18°

Montag, 21.08. - 13:55 Uhr

|

zum Thema

Ohnmacht im Old Trafford: Rashford wirft Weiler raus

RSC Anderlecht muss Halbfinale in der Verlängerung abhaken - 20.04.2017 23:57 Uhr

Mou macht's, René ist raus: Der Europa-League-Abend endete für den ehemaligen FCN-Coach bitter. © Reuters/Jason Cairnduff


Der vom Ex-Nürnberger betreute RSC Anderlecht durfte im Old Trafford lange auf das Weiterkommen hoffen. Der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan (10.) sorgte nach dem 1:1 im Hinspiel zwar schon früh für die Führung der Gastgeber.

Doch Weilers Spielführer, Kapitän Sofiane Hanni,  sorgte schnell für den Ausgleich (32.). Und dann kam sie - die Verlängerung! Marcus Rashford (107.) machte in der Vdieserden 2:1-Erfolg und den Einzug ins Halbfinale für das Team von Startrainer José Mourinho perfekt und die Europa-Träume von René Weiler kaputt. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport