13°

Sonntag, 16.05.2021

|

Nahost-Konflikt: Hassbotschaften auch an Nürnbergs Juden

Bildergalerien und Videos

1:1! Zulj bringt den VfL beim FCN wieder ran

Der VfL kann mit einem Sieg den Direktaufstieg festmachen

Live!

NÜRNBERG - Für den Club geht es in den letzten beiden Partien der Saison auf dem Papier um nichts mehr, für die Bochumer dagegen schon. Kiel macht dem Tabellenführer mächtig Druck, der sich mit einem Sieg in Nürnberg den Direktaufstieg sichern könnte. Ob sich die Cluberer gegen den VfL trotzdem wacker schlagen, verrät der Liveticker! [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Coronavirus: Spätestens 2022 wohl Auffrischimpfung nötig

Immunisierung hält mindestens sechs Monate - Impfbereitschaft steigt

BERLIN - Die Impfkampagne in Deutschland nimmt gerade deutlich Fahrt auf. Und auch die Impfbereitschaft der Menschen steigt. Wahrscheinlich wird der zweite Piks jedoch nicht der letzte im Kampf gegen das Coronavirus sein. [mehr...]

Wohnhaus in Flammen: Rauchmelder rettete Bewohner

Kriminalpolizei ermittelt, wie der Brand ausbrechen konnte


ROTH   - Am Samstag, kurz nach Mitternacht, geriet ein Holzschuppen an einem Wohnhaus in Roth in Brand. Die Flammen griffen jedoch unbemerkt auf den ersten Stock des unmittelbar angrenzenden Wohnhauses über. Es handelt sich um einen Winkelbau mit zwei Hauseinheiten, welche miteinander verbunden sind. Der erste Stock und das Dachgeschoss brannten komplett aus und sind derzeit nicht mehr bewohnbar. [mehr...]

Frankenschnellweg: Audi landet auf dem Dach

Insassen blieben unverletzt


FÜRTH  - Am Samstagabend kam ein Pkw auf dem Frankenschnellweg bei Fürth von der Straße ab und landete auf dem Dach. [mehr...]

Holetschek: Kneipp-Therapie kann Folgen von "Long-Covid" abmildern

Bayerischer Gesundheitsminister schlägt ergänzende Behandlung vor


MÜNCHEN  - Die Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung können nach Ansicht von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) auch mit Hilfe von Naturheilkunde abgemildert werden. [mehr...]

Schlägerei im Hauptbahnhof: Jetzt ermittelt die Bundespolizei

Mann wollte seine Partnerin verteidigen


NÜRNBERG  - Eine Schlägerei zwischen mehreren Menschen sorgte am Samstagabend für einen größeren Einsatz der Polizei. Zwei Männer gerieten ersten Erkentnissen zufolge in Streit wegen einer Frau. [mehr...]

Leiche in Badewanne? Spaziergängerin meldet vermeintlich leblose Person

Die Wanne stand im Freien auf einem Gartengrundstück

ROTHENBURG - Die Meldung einer vermeintlich leblosen Person in einer im Freien stehenden Badewanne auf einem Gartengrundstück rief am Samstag Polizei, Rettungswagen und Notarzt auf den Plan. Später gab es Entwarnung. [mehr...]

Bilder der Woche

Bomben in Nahost, tote Elefanten und verpasste Chancen

Was in den vergangenen Tagen in der Welt los war

NÜRNBERG  - Der Nahost-Konflikt spitzt sich weiter zu, in Indien sind 18 Elefanten bei einem Gewitter gestorben, Trainer-Star Julian Nagelsmann verlässt Leipzig mit einer Enttäuschung. Synchronschwimmerinnen sorgten in Budapest für spektakuläre Bilder, wütendes Pflegepersonal und ein Panda demonstrierten. [mehr...]

Antisemitismus bei Protesten: Unionspolitiker will Zuwanderung einschränken

"Der Nahost-Konflikt muss Thema in unseren Schulen sein"


BERLIN  - Judenfeindliche und anti-israelische Parolen bei Protestkundgebungen zeigen aus Sicht des innenpolitischen Sprechers der Unionsfraktion, Mathias Middelberg, Defizite in der Migrationspolitik. Zuwanderung müsse deshalb begrenzt werden, um Integration zu erleichtern. [mehr...]

Baerbock für Abschaffung von Kurzstreckenflügen

"Kurzstreckenflüge sollte es perspektivisch nicht mehr geben"


BERLIN  - Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will im Falle einer Regierungsübernahme für die Abschaffung von Kurzstreckenflügen kämpfen. Auch Billigpreise wie Mallorca-Flüge für 29 Euro dürfte es nicht mehr geben, wenn man es mit der Klimapolitik ernst meine, sagte Baerbock der "Bild am Sonntag" [mehr...] (34) 34 Kommentare vorhanden

Priorisierung fällt: Wie bekomme ich einen Termin?

Impfwillige haben mehrere Alternativen

NÜRNBERG  - Ab Montag gibt es in Bayerns Arztpraxen keine Priorisierung mehr. Was bedeutet das nun für Menschen, die sich impfen lassen wollen? Wir haben eine Übersicht mit allen Möglichkeiten, um einen Impftermin zu bekommen. [mehr...]

Außengastro-Öffnungen: Mit wem darf man ein Bier trinken gehen?

Das sollten Sie vor einem Biergarten-Besuch beachten


NÜRNBERG  - Die Inzidenzen sinken vielerorts und Lockerungen greifen. Zum Feierabend oder Wochenende sind damit Brotzeit und Bier im Biergarten um die Ecke wieder möglich. Doch mit wem darf man sich dort überhaupt verabreden? Wir klären auf. [mehr...]

Kommentar
Gewalt in Nahost

Pro-Palästina-Demos: Der Antisemitismus ist unsäglich und untragbar

Hass gegen Juden grassiert in Deutschland

NÜRNBERG  - Im Nahen Osten fliegen die Raketen, in Deutschland machen antisemitische Parolen die Runde. Die Hetze der Anti-Israel-Demonstrierenden ist untragbar, kommentiert NN-Chefredakteur Michael Husarek. [mehr...]

Warum unser Zorn oft dem Überbringer der schlechten Nachricht gilt

Viele Menschen brauchen einen Sündenbock - auch in der Pandemie


NÜRNBERG  - Irgendjemand muss schuld sein. Irgendeine Zielscheibe brauchen wir für unsere Angst und unseren Frust, den Katastrophen wie die gegenwärtige Pandemie auslösen. Oft richtet sich unsere Wut dann gegen den Überbringer der schlechten Nachricht. Und das schon seit der Antike. [mehr...]

Seicht, aber amüsant: Rea Garvey gewinnt den Free ESC

Stefan Raabs Gegenstück zum Eurovision Song Contest bot zwei Höhe- und zahlreiche Tiefpunkte

NÜRNBERG - Wenn Stefan Raab etwas anpackt, dann weiß man mittlerweile ziemlich genau, was man kriegt: seichte Unterhaltung mit kreativen Einfällen. So war es auch am Samstag, als der „Free ESC“ auf Pro Sieben über die Bühne ging - die 2020 ins Leben gerufene Gegenveranstaltung zum altehrwürdigen Eurovision Song Contest, der auch für seichte Unterhaltung steht, allerdings ohne kreative Einfälle. [mehr...]

Live!

Trotz indischer Mutante: Großbritannien hält an Lockerungen fest

Covid-Variante womöglich um bis zu 50 Prozent ansteckender

LONDON  - Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock hat die Öffnungspläne der Regierung in London trotz lokaler Ausbrüche der indischen Coronavirus-Variante im Land verteidigt. Alle aktuellen Informationen finden Sie in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Urlaub mit Kreuzimpfung: Was gilt in EU-Ländern?

Einige Fragen sind noch offen

NÜRNBERG - Viele Länder vereinfachen die Einreise für Menschen, die gegen Covid-19 geimpft sind. Doch gilt das auch für Deutsche, die zunächst mit dem Impfstoff von Astrazeneca geimpft wurden und bei der Zweitimpfung nun das Vakzin von Biontech oder Moderna erhalten? [mehr...]

