10°

Sonntag, 20.09.2020

|

Lauter Knall am Maxtorgraben: Einsatz beendet

Bildergalerien zum Club
Die Coronakrise

Corona: Münchner 7-Tage-Inzidenz steigt deutlich über 50

Fast 2300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Live!

BERLIN - Die Corona-Lage in München verschärft sich. Nachdem die Stadt am Freitag den Grenzwert von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche knapp gerissen hatte, steigt die sogenannte 7-Tage-Inzidenz weiter. Weitere Informationen zur Pandemie lesen Sie in unserem Live-Blog! [mehr...]

Bahnfahren in der Region

Bahn-Strecke zwischen Würzburg und Ansbach wieder frei

Es kommt jedoch zu Folgeverzögerungen - vor 3 Stunden

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Top-Artikel

Jena benennt Platz nach NSU-Opfer Enver Simsek

"Staat ist weiterhin auf dem rechten Auge blind", so Sohn Abdulkerim - vor 3 Stunden


JENA  - Im thüringischen Jena ist ein Platz nach dem ersten bekannten Mordopfer der rechtsextremen Terrorzelle NSU benannt worden. Auf einer Gedenktafel wird an den vor 20 Jahren in Nürnberg erschossenen Blumenhändler Enver Şimşek aus Hessen und an die anderen neun Mordopfer des NSU-Terrors erinnert. [mehr...]

Sportflugzeug stürzt in Bayern ab: Zwei Menschen sterben

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nun übernommen - vor 7 Stunden


MOOSBURG  - Beim Absturz eines Sportflugzeugs in Moosburg (Landkreis Freising) sind am Samstag zwei Menschen ums Leben gekommen. [mehr...]

Corona zum Trotz: Modenschau im Neuen Markt in Neumarkt

Zum fünfjährigen Bestehen haben Hautnah-Fashion und der JB-Store Models laufen lassen - vor 11 Stunden


NEUMARKT  - Wenn die Maske zum modischen Accessoire wird: Dann gibt es, Corona zum Trotz, eine Modenschau im Neuen Markt, der dieser Tage sein fünfjähriges Bestehen feiert. Es war eine Modenschau mit Aha-Effekt, Abstand, Hygiene und Alltagsmaske waren Trumpf [mehr...]

Forchheim ist offen für Tiny-Houses

Studenten erstellen eine Studie für Minihäuser in Forchheim - vor 10 Stunden


FORCHHEIM  - Der Traum vom eigenen Heim soll nicht am Geld scheitern. Das ist ein Grund, weshalb die Stadt Forchheim einen Wettbewerb unter Studenten der Fachhochschule Coburg ausruft. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unfall in Röthenbach: Fahrradfahrer schwer verletzt

Die Unfallstelle ist derzeit gesperrt - 19.09. 13:51 Uhr


RÖTHENBACH  - Schwerer Unfall in Röthenbach mit einem Fahrradfahrer: Die Unfallstelle ist demnach gesperrt. [mehr...]

Elfer-Ärger beim 1:1! Unter Cluberern herrscht Unverständnis

Der FCN punktet in Regensburg - und die Fans äußern sich - 19.09. 09:18 Uhr


NÜRNBERG  - 1:1 gegen Regensburg: "Gerecht" nennt das Club-Coach Klauß nach dem Saisonauftakt. Die Fans sind ob der Leistung des FCN in ihrer Beurteilung indes zwiegespalten. Nach vorne fehle den Spieler, so attestieren es die altmeisterlichen Anhänger, noch der nötige Elan. Hier kommen die Meinungen der Fans! [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Patientenrettung: Mit dem Feuerwehrkran aus der Wohnung

In Büchenbach musste die Feuerwehr ungewöhnliche Maßnahmen ergreifen - vor 8 Stunden


ERLANGEN   - Ein übergewichtiger Patient mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung musste am Samstag in Erlangen aus seiner Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses gerettet werden. Da der Notarzt zudem eine ansteckende Krankheit nicht ausschließen konnte, mussten die Rettungskräfte vorsichtshalber Schutzkleidung tragen. [mehr...]

Neue Folge

DocPod Spezial: Alles auf oder neuer Shutdown?

Die Doc's diskutieren, ob nun Lockerungen oder ein Lockdown sinnvoll sind

NÜRNBERG  - Man hat den Eindruck als renne die Politik denen hinterher, die am lautesten schreien. Denn die große Masse der Deutschen hält die aktuellen Einschränkungen für gerade richtig oder noch zu schwach. Wo müssen wir also hin? Brauchen wir einen neuen Lockdown, und zwar jetzt? Oder können wir das Thema Corona als erledigt betrachten? [mehr...]

