Die schönsten Leserfotos im Januar 2019

2.1.2019, 13:42 Uhr
Locker-flockig liegt der frische Schnee auf dem dünnen Ästchen.
1 / 51

© Kurt Pachl

Geradezu professionell posiert dieser Kalifornische Seelöwe im Tiergarten mit seinem Ball.
2 / 51
Wasserballer

Geradezu professionell posiert dieser Kalifornische Seelöwe im Tiergarten mit seinem Ball. © Ulrike Reich-Zmarsly

Wasser, Weide, Wald, Walberla: Eine facettenreiche Landschaft
3 / 51
Landschaftsformen

Wasser, Weide, Wald, Walberla: Eine facettenreiche Landschaft © Wilfried Wagner

Trotz - oder gerade wegen - des vielen Schnees lädt dieser Platz auf dem Hesselberg zum besinnlichen Verweilen ein.
4 / 51
Ruhepunkt

Trotz - oder gerade wegen - des vielen Schnees lädt dieser Platz auf dem Hesselberg zum besinnlichen Verweilen ein. © Kurt Pachl

1000 Schafe und etwa 20 Ziegen sind es laut Angaben des Schäfers, mit denen er durch das Gebiet der Marktgemeinde Allersberg zieht. Bei Altenfelden, dort wo Autobahn und ICE das Tor zur weiten Welt sind, graste die Herde friedlich und die Tiere finden trotz Schnee genügend Futter.
5 / 51
Tiefkühlkost

1000 Schafe und etwa 20 Ziegen sind es laut Angaben des Schäfers, mit denen er durch das Gebiet der Marktgemeinde Allersberg zieht. Bei Altenfelden, dort wo Autobahn und ICE das Tor zur weiten Welt sind, graste die Herde friedlich und die Tiere finden trotz Schnee genügend Futter. © Josef Sturm

Ein Schwarm Grünfinken im Anflug auf eine Futterstelle
6 / 51
Flatterhaft

Ein Schwarm Grünfinken im Anflug auf eine Futterstelle © Günter Krompholz

Feine Eisstacheln zieren diesen Maschendrahtzaun.
7 / 51
Stacheldraht

Feine Eisstacheln zieren diesen Maschendrahtzaun. © Brigitte Gaul

Das Treidelschiff
8 / 51
Winterschlaf

Das Treidelschiff "Elfriede" wartet am Alten Kanal auf die neue Saison. © Erika Rauh

Die Stadt in freudiger Erwartung der Spielwarenmesse.
9 / 51
Spielzeugburg

Die Stadt in freudiger Erwartung der Spielwarenmesse. © Christine Hoffmann

Graugänse starten am Rothsee.
10 / 51
Abflug

Graugänse starten am Rothsee. © Wolfgang Scharnagl

Auch im Winter kommt dieses Plätzchen mit Gartenbank idyllisch daher.
11 / 51
Gartenidyll

Auch im Winter kommt dieses Plätzchen mit Gartenbank idyllisch daher. © Kurt Pachl

Die Wellenbewegungen auf einem Karpfenweiher haben diese Eisperlen geformt. Gesehen in Biengarten bei Höchstadt Aisch.
12 / 51
Glasperlenspiel

Die Wellenbewegungen auf einem Karpfenweiher haben diese Eisperlen geformt. Gesehen in Biengarten bei Höchstadt Aisch. © Berthold Raum

Eisbärin Vera genießt im Tiergarten den Winter.
13 / 51
Winterfreuden

Eisbärin Vera genießt im Tiergarten den Winter. © Ulrike Reich-Zmarsly

Hier fehlt es eindeutig am richtigen Untergrund. Aber vielleicht bringt der Winter ja noch mal richtig Schnee.
14 / 51
Trockenübung

Hier fehlt es eindeutig am richtigen Untergrund. Aber vielleicht bringt der Winter ja noch mal richtig Schnee. © Hans Wohlwend

Zwischen Eisplatten und offenem Wasser haben sich zahlreiche Vögel im orange schimmernden Sonnenuntergang am Rothsee eingefunden.
15 / 51
Rotlicht

Zwischen Eisplatten und offenem Wasser haben sich zahlreiche Vögel im orange schimmernden Sonnenuntergang am Rothsee eingefunden. © Wilfried Wagner

Wie an Fäden gezogen schweben die Eiszapfen über dem kleinen Bach in Forchheim-Reuth.
16 / 51
Eisglöckchen

Wie an Fäden gezogen schweben die Eiszapfen über dem kleinen Bach in Forchheim-Reuth. © Norbert Haselbauer

So richtig dick ist das Eis auf dem Valznerweiher noch nicht - aber die Spuren sehen aus, als hätten sich Schlittschuhläufer davon nicht abhalten lassen.
17 / 51
Eisspuren

So richtig dick ist das Eis auf dem Valznerweiher noch nicht - aber die Spuren sehen aus, als hätten sich Schlittschuhläufer davon nicht abhalten lassen. © Herbert Bauer

