13°

Freitag, 30.09. - 08:43 Uhr

|

Laufen in der Region

zum Thema

255 Elemente zu Laufen in der Region

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 24.09.16

Erst Laufen, dann Feiern: Der alljährliche Silvesterlauf NÜRNBERG  - Der Nürnberger Silvesterlauf findet dieses Jahr bereits zum 14. Mal statt. Organisiert wird das sportliche Ereignis rund um den Wöhrder See vom Team Klinikum Nürnberg e. V.. Mitmachen kann jeder, der körperlich gesund ist. Also: Rein in die Laufschuhe und Gas geben! [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Fr. 23.09.16

Fit ins neue Jahr: Schritt für Schritt zum Silvesterlauf NÜRNBERG  - Wer kennt es nicht: Eigentlich sollte man das liebe Popöchen hochkriegen. Ein bisschen an die frische Luft. Körper und Geist mit Sport in Schwung bringen. Doch was fehlt? Genau. Der Elan. Das Team Klinikum Nord e. V. bietet die Möglichkeit, sich langsam an den Sport heranzutasten und nebenbei Kondition für den Nürnberger Silvesterlauf zu erlangen. [mehr...]


Weißenburg  

 

So. 18.09.16

1,5 Kilometer mussten die Schüler am Sonntag zurücklegen. Die Strecke führte um das Soccer-Golf-Feld und das Freibad. Dann flitzten die Jungs und Mädels schon wieder durchs Ziel. Glänzende Medaillen gab es für alle jungen Läufer. [mehr...]



Weißenburg  

Weißenburg  

So. 18.09.16

Mittendrin statt auf dem Sofa: Viele Einsteiger liefen beim Hobbylauf auf der Strecke mit 5,2 Kilometern Länge mit. Erstmals verlief die Strecke über den Hauptdamm am Brombachsee. [mehr...]


Weißenburg  

 

So. 18.09.16

"Nur" 21 Kilometer lang war beim Seenlandmarathon die Strecke für die Halbmarathon-Läufer. Es standen deutlich mehr Athleten in den Startlöchern als beim Marathon. Bei den Männern siegte Andreas Doppelhammer, bei den Frauen lief Hana Megersa Abo als Erste über die Ziellinie. [mehr...]


Weißenburg  

 

So. 18.09.16

Bestes Laufwetter, konzentrierte Starter und eine lautstarke Unterstützung entlang der Straßen: Die Marathonläufer hatten auf der 42 Kilometer langen Strecke des Seenlandmarathons beste Voraussetzungen, um eine schnelle Zeit zu laufen. Nur der Regen störte ein wenig. [mehr...]


Forchheim  

Forchheim  

Di. 13.09.16

Wirbel um Glaubers fehlende Marathon-Zwischenzeit FORCHHEIM  - Mit seinem Spendenlauf für den Hospizverein Forchheim hat der Pinzberger Landtagsabgeordnete Thorsten Glauber beim 17. Fränkische-Schweiz-Marathon rund 10 000 Euro gesammelt. Im Nachgang tauchen indes Irritationen über eine fehlende Zwischenzeit des 45-Jährigen auf. [mehr...]


Bad Windsheim  

Bad Windsheim  

So. 11.09.16

Hobbyläufer on the run Kräftezehrende Steigungen Weinberglauf Wie schon im Vorjahr war der Weinberglauf des TSV Ipsheim auch 2016 von der Sonne verwöhnt. Kein Wunder also, dass die Läuferinnen und Läufer aus nah und fern in die Weinbaugemeinde strömten, um ihre Kräfte bei der 17. Auflage der reizvollen Veranstaltung zu messen. [mehr...]


Höchstadt  

Höchstadt  

So. 11.09.16

Medwork-Triathlon in Höchstadt Medwork-Triathlon in Höchstadt Medwork-Triathlon in Höchstadt Beim Medwork Triathlon in Höchstadt gingen rund 600 Männer und Frauen verschiedenen Alters an den Start, um sich in den Disziplinen Laufen, Schwimmen und Radfahren zu messen. Neben zahlreichen Profis schwitzten auch ambitionierte Hobby- und Freizeitsportler auf der Strecke. [mehr...]


Forchheim  

Forchheim  

Do. 08.09.16

Zwei Problemfelder bleiben für Marathon-Organisatoren EBERMANNSTADT  - Nach dem Marathon ist vor dem Marathon. Zwar ist die 17. Ausgabe 2016 gerade erfolgreich über die Bühne gegangen, doch die Organisatoren sehen für die Zukunft der Traditionsveranstaltung in der Fränkischen Schweiz Gestaltungsbedarf. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden