Dienstag, 16.10.2018

|

zum Thema

Trainingsstart! Kleeblatt beginnt mit Doppelschicht

Spielvereinigung bereitet sich in Spanien auf die Rückrunde vor - 02.01.2018 19:30 Uhr

Doppelpack zum Start: Die SpVgg Greuther Fürth hat zum offiziellen Trainingsauftakt am Mittwoch gleich zwei Einheiten angesetzt. © Sportfoto Zink


Zuvor steht am Mittwoch um 10 Uhr aber erst noch der offizielle Auftakt an. Das Kleeblatt will es direkt wissen und hat für 15 Uhr sogar noch eine zweite Schicht angesetzt. "Wir wollen alles dafür tun, dass die Mannschaft ideal auf die Rückrunde vorbereitet ist", erklärt Fürths neuer Sportdirektor Rachid Azzouzi die Entscheidung. Und weiter: "Ein großer Dank gilt unserem Orga-Team, dass dies kurzfristig und mit viel Einsatz umgesetzt hat."

Spanische Sonne statt Fürther Schmuddelwetter: Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren eigentlichen Plan von einem Wintertrainingslager in Franken kurzerhand über Bord geworfen und reist ab dem 6. Januar für eine Woche nach Jerez de la Fontera in Andalusien.

Links zum Thema

Residieren wird die Mannschaft von Trainer Damir Buric im noblen 5-Sterne Barceló Montecastillo Golf & Sport Resort. Das Hotel verfügt über 124 Zimmer und wurde nach eigenen Angaben erst vor kurzem renoviert. Die Anlage ist mit zwei Rasenplätzen und einem Mehrzweck-Sportplatz sowie einer Laufstrecke perfekt für Fußballmannschaften geeignet. 

Wie der Verein außerdem bekannt gab, findet vor dem Trainingslager bei Bayer 04 Leverkusen ein Testspiel statt, im Anschluss tritt das Kleeblatt bei Darmstadt 98 an. 

fr

8

8 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport