Die Bergkirchweih in der zweiten Woche - Bilder vom Dienstag

15.6.2011, 15:01 Uhr
Traditionell wird Erlangen zur Bergzeit festlich beflaggt.
1 / 13
Flaggen zur Begrüßung

© Bernd Böhner

Unsere Power-Praktikantinnen Bine (links) und Kaddi waren im letzten Jahr auf dem Berg unterwegs. Was sie dort erlebt haben, sehen Sie hier.
2 / 13
Bine und Kaddi auf dem Berg

© Bernd Bömer

Auch am Dienstag strömten die Massen wieder zum Berg.
3 / 13
Auf geht's

© Bernd Böhner

Für Fans rasanter Fahrgeschäfte wird auf dem Berg einiges geboten.
4 / 13
Kopfüber ins Getümmel

© Bernd Böhner

Eine Fahrt im Vortex-Fahrgeschäft bietet den ultimativen Adrenalinkick.
5 / 13
Freude am Fahren

© Bernd Böhner

Erst mit der richtigen Brille machen die Laufgeschäfte auf der Bergkirchweih so richtig Spaß.
6 / 13
Schicke Brille

© Bernd Böhner

Seit Jahren sorgen sie am Entlas-Keller für gute Stimmung: The Mystic Eyes.
7 / 13
Rock am Berg

© Bernd Böhner

Was aussieht wie ein Treffen der Ozeandampfer ist in Wahrheit eine Schießbude.
8 / 13
Auf hoher See

© Bernd Böhner

Wer rechtzeitig kommt, kann auf dem Berg sogar richtig gemütlich essen. Übrigens: Über die Frage, welcher Keller der schönste ist, kann man bei uns auch abstimmen. Hier geht es zum Keller-Voting.
9 / 13
Mahlzeit!

Wer rechtzeitig kommt, kann auf dem Berg sogar richtig gemütlich essen. Übrigens: Über die Frage, welcher Keller der schönste ist, kann man bei uns auch abstimmen. Hier geht es zum Keller-Voting. © Bernd Böhner

Journalistenfrühschoppen mit Schauspielerin Andrea Schmitt (3. von links) aus der Serie des Bayerischen Fernsehens
10 / 13
Lokalprominenz

© Bernd Böhner

Zwei Generationen Erlanger Braukunst auf dem Berg vereint: Christoph (links) und Dieter Gewalt vom Steinbach Bräu.
11 / 13
Zum Wohl

© Bernd Böhner

Wer Lust hat auf Süßes, wird in Schweizer's Knusperhaus bestimmt fündig.
12 / 13
Knusper, Knusper, Knäuschen

© Bernd Böhner

Manch modernes Karussel auf dem Berg ist nur für wirklich wagemutige Fahrgäste geeignet.
13 / 13
Für Wagemutige

© Bernd Böhner