22°C

Mittwoch, 17.09. - 15:30 Uhr

|

zum Thema

Sharp Cup: NBC trifft auf Brose Baskets

Kurzturnier bringt internationalen Basketball nach Nürnberg - 07.09.2012 10:15 Uhr

NBC-Neuzugang Tyrone Brazelton (rechts) deutete sein Potenzial bereits an.

NBC-Neuzugang Tyrone Brazelton (rechts) deutete sein Potenzial bereits an. © Sportfoto Zink


Das Kurzturnier, das erstmals in Nürnberg stattfindet, ist für alle Teilnehmer ein wichtiger Gradmesser in der Vorbereitung auf die neue Saison. Zum Auftakt spielen die Brose Baskets am Freitag ab 17.30 Uhr gegen Pardubice. Die Oberfranken um Coach Chris Fleming wollen dabei Wiedergutmachung betreiben für die unerwartete 63:66 (35:34)-Niederlage gegen die Walter Tigers Tübingen am Dienstag in eigener Halle. Der Gegner aus Tschechien ist jedoch kein Nobody. Das Team aus der 90.000 Einwohner großen Stadt in Ostböhmen war immerhin in der vergangenen Saison Eurochallenge-Teilnehmer.

Im Anschluss muss der NBC Farbe bekennen. Um 20 Uhr ist Anwurf der Partie gegen Belgacom Spirou Basket Charleroi. Die erste von drei großen Bewährungsproben für den mitelfränkischen Zweitligisten! Denn die Gäste aus dem französisch sprechenden Süden Belgiens gingen in der abgelaufenen Serie in der Euroleague an den Start. Außerdem ist das Team zehnmaliger Meister, fünfmaliger Pokal- und dreimaliger Supercupsieger seines Landes. Mit Justin Hamilton, Andre Riddick und Demond Mallet haben die Westeuropäer auch drei ambitionierte US-Spieler in ihren Reihen.

Das neuformierte Nürnberger Team um Coach Martin Ides muss also gewappnet sein, braucht sich aber auch nicht zu verstecken. Schließlich verlief die Vorbereitung auf die am 29. September mit einem Heimspiel gegen die Cuxhafen BasCats beginnende Saison bislang sehr gut. So hat der NBC bislang alle seine Testspiele gewonnen und zuletzt sogar den tschechischen Meister USK Prag mit 103:99 nach Verlängerung besiegt.

Am Samstag treffen dann zunächst die beiden Teams aus dem europäischen Ausland aufeinander (17.30 Uhr), ehe die Fans aus Nürnberg und Bamberg die Halle zum fränkischen Derby NBC gegen Brose Baskets sicherlich in ein Tollhaus verwandeln. Am Sonntag geht es dann um den Sieg des Sharp-Cups. Um 15.30 Uhr trifft Branchenprimus Bamberg auf Charleroi, um 18 Uhr duellieren sich zum Abschluss des Kurzturniers der NBC und Pardubice.

Alle Infos und Bilder zum Sharp Cup finden Sie im Laufe des Wochenendes hier.

  

Andreas Schmitt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.