1. FC Nürnberg

Club: Ex-Kapitän Behrens geht durch die Hintertür

Hanno Behrens' Abschiedsvorstellung im letzten Heimspiel gegen Bochum muss ausfallen

NÜRNBERG - Einen versöhnlichen Saisonausklang wollte der 1. FC Nürnberg seinen Fans bereiten, beim 2:5 in Hamburg ist das zuletzt ziemlich schiefgegangen. Im letzten Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Live-Ticker auf nordbayern.de) will der Club nun wieder ein anderes Gesicht zeigen. Allerdings geht es just gegen den Tabellenführer VfL Bochum, der mit einem Auswärtssieg den Aufstieg perfekt machen könnte. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club

Volle Konzentration! Das Kleeblatt im Trainingslager

Fürth isoliert sich im Saisonendspurt unter anderem am Bodensee

FÜRTH - Wie alle Klubs der ersten und zweiten Bundesliga ist auch die Spielvereinigung Greuther Fürth für die letzten zwei Wochen der regulären Saison ins Hotel gezogen, um das Risiko einer Corona-Infektion zu minimieren. Im besten Fall kommt anschließend keine weitere Woche im Hotel dazu. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport

Werder Bremen trennt sich von Trainer Kohfeldt

Vereins-Legende Schaaf übernimmt an der Weser

BREMEN - Jetzt hat Werder Bremen doch noch reagiert. Trainer Florian Kohfeldt ist weg - ein Spieltag vor dem Saisonende. Die Bosse trauten dem Coach die Rettung nicht mehr zu. Vereins-Legende Thomas Schaaf soll nun den Abstieg verhindern. [mehr...]

Corona in Bayern: Inzidenz sinkt weiter

Alle Landkreise in einer interaktiven Karte


NÜRNBERG  - Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt in Bayern laut Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntag, den 16. Mai, 82,5. Damit liegt der Wert weiterhin unter 100. Am Vortag lag der Inzidenzwert bei 85,8. Hier finden Sie auch eine interaktive Karte mit allen Inzidenzwerten aus der Region. [mehr...]

Wegweiser - die Laufserie

Laufen rund ums Schloss: Lieblingsstrecke in Pommersfelden

Heiko Krug zeigt uns seine 11,5 Kilometer lange Laufrunde

POMMERSFELDEN - In unserer Lauf-Serie stellen wir Lieblingsstrecken in ganz Nordbayern vor. Diesmal nimmt uns Heiko Krug mit auf seine Runde rund um Pommersfelden und das Schloss Weissenstein. Das Bauwerk alleine ist schon beeindruckend, es geht aber auch ab in die Natur. [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Tuning-Treffen am Forchheimer Globus: Mehrere Anzeigen wegen Corona-Verstößen

Das internationale Wörthersee-Treffen war wegen der Pandemie abgesagt worden

FORCHHEIM - Am Samstagnachmittag haben sich Mitglieder der Auto- und Tuning-Szene am Parkplatz des Forchheimer Globus getroffen. Die Polizei ahndete mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Das Wetter in der Region

Wochenstart fällt ins Wasser: Gewitter am Montag

Tiefdruckeinfluss soll bis zum nächsten Wochenende anhalten

NÜRNBERG  - Alles andere als Sommerwetter: Auch die kommende Woche bleibt in Franken verregnet, kühl und trüb. Alle Informationen zum Wetter finden Sie in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Reise

Radfahren am Starnberger See: So geht Pfingsturlaub in Bayern

Geschichte, Sport und Kulinarik zwischen München und dem Alpenrand

STARNBERG  - Nur 25 Kilometer südwestlich von München liegt der Starnberger See. Bekannt als Erholungs- und Wohnort für die reiche Münchner Gesellschaft bietet die Region weitaus mehr. Neben Sterneküche und Yachthafen ziehen geschichtsträchtige Orte, hippe Sportangebote und Fahrradwege direkt am See immer mehr Urlauber an. Bald darf man wieder hinreisen - wir waren schon dort. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Politik

Nahost-Konflikt: Hassbotschaften auch an Nürnbergs Juden

Die Israelitische Kultusgemeinde wehrt sich gegen Anfeindungen


NÜRNBERG  - "Wenn es einen auf Israel begründeten Antisemitismus gibt, dann erlebt man das jetzt", sagt Jo-Achim Hamburger, der Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg. Die Raketenangriffe der Hamas-Terroristen auf Israel schockieren die Welt, in Nürnberg wehren sich Hamburger und die Gemeinde gegen auch auf Demonstrationen geäußerten Antisemitismus. [mehr...]

Antisemitismus bei Protesten: Unionspolitiker will Zuwanderung einschränken

"Der Nahost-Konflikt muss Thema in unseren Schulen sein"


BERLIN  - Judenfeindliche und anti-israelische Parolen bei Protestkundgebungen zeigen aus Sicht des innenpolitischen Sprechers der Unionsfraktion, Mathias Middelberg, Defizite in der Migrationspolitik. Zuwanderung müsse deshalb begrenzt werden, um Integration zu erleichtern. [mehr...]

