Haarige Füße, schuppige Haut: Hobbit-Premiere in Berlin

9.12.2013, 20:57 Uhr
Endlich wieder Zeit für Elbenohren und Fußhaartoupet:
1 / 9

© dpa

... schmissen sich dafür in die passende Garderobe. Egal ob als Gandalf...
2 / 9

© dpa

... oder als Zwerg, jeder Anhänger von Tolkiens Welt rund um das Auenland fand das passende Kostüm für diesen besonderen Abend.
3 / 9

© dpa

Ein Highlight des Films dürfte der Auftritt des Drachen Smaug sein - wie schon bei der Spinne Kankra gibt es bisher kaum Bilder und auch im Trailer des Films gibt es keinen direkten Blick auf das Riesenreptil zu erhaschen.
4 / 9

© dpa

Doch schon vor der Premiere hatten die Fans in Berlin Grund zum Staunen, denn zahlreiche Stars waren in die Landeshauptstadt zu diesem Anlass gekommen. Neben Schauspieler Orlando Bloom...
5 / 9

© dpa

... kam auch Regisseur Peter Jackson auf den Roten Teppich.
6 / 9

© dpa

Da lohnte sich das Ausharren bei winterlichen Temperaturen - denn auch Elbenohren haben keinen eingebauten Plüsch. Aber vielleicht hielten sich die Fans auch mit dem Elbenbrot Lembas von innen warm.
7 / 9

© dpa

Den Schauspieler Andy Serkis dürften die wenigsten Leute auf der Straße erkennen. Er gibt Gollum in dem Film sein Gesicht - doch dies ist durch Computertechnik so weit verfremdet, dass sich das natürliche Antlitz von Serkis nur noch erahnen lässt.
8 / 9

© dpa

Auf den letzten Teil
9 / 9

© Mark Pokory/Warner Bros. Entertainment/dpa