-0°

Samstag, 15.12.2018

|

Hitler. Macht. Oper

Symbolbild

Freitag

07

Dezember

09:00 - 18:00  Uhr

Kategorie: Ausstellungen

Propaganda und Musiktheater in Nürnberg.

Bis 03.02.2019

Musiktheater spielte in der NS-Propaganda eine wichtige Rolle. Wie das Opernhaus wurde in Nürnberg auch die Stadt selbst zur Bühne für die Inszenierung der Nationalsozialisten. Die in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg und dem Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth konzipierte Ausstellung „Hitler.Macht.Oper – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg“ ist im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände zu sehen. Sie beleuchtet die Geschichte des Nürnberger Opernhauses unter der NS-Herrschaft und zeigt die Instrumentalisierung von Kunst für politische Zwecke.

STÄTTE:  Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

Adresse:

Bayernstraße 110

90478 Nürnberg - Dutzendteich

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 2317538

Fax: 0911 / 2318410

Kartentelefon: 0911 / 2317538

E-Mail: sekretariat.dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de

Internet: www.museen.nuernberg.de/dokuzentrum/

VERANSTALTER: Museen der Stadt Nürnberg

Adresse:

Hirschelgasse 9-11

90403 Nürnberg - Sebald

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 2315421

Fax: 0911 / 2315422

E-Mail: museen@stadt.nuernberg.de

Internet: www.museen.nuernberg.de

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

Sa, 15.12.18 12:30 Uhr - Bus-Video-Tour

Sa, 15.12.18 14:00 Uhr - Bus-Video-Tour (english version)

Sa, 15.12.18 14:00 Uhr - Das ehemalige Reichsparteitagsgelände

Sa, 15.12.18 15:00 Uhr - Hinter verschlossenen Türen

Sa, 15.12.18 16:00 Uhr - Hitler. Macht. Oper

Seite drucken

Seite versenden