Aktuelles aus Nürnberg

Nahost-Konflikt: Hassbotschaften auch an Nürnbergs Juden

Die Israelitische Kultusgemeinde wehrt sich gegen Anfeindungen


NÜRNBERG  - "Wenn es einen auf Israel begründeten Antisemitismus gibt, dann erlebt man das jetzt", sagt Jo-Achim Hamburger, der Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg. Die Raketenangriffe der Hamas-Terroristen auf Israel schockieren die Welt, in Nürnberg wehren sich Hamburger und die Gemeinde gegen auch auf Demonstrationen geäußerten Antisemitismus. [mehr...]

Wenn der Nachwuchs tobt: Das können Eltern bei Wutanfällen tun

Stimmungswechsel oft schwer nachvollziehbar - Expertin gibt Tipps


NÜRNBERG  - Eltern kennen das: Sie fahren Auto und unterhalten sich oder müssen kurz telefonieren. Schon fängt das Kleinkind am Rücksitz an zu krakeelen. Es scheint sich gar nicht mehr beruhigen zu können. Kaum ist das Telefonat beendet oder haben die Eltern ihr Gespräch unterbrochen, herrscht hinten Ruhe. Woran liegt das? [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Wirtschaft

Rindertransport: Bayreuther Tiere kommen offenbar nicht nach Marokko

Transport ging nach Belgien, 270 Tiere werden nach Afrika transportiert


BAYREUTH  - Der Streit um einen geplanten Rindertransport von Bayreuth über Niedersachsen nach Marokko geht weiter: Laut eines Sprechers des Landratsamtes in Aurich (Niedersachsen) sind die rund 30 trächtigen Rinder aus dem Raum Bayreuth nun nach Belgien transportiert worden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tarifstreit am Nürnberger Klinikum: SPD positioniert sich klar

Parteispitze unterstützt die Forderungen der Reinigungs- und Transportkräfte


NÜRNBERG  - Der Parteivorstand der Nürnberger SPD mit Stadtrat Nasser Ahmed an der Spitze hat sich im Tarifstreit zwischen dem Nürnberger Klinikum und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) an die Seite der Beschäftigten gestellt. Die Sozialdemokraten fordern genau wie ver.di, dass die Reinigungs-, Transport- oder Küchenkräfte nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bezahlt werden müssen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Kultur

"Lost & Found 2021": Kunstparcours im Burggraben gestartet

Bis 20. Juni.: Schwingen, schmatzen, spielen und den Vögeln lauschen


NÜRNBERG  - Der Teamgedanke ist ganz entscheidend bei "Lost & Found". So heißt auch in diesem, dem zweiten Corona-Jahr ein Kunst-Parcours, der seit dem 16. Mai im Burggraben zu finden ist. [mehr...]

Seicht, aber amüsant: Rea Garvey gewinnt den Free ESC

Stefan Raabs Gegenstück zum Eurovision Song Contest bot zwei Höhe- und zahlreiche Tiefpunkte


NÜRNBERG  - Wenn Stefan Raab etwas anpackt, dann weiß man mittlerweile ziemlich genau, was man kriegt: seichte Unterhaltung mit kreativen Einfällen. So war es auch am Samstag, als der „Free ESC“ auf Pro Sieben über die Bühne ging - die 2020 ins Leben gerufene Gegenveranstaltung zum altehrwürdigen Eurovision Song Contest, der auch für seichte Unterhaltung steht, allerdings ohne kreative Einfälle. [mehr...]

Franken-"Tatort": Ein Kind verschwindet

"Wo ist Mike?": Beklemmendes Drama mit starkem Nachhall


NÜRNBERG  - Zum siebten Mal ermitteln Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) nun im Franken-"Tatort". Es ist ihr bislang persönlichster und emotionalster Fall. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Kalenderblatt

16. Mai 1971: Smog zernagt die dicksten Sandsteine

Zersetzungs-Prozeß geht schneller vorwärts als die Renovierungsarbeiten

NÜRNBERG - Wertvolle Skulpturen werden zu unansehnlichen Torsos, kunstvoll geschwungene Torbögen zu Krümeln und altes Mauerwerk ähnelt mehr einem Schweizer Käse denn mittelalterlicher Baukunst. [mehr...]