Was bäumt sich denn da neben dem Versicherungsturm auf? Eine außerirdische Bedrohung oder ein Schutzschirm?
18 / 51
Himmelskörper

Was bäumt sich denn da neben dem Versicherungsturm auf? Eine außerirdische Bedrohung oder ein Schutzschirm? © Klaus Meckler

Absicht oder Zufall? Diese beim Wenden eines Autos entstandenen Liebeserklärung zaubert jedenfalls ein Lächeln aufs Gesicht.
19 / 51
Liebeserklärung

Absicht oder Zufall? Diese beim Wenden eines Autos entstandenen Liebeserklärung zaubert jedenfalls ein Lächeln aufs Gesicht. © Marion Bremer

Ein bisschen Wasser dringt noch durch den fast gefrorenen Wasserfall. Gesehen am Wörnitzwehr kurz vor Aufkirchen (Gemeinde Gerolfingen)
20 / 51
Eiszeit

Ein bisschen Wasser dringt noch durch den fast gefrorenen Wasserfall. Gesehen am Wörnitzwehr kurz vor Aufkirchen (Gemeinde Gerolfingen) © Kurt Pachl

Raureif bedeckt das Fußballfeld neben der Hohenzollernhalle in Heilsbronn.
21 / 51
Winterpause

Raureif bedeckt das Fußballfeld neben der Hohenzollernhalle in Heilsbronn. © Ralf Hanisch

Riesig wirkt der Mond, wie er hier über die Felsen des Walberla spitzt.
22 / 51
Riesenball

Riesig wirkt der Mond, wie er hier über die Felsen des Walberla spitzt. © Norbert Haselbauer

Eine Tasse Tee, Kaffee oder Suppe kann in diesen Tagen Wunder wirken - Hauptsache heiß!
23 / 51
Frostschutz

Eine Tasse Tee, Kaffee oder Suppe kann in diesen Tagen Wunder wirken - Hauptsache heiß! © Ursula Burkhardt

Von ganz oben genießt dieser Vogel den Sonnenuntergang
24 / 51
Spitzenreiter

Von ganz oben genießt dieser Vogel den Sonnenuntergang © Norbert Haselbauer

Albrecht Dürer als Neuzugang beim Club, oder ist das doch der Valentini? Eine Ähnlichkeit ist ja vorhanden. (Die Figur wurde ins Bild montiert)
25 / 51
Neuzugang

Albrecht Dürer als Neuzugang beim Club, oder ist das doch der Valentini? Eine Ähnlichkeit ist ja vorhanden. (Die Figur wurde ins Bild montiert) © Hermann Klink

Ein junger Guyana Anolis erkundet im Manatihaus im Tiergarten seine Umgebung. Um ihn zu sehen, muss man schon sehr genau hinschauen.
26 / 51
Suchbild

Ein junger Guyana Anolis erkundet im Manatihaus im Tiergarten seine Umgebung. Um ihn zu sehen, muss man schon sehr genau hinschauen. © Erika Daum

Ein sonniger Moment sorgt im tristen Wintergrau für einen Lichtblick. Fotografiert am Main-Donau-Kanal in Richtung Mögeldorf.
27 / 51
Glanzpunkt

Ein sonniger Moment sorgt im tristen Wintergrau für einen Lichtblick. Fotografiert am Main-Donau-Kanal in Richtung Mögeldorf. © Britta Woltsche

Die dunklen Wolken lassen die untergehende Sonne wie Gold strahlen.
28 / 51
Goldfleck

Die dunklen Wolken lassen die untergehende Sonne wie Gold strahlen. © Reinhold Seuser

Nahezu perfekt symmetrisch sind Aula und Treppenhaus des Sigena-Gymnasiums gestaltet.
29 / 51
Baukunst

Nahezu perfekt symmetrisch sind Aula und Treppenhaus des Sigena-Gymnasiums gestaltet. © Andre Sinzger

Rehe suchen auf den Feldern des Knoblauchslands nach Futter. Für eine reiche Ausbeute ist es aber noch zu früh - und zu kalt.
30 / 51
Futtersuche

Rehe suchen auf den Feldern des Knoblauchslands nach Futter. Für eine reiche Ausbeute ist es aber noch zu früh - und zu kalt. © Regina Hess

Zum Dahinschmelzen war das Wetter der letzten Tage für diese drei eisigen Gesellen. Wahrscheinlich sind sie mittlerweile schon ganz weg.
31 / 51
Eistrio

Zum Dahinschmelzen war das Wetter der letzten Tage für diese drei eisigen Gesellen. Wahrscheinlich sind sie mittlerweile schon ganz weg. © Hermann Klink

Ein Eichhörnchen auf der Schaukel: Der findige Nager hat ein Futterplätzchen gefunden
32 / 51
Schwungvoll

Ein Eichhörnchen auf der Schaukel: Der findige Nager hat ein Futterplätzchen gefunden © Anna Meyer

