Sonntag, 23.04. - 15:51 Uhr

|

1:1! Teuchert antwortet Würzburgs Rama butterweich

1:1! Teuchert antwortet Würzburgs Rama butterweich

Wilder Kampf auf dem Dallenberg - Nürnbergs Super-Joker trifft erneut - vor 32 Minuten

WÜRZBURG   - Im Spaß stellte Michael Köllner unlängst Cedric Teuchert, dem Matchwinner gegen Aue, eine Startelf-Garantie für zwei Jahre aus. Dennoch musste sich Nürnbergs Super-Joker auch im Franken-Duell mit 2017 sieglosen Kickers zunächst auf die Bank setzen. Schließlich eingewechselt, rettete der Coburger dem Club immerhin einen Punkt. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Aktuelle Nachrichten vom Club

1:1! Teuchert antwortet Würzburgs Rama butterweich

Wilder Kampf auf dem Dallenberg - Nürnbergs Super-Joker trifft erneut - vor 32 Minuten


Würzburger Kickers - 1. FC Nürnberg

WÜRZBURG   - Im Spaß stellte Michael Köllner unlängst Cedric Teuchert, dem Matchwinner gegen Aue, eine Startelf-Garantie für zwei Jahre aus. Dennoch musste sich Nürnbergs Super-Joker auch im Franken-Duell mit 2017 sieglosen Kickers zunächst auf die Bank setzen. Schließlich eingewechselt, rettete der Coburger dem Club immerhin einen Punkt. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Fehlende Transfer-Nachzahlung: FCN schaltet Uefa ein

Polnischer Erstligist Ruch Chorzów schulde dem Club sechsstelligen Betrag - vor 6 Stunden


FCN - Pressekonferenz Hauptsponsor

NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg wartet seit mehreren Monaten auf Geld aus Polen - bis lang allerdings vergeblich. Eine Summe im sechstelligen Bereich schulde der Erstligist Ruch Chorzów dem FCN. Nun hat Finanz-Vorstand Michael Meeske laut "Bild" deshalb die Uefa eingeschaltet. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

XXL-Fans: Ball ja, Bier nein - und "Brrrobleme" gibt’s auch

Kurz vor der Halbzeit verdauen die abspeckenden Cluberer bittere Nachrichten - vor 7 Stunden


4C-LOK-XXL-FANS_WEB_OBJ7046073_1.JPG

NÜRNBERG  - 20 (X)XXL-Fans des 1. FC Nürnberg specken zwölf Wochen lang ab. Mittendrin: NN-Redakteur und Cluberer Timo Schickler, der den Verein im Herzen und zu viele Kilos auf den Hüften trägt. Woche vier und fünf: Bier, Ball - und "Brrrobleme". [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Youngster Schad zufrieden: "Richtig guten Tag erwischt"

Freude in Fürth über den 1:0-Erfolg - die Stimmen zum Sieg! - 22.04. 14:52 Uhr


SpVgg Greuther Fürth - SG Dynamo Dresden

FÜRTH  - Ein Eigentor ins Glück: Für die SpVgg Greuther Fürth sorgte heute ein Gegenspieler für den Sieg. Nichtsdestotrotz freut das Kleeblatt sich über die drei Punkte - auch wenn der Trainer in seiner gewohnt bodenständigen Art ein wenig auf die Euphoriebremse tritt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Glücklicher Dreier: Dresden schießt Fürth zum Sieg

Kleeblatt gewinnt Heimspiel dank Dynamo-Eigentor in der 74. Minute - 21.04. 20:25 Uhr


SpVgg Greuther Fürth - SG Dynamo Dresden

FÜRTH  - Die Spielvereinigung Greuther Fürth ist für Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte ein Angstgegner. Auch im Spitzenspiel gegen den Tabellenfünften Dynamo Dresden blieben die Punkte im Ronhof. 1:0 (0:0) hieß es nach 90 Minuten, völlig verdient und heiß umkämpft. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

SGD-Macher Minge: "Ich sehe bei uns und Fürth Parallelen"

Im Interview: Dresdens Sportdirektor vor der Partie gegen die SpVgg - 21.04. 11:21 Uhr


Dynamo Dresden - SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH   - Am Freitag kommt mit der SG Dynamo Dresden der Ost-Verein schlechthin in den Ronhof. Ralf Minge hat selbst elf Jahre lang das gelbe Trikot getragen, war DDR-Nationalspieler und ist seit drei Jahren Sportdirektor bei den Sachsen. Im Interview erklärt er, wo sich das Kleeblatt und Dynamo ähneln und wie sehr er Marcel Franke nachtrauert. [mehr...]

Fußball aktuell
Bayern verpassen Heimsieg -  Hilbert hat Europa im Blick

Bayern verpassen Heimsieg - Hilbert hat Europa im Blick

Darmstadt vertagt Abstieg - BVB ist wieder Dritter

MÜNCHEN - Bie Bayern müssen sich auch in der Bundesliga ärgern, der HSV blamiert sich. Und am Sonntag darf sich Leverkusen keinen Ausrutscher erlauben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport aus aller Welt
Abraham zertrümmert </br> das Karriere-Aus

Abraham zertrümmert
das Karriere-Aus

37-Jähriger dominiert Ausscheidungskampf klar

ERFURT - Arthur Abraham, der in Bamberg aufwuchs und einst auch für den Club zuschlug, hat die drohende Box-Rente mit einer starken Leistung verschoben. [mehr...]


