20°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Wendezeit

Symbolbild

Sonntag

16

September

14:00 - 17:00  Uhr

Kategorie: Ausstellungen

Bilder und Objekte von Renate Kirchhof-Stahlmann.

Claudia Kemfert setzte sich von Anfang an vehement für eine erfolgreiche Energiewende ein und ist eine ihrer profiliertesten Befürworterinnen. Sie behauptet, dass die Energiewende nicht wegen der Erneuerbaren teuer ist, sondern weil wir viel zu lange an der alten Infrastruktur festhalten. Damit werden auch Wettbewerbschancen verschenkt. Ihr jüngstes Buch heißt daher: „Das fossile Imperium schlägt zurück – warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen“. Seit 2004 ist sie Leiterin der Abteilung „Energie, Verkehr, Umwelt“ am Deutschen Institut für Wirtschafts-forschung (DIW), Professorin an der High School of Governance (Berlin) und in verschiedenen Gremien tätig (u.a. beim Club of Rome).

Eintritt: 10 Euro

STÄTTE/VERANSTALTER:  Kulturbahnhof

Adresse:

Bahnhofstraße 11

91242 Ottensoos

Kontakt:

Infotelefon: 09123 / 6518

E-Mail: info@kulturbahnhof-ottensoos.de

Internet: www.kulturbahnhof-ottensoos.de

Seite drucken

Seite versenden