NZ-Klinikcheck: Wohin, wenn der Blinddarm schmerzt?

An der Erlanger Uniklinik sind Blinddarmpatienten am besten aufgehoben - 19.09. 05:43 Uhr

ERLANGEN  - Eine OP ist für Patienten meist mit Unsicherheit und Angst verbunden, selbst bei einem Routine-Eingriff wie der Blinddarmentfernung. Am besten aufgehoben sind Patienten laut dem NZ-Klinikcheck in der Erlanger Uniklinik. Sie gewinnt heuer zum vierten Mal in Folge. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Alles zum Club

Umstrittener Elfer: Der Club hadert mit dem Kölner Keller

Regensburger Strafstoß kostet dem FCN den Sieg

Der FCN ärgert sich

REGENSBURG - In der Offensive steigerungsfähig, in der Defensive überzeugend. Beim 1. FC Nürnberg waren sie nach dem 1:1 in Regensburg bedingt zufrieden mit sich selbst, kritisieren aber wieder einmal den Videobeweis. [mehr...] (51) 51 Kommentare vorhanden

Sport im Bild
Sport

Sieg! BVB-Spektakel vor Corona-Rekord-Kulisse

Für den Bayern-Verfolger war es direkt ein wichtiger Sieg

DORTMUND - Borussia Dortmund ist der Start in die neue Bundesliga-Saison gelungen. Der BVB überzeugte mit einem starken Auftritt im Topspiel gegen Gladbach. Torjäger Erling Haaland trifft doppelt. [mehr...]

Bilder
Reise

Corona bremst den Europapark kaum aus

Mit neuer App, frischen Angeboten und nach Umbauten ist der Adrenalinkick weiterhin drin

RUST  - Weil die Besucherzahl gedeckelt wurde und Gäste online Zeitfenster buchen können, ist der Aufenthalt selbst zur Hochsaison entspannt. Die Betreiber haben die Sicherheit im Blick. [mehr...]

Die Tipps zum Wochenende

Stadt(ver)führungen, Theaterfeste, badende Hunde: Die Freizeit-Tipps

Die Veranstaltungstipps für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - In Nürnberg und Fürth gehen die Stadt(ver)führungen über die Bühne. Erlangen und Fürth richten zur Eröffnung der neuen Spielzeit ein Theaterfest aus. Und das Freibad in Thalmässing lädt zum Badespaß für Fellnasen. Diese und viele weitere Events finden Sie in unseren Tipps der Woche. [mehr...]

Abgründe-Podcast
Abgründe-Podcast

Neue Folge: Was passiert nach dem Tod?

Biochemie mit Bianca zu Gast im Podcast - 18.09. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - In der aktuellen Folge geht es nicht um einen speziellen Fall, sondern um das Thema Tod. Genauer gesagt: Was passiert eigentlich nach dem Ableben eines Menschen? Dazu hat sich Franziska Wagenknecht einen besonderen Gast eingeladen: Biochemikerin und Podcasterin Bianca Kohlhauser. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Immer gut informiert!

Nachrichten für alle Fälle: Das sind unsere Newsletter

Immer den passenden Newsletter für die Region - 16.09. 05:55 Uhr

NÜRNBERG  - Nordbayern.de, Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung vergrößern ständig ihre Newsletter-Familie. Sie hat inzwischen 18.000 Fans. Mit den Newslettern bleiben Sie immer informiert. [mehr...]

Moria: Rund 9000 in neuem Lager

213 Menschen mit dem Coronavirus infiziert

LESBOS - Auf der griechischen Insel Lesbos sind knapp drei Viertel der 12 000 Migranten aus dem abgebrannten Camp Moria in ein provisorisches Zeltlager gezogen. [mehr...]

EU-Kommission plant einheiltiches Bezahlsystem

Elektronisches Bezahlen soll einfacher werden

BRÜSSEL - Wer keine internationale Kreditkarte hat, kann beim elektronischen Bezahlen in einem anderen EU-Land bisher schon mal aufgeschmissen sein. EU-Kommission will gegensteuern. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden


Kulturbeutel

"Kulturbeutel": Die Menschen in Moria haben Angst

In der neuen Folge der Videoserie geht es um Flüchtlingshilfe aus Franken - 17.09. 13:15 Uhr

FÜRTH - Durch den Brand im Flüchtlingslager in Moria wurden tausende Menschen obdachlos. Die Lage dort ist schlimmer als je zuvor. Ein Team vom Hilfsverein "Frankenkonvoi" ist vor Ort. Wie kann ein kleiner Verein bei dieser humanitären Katastrophe helfen? [mehr...]