Sport-Bildergalerien
Aktuelles von den Ice Tigers

DEB-Team in Nürnberg: Ehliz putzt Tschechien vom Eis

6550 Zuschauer in der Arena bei WM-Testspiel der Nationalmannschaft - 22.04. 18:26 Uhr


Deutschland - Tschechien

NÜRNBERG  - Drei Wochen nach dem letzten Auftritt der Thomas Sabo Ice Tigers hat Nürnberg noch einmal hochklassiges Eishockey erleben dürfen: Zum unterhaltsamen 7:4 (1:0, 4:3, 2:1) der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im ersten WM-Testspiel vor eigenem Publikum gegen Tschechien hat vor allem ein Nürnberger beigetragen. [mehr...]

Vertrag aufgelöst: Martinovic verlässt die Ice Tigers

Verteidiger wechselt nach 101 Spielen für Nürnberg zu den Iserlohn Roosters - 22.04. 11:25 Uhr


4C-TIGIS12_WEB_OBJ6625730_1.JPG

NÜRNBERG  - Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Sasa Martinovic aufgelöst. Der 32-Jährige hätte eigentlich noch eine Saison in Nürnberg spielen sollen, wechselt nun aber vorzeitig nach Iserlohn. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Warmmachen für die WM: DEB-Team probt in Nürnberg

Reimer und Ehliz begegnen in heimischer Halle Tschechien - 22.04. 09:09 Uhr


Icetigers Nürnberg - Grizzlys Wolfsburg

NÜRNBERG   - Die Arena wird voll sein am Samstag, wenn die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Kurt-Leucht-Weg mit der Vorbereitung auf die Heim-WM Ernst macht. Tschechien heißt ab 16 Uhr dort der Gegner der DEB-Teams, das beim Weltturnier in Köln auf mindestens einen Nürnberger zurückgreifen wird. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Nachrichten vom HC Erlangen

Handball-Krieger Horak: Abschiedstour des Bärtigen

HC Erlangen empfängt am Sonntag Göppingen - Tscheche verabschiedet sich - 22.04. 07:42 Uhr


HC Erlangen - TBV Lemgo

NÜRNBERG  - Für Pavel Horak vom HC Erlangen geht die Abschiedstour in der Handball-Bundesliga weiter: Am Sonntag (17.15 Uhr, Live-Blog auf nordbayern.de) trifft er in der Nürnberger Arena auf seinen Ex-Klub FrischAuf Göppingen. [mehr...]

Zu wenig Spielzeit: Verlässt Sabljic den HC Erlangen?

Der Kroate spielt zu selten, gibt die Hoffnung aber nicht auf - 21.04. 14:40 Uhr


4C-STANKO_WEB_OBJ7039698_1.JPG

ERLANGEN  - Wenn Handball-Bundesligist HC Erlangen am Sonntag (17.15 Uhr, LiveBlog auf nordbayern.de) gegen FrischAuf Göppingen antritt, wird Kreisläufer Stanko Sabljic wohl wieder nur eine Nebenrolle spielen. Das ist schade. Denn eigentlich fühlt sich der Kroate ziemlich wohl beim HCE. [mehr...]

Kritische Begleiter oder verlängerter Arm der Wirtschaft?

Diskussionsabend: Journalismus zwischen PR und sachlicher Berichterstattung

Kritische Begleiter oder verlängerter Arm der Wirtschaft?

NÜRNBERG - Unternehmen brauchen Informationen, um ihr Geschäft zu planen. Und umgekehrt sind Wirtschaftsjournalisten bei ihrer Arbeit auf Kommunikation mit Managern, Gewerkschaften und Verbänden angewiesen. Ein permanentes Spannungsfeld, über das NN-Redakteure mit Experten und Lesern am kommenden Mittwoch in Nürnberg diskutieren werden. [mehr...]

Brose Bamberg

88:71-Sieg! Bamberg rupft den Berliner Albatros

Trinchieri-Team gewinnt das Duell der Serienmeister klar - 16.04. 22:40 Uhr


Brose Bamberg - Alba Berlin

BAMBERG  - Brose Bamberg hat sich mit einem Sieg in eine zweiwöchige Spielpause verabschiedet. Am Ostersonntag ließ sich der Meister von den Albatrossen aus Berlin keine faulen Eier ins Nest legen und fuhr dank einer hervorragenden Defensivleistung einen ungefährdeten 88:71-Erfolg ein. [mehr...]

Nürnbergs Korbjäger in der ProA

Saisonziel erreicht! Zeugnisse für die Nürnberg Falcons

Trainerkollegen ziehen Hut vor Ralph Junge - Rang zwölf am Ende der Pro-A-Serie - 06.04. 20:30 Uhr


Nürnberg Falcons - Wohnbau Baskets Essen

NÜRNBERG  - Zum Abschluss der Serie haben die Nürnberg Falcons ihr Ziel erreicht: Sie halten die Klasse und spielen auch nächste Saison in der 2. Bundesliga! NN-Redakteur Sebastian Gloser verteilt die diesjährigen Zeugnisse und stellt fest: Mit mehr Ehrgeiz und Konzentration wäre der Einzug in die Playoffs möglich gewesen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden