Freitag, 09.12. - 10:40 Uhr

|

Brose Bamberg

zum Thema
85:70 in Tel Aviv: Bamberg kann's noch in Europa

85:70 in Tel Aviv: Bamberg kann's noch in Europa

Brose-Basketballer beenden in Israel ihre Niederlagenserie - 07.12. 21:04 Uhr

TEL AVIV  - Der deutsche Meister kann in der "Königsklasse" des Basketballs doch noch Spiele gewinnen. Nach fünf größtenteils extrem knappen und bitteren Niederlagen in Serie holte sich Brose Bamberg in Israel bei Maccabi Tel Aviv mit 85:70 (46:30) den dritten Saisonsieg. [mehr...]

1039 Elemente zu Brose Bamberg

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Mi. 07.12.16

Euroleague: Brose Bamberg ist "bereit für Maccabi" TEL AVIV  - Nach drei Heimspielen in Serie muss Brose Bamberg jetzt wieder auf Reisen gehen. Der Spielplan der Turkish Airlines Euroleague führt den deutschen Meister am Mittwoch nach Israel, genauer gesagt nach Tel Aviv, wo ab 18.45 Uhr der fünffache Euroleague-Champion Maccabi Tel Aviv wartet. [mehr...]


Sport  

 

So. 04.12.16

Bamberg-Serie hält: Lô und Theis versenken auch Jena BAMBERG  - Brose Bamberg hat sich vom erneuten Euroleague-Drama gut erholt. Auch im zweiten Aufsteiger-Duell binnen sechs Tagen gegen Science City Jena hatte der Meister keine Mühen und fuhr einen 79:54-Arbeitssieg ein. Bei einer geschlossenen Bamberger Mannschaftsleistung ragten Maodo Lô und Daniel Theis heraus. [mehr...]


Sport  

 

So. 04.12.16

Brose Bamberg - Science City Jena Brose Bamberg - Science City Jena Brose Bamberg - Science City Jena Sie bleiben einfach weiter ungeschlagen: Auch im 13. Saisonspiel gegen Science City behalten Brose Bamberg ihre weiße Weste. Besonders Maodo Lô und und Daniel Theis überspringen die Hürde Jena locker - die Bilder aus der Arena! [mehr...]



Sport  

Bamberg  

Sa. 03.12.16

Jena kommt: Frustbewältigung in Freak City BAMBERG  - In der Euroleague setzte es gegen ZSKA Moskau unlängst eine bittere Niederlage. Wenn sich am Sonntag (18 Uhr) nach Vechta mit Science City Jena der nächste Aufsteiger in Bamberg vorstellt, will das Trinchieri-Team wieder gute Laune haben. Der amtierende Zweitliga-Meister aus Thüringen gibt ab 18 Uhr seine Visitenkarte in der "Frankenhölle" ab. [mehr...]


Sport  

 

Fr. 02.12.16

Brose Bamberg: Zwischen Schiri-Pech und Sponsoren-Deal BAMBERG  - In letzter Sekunde entscheiden die favorisierten Russen das knappe Euroleague-Match gegen Brose Bamberg für sich. Nach dem Spiel hadern die Hausherren nun mit dem Schiedsrichter, haben aber zumindest einen kleinen Trost in der Hand. [mehr...]


Sport  

 

Do. 01.12.16

Brose Bamberg - CSKA Moskau Brose Bamberg - CSKA Moskau Brose Bamberg - CSKA Moskau Über weite Strecken konnten Bambergs Parkettakrobaten dem Favoriten aus dem ehemaligen Zarenreich Paroli bieten. Trotz eines überragenden Milos Teodosic (31 Punkte) schafften es Trinchieris Werfer fast in die Verlängerung. Doch Vitaly Fridzon bereitete der fulminanten Bamberger Aufholjagd ein unschönes Ende und buchte den Russen die entscheidenden Punkte aufs Konto. Autsch! [mehr...]


Sport  

Bamberg  

Do. 01.12.16

Ekelhafter Buzzerbeater: Moskau bezwingt Bamberg spät  BAMBERG  - Was war das denn? Brose Bamberg bietet ZSKA Moskau, dem ersten Anwärter auf den Titel in der Euroleague, überragend Paroli. Freak City flippt aus - und muss erst in der Schlusssekunde in eine 88:90-Niederlage einwilligen. Der starke Auftritt des deutschen Meisters bleibt damit unbelohnt. [mehr...]


Sport  

 

Do. 01.12.16

Europa-Krise: Für Brose Bamberg muss ein Sieg her BAMBERG  - In der Euroleague rangieren die Bamberger lediglich auf dem vorletzten Tabellenrang. Es ist daher allerhöchste Zeit, um auf europäischem Boden wieder in die Spur zu kommen. Doch nun gastiert am Donnerstag mit dem ZSKA Moskau ausgerechnet der Tabellenführer und Topfavorit im Frankenland. [mehr...]


Sport  

Bamberg  

Di. 29.11.16

Brose Bamberg - Rasta Vechta Brose Bamberg - Rasta Vechta Brose Bamberg - Rasta Vechta Der Chill-Out-Faktor für Rasta Vechta in Freak City war begrenzt. Der einst nach einem Bob-Marley-Song benannte Basketball-Bundesligist bekam von favorisierten Bambergern in der Frankenhölle ordentlich Backenfett. 104:75 hieß es am Ende zugunsten des Meisters, auf den am Donnerstag mit ZSKA Moskau eine deutlich schwerere Hausaufgabe wartet. [mehr...]


Sport  

 

Di. 29.11.16

Vechta vernichtet: Brose Bamberg rasiert die Rastas BAMBERG  - Ungeschlagene Bamberger ziehen an der Tabellenspitze weiter einsam ihre Kreise. In einer vorgezogenen Partie des 15. Spieltags zeigte der deutsche Meister dem Aufsteiger aus Vechta beim 104:75 klar die Grenzen auf. Neben dem Sieg freute sich ganz Freak City auch über das Comeback von Kapitän Elias Harris, der sich mit 16 Zählern und sieben Rebounds eindrucksvoll zurückmeldete. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden