12°

Samstag, 22.09.2018

|

Mord am Frauentorgraben

Symbolbild

Sonntag

03

März

19:00  Uhr

Kategorie: Bühne

Vorteile für Zeitungsabonnenten

der große Nürnbergkrimi, ein Schlemmerkrimi von und mit "Die Urvögel"


.

Thomas Söderhofer, Hoffnungsträger einer großen bayrischen Volkspartei, stürzt von der Dachterrasse eines Nürnberger Nobelhotels zu Tode. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch bald tauchen Ungereimtheiten auf.
Die Spur führt in das Rotlichtviertel am Frauentorgraben. Unter Vorwänden von seinem Chef suspendiert, ermittelt Inspektor Schönlein auf eigene Faust und stößt auf eine Mauer des Schweigens.
MORD AM FRAUENTORGRABEN hat alle Zutaten eines klassischen Shakespeares:
Politische Intrigen, Eifersucht, gescheiterte Existenzen, feinen englischen bzw. fränkischen Humor, vereint in der pulsierenden Großstadt Nürnberg. Im Gegensatz zu den Urvögeln hatte aber Shakespeare weder Beatles noch Greenday an seiner Seite.
Freuen Sie sich auf eine wilde, kriminelle (also fränkische) Musicalkomödie.

Karten an den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten, online unter www.reservix.de

Inhaber der Abonnentenkarte "ZAC-Karte" der NN erhalten einen Rabatt von 20% mit Unterstützung der Nürnberger Nachrichten

VVK 72 Euro inkl. 3-Gänge-Menue, zzgl. VVKs- & Systemgebühr.

STÄTTE:  Schloss Atzelsberg

Adresse:

Atzelsberg 1

91080 Marloffstein

Kontakt:

Infotelefon: 09131 / 87950

Fax: 09131 / 879599

E-Mail: info@schloss-atzelsberg.de

Internet: www.schloss-atzelsberg.de

VERANSTALTER: CA-Events

Adresse:

Sybelstraße 1

90461 Nürnberg - Gleißhammer

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 34019817

Mobiltelefon: 0177 / 2008421

E-Mail: info@ca-events.de

Internet: www.ca-events.de

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

Sa, 17.11.18 19:00 Uhr - Danny Ocean: Nicht von dieser Welt

Sa, 19.01.19 19:00 Uhr - Mord im Schloss

Sa, 09.03.19 19:00 Uhr - Gangsters in Love

Seite drucken

Seite versenden