18°

Donnerstag, 02.07.2020

|

Bilder

Gewitter und ein Hausbrand: Blitzspektakel über Franken

Der Nichtraucher
Kommentar

Darum gibt es am Rauch-verbot nichts zu rütteln

Gesundheitsschutz über der freien Entfaltung

NÜRNBERG - Seit zehn Jahren gilt in ganz Deutschland das Rauchverbot - in Bayern sogar in verschärfter Form. Michi Endres aus der Online-Redaktion sieht das Verbot positiv und würde an einigen Stellen sogar noch nachbessern. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Der Genussraucher
Kommentar

Das Rauchverbot ist massiv übers Ziel hinausgeschossen

Eine gute Idee, die zu weit geht

NÜRNBERG - Durch das Rauchverbot stinken die Klamotten nicht mehr, beißende Augen in der Disco gehören der Vergangenheit an - eigentlich wunderbar. Es gibt nur ein Problem, kommentiert Redakteur Christian Urban. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Zehn Jahre Rauchverbot

Zehn Jahre Rauchverbot: Über die Hassliebe zur Zigarette

Der Glimmstängel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Ein halbes Jahrtausend lang liebte und verabscheute Europa den Tabak. Der Qualm galt als gesund und als klassenübergreifendes, sogar emanzipatorisches Vergnügen, dem Dichter und Kardinäle huldigten. Erst mit dem Rauchverbot vor zehn Jahren war es ganz geächtet – zum Segen für alle. Auch für alle Raucher. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Top-Artikel

Kurzarbeit: So stark sind Beschäftigte in der Region betroffen

Stadt Schwabach liegt in Auswertung der Hans-Böckler-Stiftung vorn - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Auf dem Arbeitsmarkt stehen die Signale auf vorsichtiger Entspannung: Waren im April 6,8 Millionen Beschäftigte in Kurzarbeit – ein einsamer Rekordwert –, sind es im Mai nach einer Schätzung der Bundesagentur für Arbeit noch 6 Millionen gewesen. In der Region sind die Menschen davon höchst unterschiedlich betroffen. [mehr...]

Schüsse in fränkischer Bezirksklinik: Mann droht mit Messer

Mann drohte auch Polizisten - Hintergründe sind noch unklar - 01.07. 18:51 Uhr


WERNECK  - Am Mittwochnachmittag fielen im Wernecker Bezirkskrankenhaus Schüsse. Ein Patient drohte mit einem Messer und ließ sich auch von der Polizei nicht beruhigen. Die Hintergründe sind noch unklar. [mehr...]

Kulturhauptstadt: Roth schießt zu und Roth schließt sich an

Der Stadtrat votiert dafür, pro Jahr 25.000 Euro in die Hand zu nehmen - vor 2 Stunden


ROTH  - Nürnberg bewirbt sich mit der Metropolregion zur Kulturhauptstadt Europas 2025. Auf der Shortlist steht es mit vier weiteren Städten – bis 24. Oktober müssen die Nürnberger noch zittern, ob sie als Sieger aus dem spannenden Rennen gehen. Jetzt zittert auch Roth mit, denn die Stadt will sich – entsprechend der Empfehlung im Hauptausschuss – ebenfalls einbringen und zwar mit einem stattlichem Betrag: 125.000 Euro. [mehr...]

Insolvenzverfahren über Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet

Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Frank Kebekus bestellt - 01.07. 20:02 Uhr


ESSEN/NÜRNBERG  - Galeria Karstadt Kaufhof kann mit seinen Sanierungsbemühungen fortfahren: Das Amtsgericht Essen hat für die Warenhauskette, die wegen der Coronakrise mit massiven Umsatzausfällen kämpft, und acht weitere Unternehmen Insolvenzverfahren in Eigenregie eröffnet. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Ready für die Relegation? So macht Wiesinger den FCN heiß

Bilder vom Neuen Zabo: Das Trainer-Tandem strampelt am Valznerweiher los - 01.07. 16:38 Uhr


NÜRNBERG  - Er ist - wie er selber sagt - kein Lautsprecher. Klare Ansagen macht Michael Wiesinger trotzdem, muss er auch. Er will die Sinne schärfen, den FCN, der in der Relegation die Erniedrigung in die Drittklassigkeit abwenden möchte, fokussieren auf die anstehenden Entscheidungsspiele. Hier kommen die Einschwör-Bilder vom Valznerweiher, die Bilder zur ersten Trainingseinheit unter Nürnbergs Nothelfer! [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Fünf für den FCN! Auch Köllner kommt als Club-Gegner infrage

Braunschweig und Mannheim steigen aus der Verlosung aus - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Der vorletzte Drittliga-Spieltag sollte dem Club ein bisschen Mut machen. Von den fünf möglichen Relegationsgegnern haben nur Hansa Rostock und 1860 München gewinnen können, Braunschweig ist nach dem 3:2 gegen Mannheim vorzeitig aufgestiegen und wie die Waldhöfer nicht mehr in der Verlosung. Stand Mittwochabend würde der FCN auf den FC Ingolstadt treffen, infrage kommen vor der letzten Runde am Samstag aber auch noch die Würzburger Kickers und der MSV Duisburg. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Podcast
"Horch amol"

Ein Vogel zwischen Volksbad und Gänsekot

Nürnbergs Bürgermeister strahlt Optimismus aus - egal ob es um die Politik oder den Club geht

NÜRNBERG  - Wenn es einen Gewinner aus der SPD bei der Nürnberger Kommunalwahl gibt, so heißt er Christian Vogel. Seinen Bürgermeisterposten hat er trotz der deutlichen Wahlniederlage der Sozialdemokraten behalten und den füllt er mit sichtlicher Begeisterung aus. Wäre da nur nicht der 1. FC Nürnberg, der ihn schon als Kind zum Weinen gebracht hat, wie er im Podcast mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth offen zugibt. [mehr...]

Der Club im Abstiegskampf

Ab nach Niederbayern! Der FCN fährt ins Trainingslager

Am Donnerstag geht's nach Neustadt an der Donau

NÜRNBERG - Die Zeit wird knapp vor dem ersten Relegationsspiel. Um sich auf den Klassenkampf optimal vorzubereiten, rüstet sich der Club ab Donnerstag in einem Kurz-Trainingslager in Niederbayern. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Die Corona-Krise

Corona-Tests bei Kindern: "Im Herbst wird es die Hölle"

Ärzte machen sich Sorgen über die kommenden Monate

NÜRNBERG - Fränkische Ärzte fürchten zur Erkältungszeit massenweise Corona-Tests bei Kindern. Weil Kitas und Schulen sie bei jedem Schnupfen heimschicken. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

FCN-Trainer Mintal

Marek Mintal: Der ewige Helfer in der FCN-Not

Ex-Profi soll aus der Misere helfen

NÜRNBERG - Trainer-Aus beim 1. FC Nürnberg: Vor der Relegation muss sich Jens Keller verabschieden, Marek Mintal soll den Club nun durch die Spiele führen. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

FCN-Trainer Wiesinger

Wiesinger: Zwischen Liebe und Leid beim 1. FCN

Wiesinger soll nun den FCN coachen

NÜRNBERG - Michael Wiesinger wurde als Co-Trainer für den strauchelnden 1. FC Nürnberg wieder ins Boot geholt. Seine FCN-Geschichte ist eine voller Höhen und Tiefen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


"Ka Depp"

Podcast: Mintal übernimmt beim Club - und jetzt?

Der Club regelt die Keller-Nachfolge und wir sprechen darüber

NÜRNBERG  - Marek Mintal und Michael Wiesinger sollen den 1. FC Nürnberg vor dem Absturz in die 3. Liga retten. Ob das gelingen kann, wird in der neuen Podcast-Folge diskutiert. [mehr...]

Bilder

Haustiere, Mehrwertsteuer, Rente: Das ändert sich im Juli

Einige Änderungen sind auch gut für unseren Geldbeutel - 01.07. 09:55 Uhr

NÜRNBERG  - Die Temperaturen klettern nach oben und mit dem Homeoffice-Alltag kommt die Hitze. Ein Urlaub würde da gut tun, doch ist das dieses Jahr möglich? Der Juli bringt einige Änderungen mit sich, über die sich vor allem diejenigen mit Fernweh freuen werden. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Hallplatz: Täter stellt sich

25-Jähriger trat Opfer ins Gesicht

NÜRNBERG - In der Nacht zum Sonntag wurde ein 53-Jähriger in der Innenstadt brutal attackiert und lebensgefährlich verletzt. Jetzt hat sich der Täter gestellt. [mehr...]

Urteil gegen Stiefmutter nach gewaltsamem Tod von Kind erwartet

Frau soll Jungen gewürgt und erstickt haben

WEIDEN - Oberpfalz: Der Prozess steht vor dem Abschluss. Am Donnerstag sollen die Plädoyers gehalten werden. Anschließend wird das Urteil erwartet. [mehr...]


Bilder

Netflix und Prime Video: Neue Filme und Serien im Juli

Diese Streaming-Highlights sollten Sie nicht verpassen

NÜRNBERG  - Bei Netflix stechen im Juli aus den Ankündigungen die neuen Staffeln von "Suits", "Die Telefonistinnen" und "How to Sell Drugs Online (Fast)" heraus. Prime Video punktet mit lustigen Filmen wie "Johnny English: Man lebt nur dreimal" und "Night School". Ein Überblick. [mehr...]

Airport: Diese Direktflüge gibt es ab Nürnberg

Italien, Serbien und die Türkei?

NÜRNBERG - Sommerurlaub im Anflug: Am Nürnberger Flughafen beginnt das Urlaubsfeeling. Die Reisebeschränkungen sind weitestgehend gelockert und diese Ziele stehen Ihnen nun ab dem Airport offen. [mehr...]

Millionenhilfen für Clubs, Theater und Musiker

Bayern mit neuem Rettungspaket

MÜNCHEN - Mit 30 Millionen Euro will der Freistaat Bayern Clubs, Theater, Kabarett- und Konzertbühnen sowie andere Spielstätten durch die Corona-Krise helfen. [mehr...]


Stimmen Sie ab! Wo gibt's die beste Pizza in Nürnberg?

Zehn leckere Restaurants der Stadt stehen zur Auswahl

NÜRNBERG   - Ob Margherita, Quattro Stagioni oder Diavolo - Die Pizza gehört zweifelsohne zu den Lieblingsgerichten der Deutschen. Auch in Nürnberg kann man den italienischen Klassiker an fast jeder Ecke und mit unterschiedlichsten Belägen und Teigvariationen genießen. Doch nordbayern.de will es genau wissen: Wer macht eigentlich die beste Pizza der Stadt. Stimmen Sie jetzt für Ihr Lieblingslokal ab! [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Sport

Neuer Coach! Roijakkers soll Leidenschaft in Bamberg wecken

Nach acht Jahren in Göttingen unterschreibt der Niederländer einen Dreijahresvertrag

BAMBERG - Auf der Suche nach einem Mann, der endlich wieder für Kontinuität sorgen kann, glaubt man bei Brose Bamberg fündig geworden zu sein. Nach acht Jahren in Göttingen wechselt Johan Roijakkers nach Oberfranken. "Ich bin bereit für eine neue Herausforderung", sagt der Niederländer, der dafür sorgen will, dass der Klub wieder vor allem für eines steht: Leidenschaft. [mehr...]

Sport im Bild
Tipps gegen die Hitze

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Regen, Wolken, Sonne: In Franken wird es wechselhaft

Temperaturen halten sich weiterhin über 20 Grad - vor 55 Minuten

NÜRNBERG  - Nach dem Wetterleuchten am Mittwoch wird es am Donnerstag wieder ruhiger in der Region - jedoch ist mit Regenschauern zu rechnen. In den nächsten Tagen bleibt es dann wieder trocken und sonnig. [mehr...]

Bayern verlängert Kontaktbeschränkung

Private Feiern und Vereinssitzungen dürfen wieder stattfinden

BERLIN - Bundesländer können über die Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend selbst entscheiden. In Bayern gelten die Kontaktbeschränkungen nun bis zum 19. Juli. [mehr...]

Wirecard wird zerteilt und verkauft

Bilanzskandal bedeutet Aus als eigenständiges Unternehmen

ASCHHEIM - Für den Dax-Konzern Wirecard zeichnet sich der Verkauf in Filetstücken ab. Ein schwacher Trost für die 5800 Mitarbeiter: Von Abwicklung ist derzeit nicht die Rede. [mehr...]


Umfrage: Steigt der 1. FC Nürnberg ab?

© Wolfgang Zink/Sportfoto Zink

Endspurt in der 2. Bundesliga - und der 1. FC Nürnberg steht am Abgrund. Was denken Sie? Hält der Club die Klasse? Oder muss er zum Saisonende den Gang in die 3. Liga antreten?

8661 abgegebene Stimmen.

© Wolfgang Zink/Sportfoto Zink

Steigt der Club in die 3. Liga ab?

Sie haben an dieser Umfrage bereits teilgenommen. Vielen Dank für Ihre Meinung.

Neues Buch: 100 Erlebnis-Ausflüge in der Region

Touren-Tipps in Franken für Familien und Entdecker

NÜRNBERG  - Fernreisen sind derzeit noch undenkbar, und selbst Trips ans Mittelmeer werden in diesem Sommer nur wenige wagen. Doch die Corona-Lockerungen in Bayern garantieren, dass man die pralle Erlebnisvielfalt Frankens nun voll genießen kann. Bastian Böttner und Markus Raupach haben in ihrem Werk "100 Erlebnis-Ausflüge für Familien und Entdecker" versammelt, mit denen man trotz ausgefallenem Strand-Urlaub einen erfüllten Sommer erleben kann. So mancher Kindheitstraum kann dabei Realität werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kultur und Freizeit

Santiano kommen im Herbst 2021 nach Nürnberg

Die "MTV Unplugged"-Tour muss auf nächstes Jahr verschoben werden

NÜRNBERG - Rockige Seemannslieder sind ihr Metier: Die norddeutsche Band Santiano wollte eigentlich im Frühjahr dieses Jahres in die Nürnberger Arena kommen. Ihr bereits auf den Herbst verschobenes Konzert wird nun nochmals verlegt und findet erst 2021 statt. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Unter Quarantäne" - Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot hilft, den Überblick im Dschungel der sich überschlagenden Meldungen zu bewahren

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab. Und zwingt viele zum Nichtstun. Dazu überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten deshalb seit Mitte März einen kostenlosen, täglichen Corona-Newsletter an, der Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien und Videos

Leserforum: Installieren Sie die Corona-Warn-App auf Ihrem Handy?

Bundesregierung will für die Nutzung werben

BERLIN - Mit einer Tracing-App sollen Corona-Infektionsketten besser erkannt und die Ausbreitung des Virus weiter verlangsamt werden. Am Dienstag soll die Software kommen - dann müssen nur noch die Bürger überzeugt werden. Was halten Sie davon? Installieren Sie sich die App auf Ihrem Smartphone? [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

2. Juli 1970: Neu im Tiergarten: „Jalo“ und „Jeza“

Banteng-Pärchen soll der Anfang einer eigenen Zucht sein

NÜRNBERG - Der Schleier um die jüngste Errungenschaft des Nürnberger Tiergartens ist gelüftet: „Jalo“ und „Jeza“, zwei einjährige Banteng-Rinder aus der Hellabrunner Zucht, haben im Asiengehege bei Antilopen und Wasserbüffeln ihre neue Heimat gefunden. Das Pärchen, ein Geschenk des Vereins der Tiergartenfreunde, soll den Grundstock einer Nürnberger Banteng-Zucht bilden. [mehr...]