Sonntag, 18.11.2018

|

Ausgezehrt und ausgepresst - der Dreißigjährige Krieg in Dinkelsbühl

Symbolbild

Samstag

13

Oktober

16:00  Uhr

Kategorie: Führungen

Themenführung.

Zusammen mit den Nachbarstädten Bad Windsheim, Rothenburg und Nördlingen, allesamt ehemalige Reichsstädte, wird eines Krieges gedacht, der nicht nur die gesamte Region sondern ganz Europa erschütterte. 2018 jährt sich jenes Ereignis zum 400. Mal, das den Sturm über Europa entfachte: der Prager Fenstersturz. Der Dreißigjährige Krieg zerstörte und verwüstete in der Folge das Land und blieb bis in die Gegenwart im Gedächtnis der Menschen haften. In den vier Städten gibt es die verschiedensten Veranstaltungen,die Führung erläutert eines der Schwerpunktthemen im Haus der Geschichte und führt zu den Verteidigungsanlagen der Altstadt.

WEITERE INFORMATIONEN ZU DIESER VERANSTALTUNG
STÄTTE/VERANSTALTER:  Haus der Geschichte

Adresse:

Altrathausplatz

91550 Dinkelsbühl

Kontakt:

Infotelefon: 09851 / 902180

Fax: 09851 / 902189

E-Mail: ingrid.metzner@dinkelsbuehl.de

Internet: www.hausdergeschichte-dinkelsbuehl.de

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

So, 25.11.18 10:00 Uhr - LichtStuben

Sa, 08.12.18 16:00 Uhr - Auf den Spuren Christoph von Schmids

Sa, 29.12.18 10:00 Uhr - Von Krieg und Frieden

Sa, 29.12.18 13:00 Uhr - Weihnachtshof

Sa, 29.12.18 15:00 Uhr - Museumsführung

Seite drucken

Seite versenden