15°

Montag, 23.09.2019

|

Straßensperre: Autofahrer erfasst Fußgänger tödlich

Bildergalerien
Insolvenz von Thomas Cook

Thomas-Cook-Pleite: Airport Nürnberg bleibt vorerst verschont

Die deutschen Veranstaltertöchter haben bislang keine Insolvenz gestellt - vor 9 Stunden

Video

NÜRNBERG - Bis Sonntagabend wurde verhandelt. Doch es half alles nichts: Die Rettung des angeschlagenen britischen Touristikkonzerns Thomas Cook ist gescheitert. Am Airport Nürnberg ist die Lage derweil noch ruhig, wie Flughafensprecher Christian Albrecht erklärt. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Nachrichten

"Wie konntet Ihr es wagen": Greta Thunberg wütet bei Klima-Gipfel

Aktivistin brach bei der Veranstaltung in Tränen aus - vor 1 Stunde


NEW YORK  - Das gab es wohl noch nie: Die Vereinten Nationen kommen zu einem Gipfel zusammen, und die Hauptrolle spielt eine 16-jährige Aktivistin. Greta Thunberg rüttelt das Klima-Treffen in New York auf. Der größte Klimaschutz-Bremser kommt aber erst nach ihrer Rede. [mehr...]

Fußgänger von Auto erfasst: Stau vor Nürnberger Hauptbahnhof

Verkehr musste umgeleitet werden - Behinderungen auf Tram Linie 5 - vor 7 Stunden


NÜRNBERG   - Am Nürnberger Bahnhofsplatz ist am Montagmorgen ein Fußgänger von einem Auto angefahren worden, als dieser unvermittelt auf die Straße trat. Die Bahnhofstraße musste mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr staute sich enorm, auch auf der Tram-Linie 5 kam es zu Behinderungen. [mehr...]

Handwerker und Nürnberger: Der Lernprozess beim FCN

Youngster müssen hier und da mit Trainer Canadi am Feinschliff arbeiten - 23.09. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Lange ist es noch nicht her, dass Tim Handwerker und Fabian Nürnberger raus sind aus der Schule. 20 Jahre jung ist Nürnberger, 21 Jahre jung ist Handwerker. Beide arbeiten inzwischen als Linksverteidiger, müssen jetzt aber erkennen, dass die Sache mit der Erziehung offenbar noch nicht vorüber ist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Junger Mann sticht Lebensgefährten der Schwester nieder

Familienstreit in Sulzbach-Rosenbergeskaliert - Opfer nach Notoperation außer Lebensgefahr - vor 4 Stunden


SULZBACH-ROSENBERG  - Eine familiäre Aussprache eskalierte am vergangenen Donnerstag in Sulzbach-Rosenberg. Ein junger Mann attackierte seinen Kontrahenten mit einem Messer und verletzte diesen im Bereich des Rückens. Das Opfer musste notoperiert werden. Es ist mittlerweile außer Lebensgefahr. [mehr...]

Kommentar: Bei der Flüchtlingsintegration tut sich etwas

(K)ein Leben in Hartz IV - Zahl arbeitender Flüchtlinge nach oben geklettert - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Auch wenn sie mancher nun begierig aufgreifen wird: Die Nachricht, dass drei von vier Syrern in Deutschland Hartz IV beziehen taugt nicht zum Skandal. Und das hat zwei wesentliche Gründe - Ein Kommentar von NN-Redakteur Manuel Kugler. [mehr...]

Exklusiver Blick ins Studio der Morningshow bei Charivari

"Die Hörer wollen freundlich von uns wachgerüttelt werden" - 23.09. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Sie sind die Stimme für Nürnbergs Frühaufsteher: Den Sonnenaufgang beobachten Ann-Katrin Glaßl und Svenja Vacca jeden Morgen von ihrem Bürofenster im Funkhaus aus. Sie sind für die Morningshow dort verantwortlich. Wir haben uns umgesehen! [mehr...]

Erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands steht in Franken

Urlauber können sich in Ferienappartements einbuchen - 22.09. 15:57 Uhr


MEHLMEISEL  - Von der Kunst der Selbstbeschränkung: Im Fichtelgebirge steht die erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands. Wie ein Pärchen auf lediglich 26 Quadratmetern zusammen lebt, erfahren Sie hier. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Podcast
Der Club-Podcast von nordbayern.de

Ka Depp: Eine Trainerdiskussion beim Club?

Der 1. FC Nürnberg nach dem 1:1 gegen den Karlsruher SC - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Das 1:1 gegen den Karlsruher SC war das dritte Unentschieden in Serie für den 1. FC Nürnberg. Erstmals hörte man nach diesem Spiel vernehmlich Pfiffe im Max-Morlock-Stadion. Sie galten der Mannschaft, aber natürlich auch dem Trainer Damir Canadi. Ob eine Trainerdiskussion zu früh kommt, darüber sprechen Hans Böller und Fadi Keblawi von den Nürnberger Nachrichten. [mehr...]

Bilder

Matsch und Schweiß: So war der Extremlauf Runterra

Hunderte quälen sich durch kaltes Wasser - Teamwork unter den Teilnehmern - 22.09. 16:20 Uhr

ZIRNDORF  - Der Parcours fordert den Läufern alles ab - und er verzeiht keine Fehler: Hunderte wagten sich am Samstag beim Hindernislauf Runterra auf die Strecke. Sie quälten sich durch eiskalten Matsch, erklommen steile Wände und besiegten den inneren Schweinehund. Hier kommen die Bilder! [mehr...]

Seifenkistenrennen
Bilder

Stunts und Grid-Girls beim Seifenkistenrennen

Doppel-Olympiasiegerin zu Gast

NÜRNBERG - Kreative Kisten, spektakuläre Stunts und Sonne satt - das elfte Seifenkistenrennen in Nürnberg wurde am Samstag von Besuchern geflutet und entwickelte sich zu einem regelrechten Spektakel. [mehr...]

Hundebadetag
Bilder

Zuckersüß: Hunde planschen beim Badetag in Nürnberg

Dutzende Tiere waren dabei

NÜRNBERG - Im Nürnberger Stadionbad durften am Wochenende die Hunde in die Becken. Mit Anlauf sprangen Labradore, Mischlinge und Retriever ins Wasser. Wir haben die zuckersüßen Bilder gesammelt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Bildergalerien zum Club
Sport

Kommentar: Erste Alarmsignale beim 1. FC Nürnberg

Die sonst so geduldigen Zuschauer machen ihrem Unmut Luft - 22.09. 16:59 Uhr

Kommentar

NÜRNBERG - Nach dem siebten Spieltag der Zweitliga-Saison 2019/20 steht der Club auf Platz 12. Auch wenn die Verantwortlichen am Valznerweiher vor Rundenbeginn bewusst nicht vom sofortigen Wiederaufstieg sprachen, genügen aktuelle Punktausbeute und Spielweise wohl kaum eigenen Ansprüchen - und denen des Publikums. Die Pfiffe von Samstag dürfen als Alarmsignale gewertet werden. [mehr...] (58) 58 Kommentare vorhanden

Das Oktoberfest steht in den Startlöchern

Zweijähriger fällt aus Wiesn-Karussell - beide Beine gebrochen

Kind verfing sich mit den Beinen in einem Fahrzeug des Karussells

MÜNCHEN - Ein Zweijähriger ist auf dem Oktoberfest aus einem Karussell gefallen und hat sich dabei beide Unterschenkel gebrochen. Nun sollen Experten die Unfallursache untersuchen. [mehr...]

Wie gut kennen Sie sich mit Bratwürsten aus?

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

© Alexander Rüsche/dpa

© Alexander Rüsche/dpa

Frage 1/10:

Wie lang ist eine originale Nürnberger (Rost-)Bratwurst?

