben Michael Köllner und Boris Schommers. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt: "Fabian ist ein talentierter, junger Trainer, der in unserem NLZ hervorragende Arbeit leistet und als Chef- und Co-Trainer auch bereits Erfahrungen im Herrenbereich gesammelt hat", erklärt Sportvorstand Andreas Bornemann.

Adelmann ist seit Juli 2015 Trainer im NLZ. Mit Cheftrainer Köllner arbeitete er bereits in der Saison 2016/17 bei der U21 zusammen und übernahm das Team nach Köllners Wechsel in den Profibereich interimsweise bis zum Saisonende.

Bilderstrecke zum Thema

Aufgepasst! Das erwartet den FCN in der Bundesliga

Der 1. FC Nürnberg ist wieder zurück im Fußball-Oberhaus. Doch was erwartet Leibold, Behrens und Konsorten in der Bundesliga? Eines steht wohl fest: Auf Krisen-Teams, Champions-League-Teilnehmer und so manch bekannte Gesichter wird man hier definitiv treffen. Ein launischer Überblick.


 

semb

8

8 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport