Donnerstag, 14.12. - 11:25 Uhr

|

Hänsel und Gretel

Symbolbild

Sonntag

08

Oktober

15:00  Uhr

Kategorie: Kinder, Jugend, Familie

Vorteile für Zeitungsabonnenten

Kindertheater für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.

Märchenspiel in Anlehnung an die Oper von Humperdinck - Text von Anna John.

Die Mutter der armen Familie des Besenbinders Andres schickt ihre Kinder in Wald, um Beeren für das Abendessen zu holen. Die Kinder werden von der Nacht überrascht und fallen in die Hände der Hexe, die Gretel als Hausmagd hält und Hänsel mästen will, um ihn später zu verspeisen. Die Kinder überlisten die Hexe und sind damit befreit. Als sie von ihren Eltern gefunden werden, nehmen sie die Schätze der Hexe an sich und müssen nie mehr hungern.

In unserer „kinderfreundlichen“ Inszenierung sind die Eltern eher aus Verzweiflung Handelnde und nicht, wie in der Originalversion der Grimms, Eltern, die für das eigene Überleben die Kinder im Wald aussetzen; so ist die Mutter eine „Liebende“ und nicht die „böse Stiefmutter“!
Der Text wurde von Schülern des E.T.A. Hoffmann Gymnasiums Bamberg eingesprochen.

STÄTTE:  Marionettentheater

Adresse:

Untere Sandstraße 30

96049 Bamberg

Kontakt:

Infotelefon: 0951 / 67600

E-Mail: marionettentheater@yahoo.de

Internet: www.bamberger-marionettentheater.de

VERANSTALTER: Großenseebacher Herbst

Adresse:

Waldstraße 28b

91091 Großenseebach

Kontakt:

Internet: www.gsbh.info

Seite drucken

Seite versenden