Das Gefühl wird mancher teilen: Die Welt versinkt im Schnee.
33 / 51
Schneewelt

Das Gefühl wird mancher teilen: Die Welt versinkt im Schnee. © Erich Kraus

Die Schafe am Hainberg trotzen dem Winterwetter
34 / 51
Schafskälte

Die Schafe am Hainberg trotzen dem Winterwetter © Peter Helmer

Ein Farbbild in Schwarzweiß: Der winterliche Wald am Deckersberg bei Happurg.
35 / 51
Winterwald

Ein Farbbild in Schwarzweiß: Der winterliche Wald am Deckersberg bei Happurg. © Thomas Loos

Diese Flamingos haben ihre Köpfe zum Schlafen in ihr leuchtendes Gefieder gesteckt.
36 / 51
Ruhezeit

Diese Flamingos haben ihre Köpfe zum Schlafen in ihr leuchtendes Gefieder gesteckt. © Wolfgang Scharnagl

Selbst im Schnee lädt dieser Rastplatz zum Verweilen ein.
37 / 51
Ruhepunkt

Selbst im Schnee lädt dieser Rastplatz zum Verweilen ein. © Dietmar Stöckl

Eine kopflose Netzgiraffe im Tiergarten beim Fressen.
38 / 51
Kopflos

Eine kopflose Netzgiraffe im Tiergarten beim Fressen. © Ulrike Reich-Zmarsly

Keine zehn Meter konnte man dieser Tage am Walberla schauen. Es war richtig gespenstisch.
39 / 51
Aussichtslos

Keine zehn Meter konnte man dieser Tage am Walberla schauen. Es war richtig gespenstisch. © Norbert Haselbauer

Der Fotograf und sein Schneemann freuen sich riesig, dass der Winter endlich da ist.
40 / 51
Kopfstand

Der Fotograf und sein Schneemann freuen sich riesig, dass der Winter endlich da ist. © Günther Wittek

Die Schatten der Bäume werden von den Morgenstrahlen der Sonne an die Wand der Orangerie im Schlossgarten Erlangen projiziert
41 / 51
Schattenmalerei

Die Schatten der Bäume werden von den Morgenstrahlen der Sonne an die Wand der Orangerie im Schlossgarten Erlangen projiziert © Wilfried Wagner

Blick in die Schneekugel: Eine verschneite Pferdekoppel in Heuchling steht kopf.
42 / 51
Kopfüber

Blick in die Schneekugel: Eine verschneite Pferdekoppel in Heuchling steht kopf. © Karin Berger

Die Natur zaubert die tollsten Eisskulpturen.
43 / 51
Eiskamm

Die Natur zaubert die tollsten Eisskulpturen. © Erich Kraus

Auch im Winter ein Genuss: Paragliding am leicht verschneiten Walberla.
44 / 51
Himmelsstürmer

Auch im Winter ein Genuss: Paragliding am leicht verschneiten Walberla. © Norbert Haselbauer

Hell und sauber: Dieses Gewächshaus im Knoblauchsland ist gerüstet für die ersten Pflanzen.
45 / 51
Startklar

Hell und sauber: Dieses Gewächshaus im Knoblauchsland ist gerüstet für die ersten Pflanzen. © Stefan Mattausch

Tiefgefroren: Blätter unter Eis im Wasserbecken am Friedhof in Katzwang
46 / 51
Eisblätter

Tiefgefroren: Blätter unter Eis im Wasserbecken am Friedhof in Katzwang © Reinhold Schaufler

Die Pelikane im Nürnberger Tiergarten können es kaum erwarten, bis die Pflegerin mit den Leckereien-Eimern da ist.
47 / 51
Erwartungshaltung

Die Pelikane im Nürnberger Tiergarten können es kaum erwarten, bis die Pflegerin mit den Leckereien-Eimern da ist. © Ralf Hanisch

Ein natürliches Kunstwerk im Schnee. Gesehen am Hainberg.
48 / 51
Naturkunst

Ein natürliches Kunstwerk im Schnee. Gesehen am Hainberg. © Peter Helmer

Die Reste eines fruchtbaren Sommers: Dieser Apfelbaum hängt noch voller Früchte.
49 / 51
Winterapfel

Die Reste eines fruchtbaren Sommers: Dieser Apfelbaum hängt noch voller Früchte. © Reinhold Schaufler

Sicher hätte man mit dem Holz auch gemütlich heizen können - so bietet es nun aber vielen Pflanzen und Tieren Schutz und Lebensraum.
50 / 51
Lebensraum

Sicher hätte man mit dem Holz auch gemütlich heizen können - so bietet es nun aber vielen Pflanzen und Tieren Schutz und Lebensraum. © Erika Rauh

Wer oder was verbirgt sich hier? Es ist ein mit Winterschutz verpackter Baum.
51 / 51
Geheimnisvoll

Wer oder was verbirgt sich hier? Es ist ein mit Winterschutz verpackter Baum. © Martin Blättner