16°

Samstag, 21.10. - 12:32 Uhr

|

zum Thema

Die kuriosesten Parteien zur Bundestagswahl 2017

Für Esoterik und HipHop im Bundestag - 11.09.2017 12:05 Uhr

An eine Welt ohne Bundeskanzlerin Angela Merkel können sich viele Erstwähler gar nicht erinnern. Auch Herausforderer Martin Schulz (SPD) und das Spitzenpersonal der übrigen Parteien dürften vielen Deutschen bekannt sein. Dabei stellen sie nur die Speerspitze des Parteiensystems in Deutschland.

Insgesamt 42 Parteien treten bei der Bundestagswahl am 24. September an, darunter einige Kleinparteien mit wenig Chancen auf einen Einzug in den Bundestag - doch umso kurioseren Plänen. Eine Übersicht:

Bilderstrecke zum Thema

HSV-Zwangsabstieg und Schmetterlinge: Die skurrilsten Parteien

"Erdogan ist kein Ziegenficker" heißt es auf einem Plakat der Partei "Die Partei", die Partie "Die Violetten" wünschen sich die Nutzung alternativer Energiequellen wie die "Raumenergie" und die "Bergpartei" wirbt für eine "entpolitisierte Spaß/Party/Kunst-Gesellschaft". In dieser Bildergalierie werden die kuriosesten Parteien zur Bundestagswahl unter die Lupe genommen.


 

dpa

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wahlen