"Neun Zentimeter Nürnberg: Eine Kulturgeschichte der Nürnberger Bratwurst", so hieß die Sonderausstellung im Nürnberger Stadtmuseum „Fembohaus“ und erklärte, wie die Geschichte der Bratwurst mit der Geschichte der Stadt Nürnberg verbunden ist.

© Steffen Oliver Riese

© Hagen Gerullis

Frage 2/10:

Welche Rostbratwürste belegten 2012 im Test des ZDF-Verbrauchermagazins "WISO" den ersten Platz?

Die HoWe Wurstwaren KG von Uli Hoeneß gehört zu den führenden Herstellern der Nürnberger Rostbratwurst, die nur in der Stadt Nürnberg nach festgeschriebener und geschützter Rezeptur produziert werden darf.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 3/10:

Auf welches Jahr geht der erste schriftliche Beleg für die Nürnberger Bratwurst zurück?

In der 1313 erlassenen Satzung des Nürnberger Stadtrats wurde zudem ein amtlicher Fleischbeschauer berufen, der von nun an die Dienstbezeichnung "Würstlein" trug.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 4/10:

Welches Tier muss für die Nürnberger Bratwurst dran glauben?

Alles Schweinelenden-Brät soll man in die Würste hacken, urteilte der Nürnberger Stadtrat 1313 in einer "Wörschdla-Satzung".

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 5/10:

Wo dürfen rohe Eier als Bindemittel in Bratwürsten verwendet werden?

Die Coburger Bratwürste sind einzigen Wörschdla mit rohen Eiern als Zutat in Deutschland. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitrone.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 6/10:

Welche Bratwurst wird klassisch mit Schafsdarm abgefüllt?

Die Nürnberger Bratwurst wird in besonders dünne Schafsdärme abgefüllt. Sie ist kleiner und feiner als die Fränkische und die Coburger Bratwurst.

© Sibylle Neumeier

© Martin Bursch

Frage 7/10:

Was versteht man unter den sogenannten "Blauen Zipfeln"?

Die rohen Fränkischen oder Nürnberger Bratwürste lässt man in einem Sud aus Zwiebeln, Essig, Weißwein, Salz, Zucker bei schwacher Hitze garziehen. Dabei laufen die Bratwürste leicht bläulich an, was namensgebend für die Spezialität ist.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 8/10:

Was passierte mit Nürnberger "Wörschdla", die durch die strengen Qualitätskontrollen fielen?

Bei der Qualität ihrer Bratwürste verstehen die Nürnberger keinen Spaß. Früher wurden mangelhafte Bratwürste in die Pegnitz geworfen.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 9/10:

Wie hoch ist der Fettanteil der Nürnberger Bratwürste?

Mit einem Fettanteil von 35 Prozent sind die Nürnberger Bratwürste nicht gerade für eine Diät geeignet.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 10/10:

Wie viele Rostbratwürste verzehrte der inhaftierte Stadtrichter Hans Stromer bis zu seinem Tod?

Der Nürnberger Stadtrichter Hans Stromer wurde im Jahr 1554 wegen Spionage und Veruntreuung in den Turm geworfen. Stromer wünschte sich, auf Kosten der Stadt Nürnberg an jedem Tag seiner Kerkerhaft zwei Nürnberger Rostbratwürste zu bekommen. In 38 Jahren verzehrte er rund 28.000 Rostbratwürste.

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Bilder

Bilder: Insta-Walk bei den Nürnberger Nachrichten

Teilnehmer bekamen spannenden Einblick und exklusive Motive

NÜRNBERG  - Am Samstagnachmittag erhielten die Teilnehmer eines Insta-Walks exklusive Einblicke in den Verlag Nürnberger Presse und die Räume der Sparkasse Nürnberg. Neben spannenden Fotomotiven gab es auch einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt zu genießen. Wir haben die Impressionen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verleihung des Nürnberger Menschenrechtspreises