"Kulturbeutel" Videos

Zu wenig: "Seebrücke" kritisiert OB König

"Wir haben Platz für viele mehr"

NÜRNBERG - Das Bündnis Seebrücke demonstriert mit einer Stuhlaktion auf dem Hauptmarkt. Der Grund: Oberbürgermeister König (CSU) will zehn Geflüchtete aus Moria aufnehmen. [mehr...]

Lauf-Events: Trauer und Hoffnung

25 Veranstaltungen mussten abgesagt werden

NÜRNBERG - Allein in der Metropolregion mussten 25 Lauf-Events wegen Corona abgesagt werden. Die Veranstalter hoffen, dass die Pandemie bis nächsten Sommer unter Kontrolle ist. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Giftköder in Spardorf: Hund verletzt

Er fraß eine Wurst mit weißem Pulver darin

SPARDORF - Ein Hund hat einen Giftköder gefunden und gefressen. Ein Tierarzt konnte Schlimmeres verhindern. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Laufer Mordprozess: Mutter des Opfers sagt aus

Angeklagte sei "keine saubere Frau"

NÜRNBERG - Am Morgen der Tat überbrachten die Ermittler der Mutter des Opfers die Todesnachricht. Nun sagt sie im Mordprozess vor Gericht aus. [mehr...]


Bilder

Höhlen in der Region: Orte ewiger Finsternis

3600 Höhlen gibt es in der Region, fast 2000 in der Fränkischen Schweiz - 16.09. 13:09 Uhr

NÜRNBERG  - Es sind Orte ewiger Finsternis. Sie rufen Beklemmung, Angst, aber auch Faszination hervor: Über 3600 Höhlen sind im Frankenjura bekannt. In manchen lauern Engstellen, Labyrinthe und Abgründe. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Trotz Herbstanfang: Sommer gibt ein letztes Mal Vollgas

Es bleibt freundlich und trocken in der Region - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Das Wochenende und der Start in die Woche sind weiterhin sonnig und lau. Mit Temperaturen um die 23 Grad und strahlendem Sonnenschein lässt sich der Spätsommer genießen. Obwohl am Dienstag offiziell der Herbst beginnt, lässt er in Wirklichkeit noch auf sich warten. [mehr...]

Nachhaltiges Kochen im "Paradies" in St. Johannis

Projekt mit BluePingu: Internationale Küche, aber ressourcenschonend

NÜRNBERG - Das Thema Nachhaltigkeit macht sich auch in der Gastroszene breit. Der Verein BluePingu hat ein Projekt gegen Lebensmittelverschwendung in Restaurants gestartet. Das "Paradies" in St. Johannis ist der erste Kooperationspartner. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder
Reise

Corona bremst den Europapark kaum aus

Mit neuer App, frischen Angeboten und nach Umbauten ist der Adrenalinkick weiterhin drin

RUST  - Weil die Besucherzahl gedeckelt wurde und Gäste online Zeitfenster buchen können, ist der Aufenthalt selbst zur Hochsaison entspannt. Die Betreiber haben die Sicherheit im Blick. [mehr...]

Kultur und Freizeit

"Forrest Gump"-Autor Winston Groom ist tot

Die Verfilmung mit Tom Hanks machte ihn weltberühmt

WASHINGTON - Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman "Forrest Gump" und dessen Verfilmung mit Tom Hanks, ist tot. [mehr...]

NZ-Klinikcheck: So lässt sich ein Schlaganfall vermeiden

Erlanger Chirurgen operieren zu enge Halsschlagadern

ERLANGEN  - Der Kopf braucht Sauerstoff. Denn wenn die Gehirnzellen bei einem Schlaganfall nicht mehr richtig durchblutet werden, sterben sie ab. Damit das nicht passiert, operieren Werner Lang und sein Team am Uniklinikum Erlangen "verkalkte" Halsarterien. Beim NZ-Klinikcheck belegen sie mit der sogenannten Karotis-Revaskularisation zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz. [mehr...]

Influencer, Experten und mehr: Erfolgsgeschichten aus der Region

Diese Menschen stechen aus der Masse heraus

NÜRNBERG  - Manche Menschen zeichnet eine besondere Eigenschaft oder eine spezielle Fähigkeit aus - und das lässt sie aus der breiten Masse herausstechen. Auch in unserer Region leben so manche außergewöhnliche Personen. Wir stellen sie vor. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Zum Auftakt: "Fidelio" und "Minna"

In Nürnberg beginnt die Theatersaison der Städtischen Bühne

NÜRNBERG - „Oft werde ich gefragt: Sie sind beim Theater? Was machen Sie eigentlich tagsüber?“ klagte kürzlich der Nürnberger Regisseur und Schauspieler Günther Tabor.
[mehr...]