-2°

Donnerstag, 21.03.2019

|

Kammerorchester Concerto Grosso Banz

Symbolbild

Freitag

15

März

20:00  Uhr

Kategorie: Klassik

Vorteile für Zeitungsabonnenten

Barockkonzert.

Am Freitag, 15. März, findet um 20 Uhr in der St.-Matthäus-Kirche Erlangen ein Konzert mit dem Kammerorchester „Concerto grossoBanz“ statt. Die Mitglieder der Bamberger Symphoniker, die sich wie jedes im Frühjahr zu einem Kammerkonzert in Kloster Banz zusammenfinden, spielen gemeinsam mit Susanne Hartwich-Düfel am Cembalo ein interessantes Programm mit Werken bekannter und sehr unbekannter Barockkomponisten Programmschwerpunkt sind diesmal Violinkonzerte, und zwar für eine, zwei oder drei Violinen von Tartini, Vivaldi und Telemann, gespielt von Sabine Lier, Dagmar Putthammer und Michael Hamann. Dazu erklingen barocke Raritäten wie das „Capriccio stravagante oder Kurtzweilig Quodlibet“ von C.Farina, in dem neben verschiedenen Instrumenten wie „Leyer“, „Schalmeygen“ u.a. auch einige Tiere (Henne, Katze, Hund) zu Wort kommen.

Karten sind im Vorverkauf (mit ZAC-Rabatt für unsere Abonnenten) in den Geschäftsstellen dieser Zeitung oder unter der Telefonnummer 0911/216-2777 erhältlich.

STÄTTE:  St. Matthäus

Adresse:

Rathenaustraße 1

91052 Erlangen - Innenstadt

VERANSTALTER: Pfarramt St. Matthäus

Adresse:

Emil-Kränzlein-Straße 4

91052 Erlangen - Süd

Kontakt:

Infotelefon: 09131 / 32065

Fax: 09131 / 36318

E-Mail: pfarramt.stmatthaeus.er@elkb.de

Internet: www.erlangen-evangelisch.de/St-Matthaeus

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

So, 24.03.19 09:30 Uhr - Gottesdienst

So, 24.03.19 19:00 Uhr - Benefizkonzert für den Orgelneubau

Fr, 29.03.19 16:00 Uhr - Gottesdienst in der Diakonie am Ohmplatz

Mi, 10.04.19 20:00 Uhr - Apollon-Musagete-Quartett

So, 05.05.19 19:00 Uhr - J. S. Bach: Sonaten für Violine und Cembalo I

Seite drucken

Seite versenden