Festakt zum Menschenrechtspreis: Mundaca will kein Held sein

Der Preisträger bedankte sich mit einer kämpferischen Rede

NÜRNBERG - Bei einem Festakt im Opernhaus hat die Stadt Nürnberg zum 13. Mal ihren Menschenrechtspreis verliehen. Die mit 15000 Euro dotierte Auszeichnung geht in diesem Jahr an den chilenischen Agraringenieur Rodrigo Mundaca, der sich mit einer kämpferischen, aufrüttelnden Rede für die Ehrung bedankte. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Umgestaltung in der Altstadt sorgt für Debatte

Über 100 Anwohner bei Infoveranstaltung

NÜRNBERG - Sie haben Angst vor mehr Lärm am Nägeleinsplatz: Über 100 Anwohner besuchten eine Infoveranstaltung, bei der es um die Umgestaltung des Areals in der Altstadt ging. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Züge zwischen Nürnberg und Bamberg fahren wieder

Feuer hatte Kabel beschädigt

NÜRNBERG - Nach einem Böschungsbrand können Fahrgäste der Bahn am Montag auf der Strecke zwischen Nürnberg und Bamberg wie gewohnt fahren. Die Züge verkehren wieder fahrplanmäßig. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

94-Jähriger verteidigt Führerschein gegen Polizistin

Beamtin ins Auge geschlagen

HASSFURT - Obwohl ein 94-Jähriger in Unterfranken seinen Führerschein offiziell abgeben musste, hat er ihn nicht herausgerückt und eine Polizistin am Auge verletzt. [mehr...]

Prozess: Stach Arzt auf Frau und Kinder ein?

Angeklagter soll Tochter und Sohn verletzt haben

MÜNCHEN - Weil er versucht haben soll, seine Ehefrau und die beiden gemeinsamen Kinder zu erstechen, muss sich ein Familienvater vor dem Landgericht München I verantworten. [mehr...]


Sprüche, Sprüche, Sprüche

Klopp, Cornflakes, Gender: Die Fußballsprüche 2019

Löhmannsröben und Steinhaus - Elf mehr oder weniger tiefsinnige Lacherfolge

NÜRNBERG   - Belgrad, der Mond und Cerealien. Übergewicht, Ruhrgebiet und ein Schwanzvergleich. Die Fußballsprüche des Jahres haben es in sich. Unter den besten elf, welche die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur gesammelt hat, finden sich nicht nur Bonmonts und Schenkelklopfer. Schmunzeln Sie, lachen Sie, denken Sie nach! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Sport im Bild

Bayern und Bund schließen "Gute-Kita-Vertrag"

Für 861 Millionen Euro

MÜNCHEN - Hunderte Millionen Euro vom Bund sollen die Kinderbetreuung in Bayern verbessern. Jetzt haben die zuständigen Familienministerinnen den Vertrag dazu unterzeichnet. [mehr...]

Facebook sperrte zehntausende Apps

Reaktion auf Cambridge-Analytica-Skandal

MENLO PARK - Facebook hat bei seinen Untersuchungen nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica zehntausende Apps gesperrt. Sie stammten von rund 400 Entwicklern. [mehr...]


Kultur und Freizeit

Emmys 2019: "Game of Thrones" ist beste Drama-Serie

Fantasy-Serie stellte zum Abschied nochmal den eigenen Rekord ein

Video

LOS ANGELES - Nach acht erfolgreichen Staffeln verabschiedet sich die Fantasy-Serie "Game of Thrones" von der Emmy-Bühne und stellt dabei noch einmal den eigenen Rekord ein. Auch für Publikumsliebling "Veep" ist Schluss - aber ein Neuankömmling verdirbt die Abschiedsparty der Comedy-Serie. [mehr...]

Das Wetter in der Region

Regen und Wolken: Kaltfront bringt Schmuddelwetter

Nach dem sonnigen Wochenende startet die Woche kühl - vor 54 Minuten

NÜRNBERG  - Das war's dann erstmal mit dem Spätsommer: Eine Kaltfront sorgt in Franken für kühles Herbstwetter. Am Montag steigen die Temperaturen nur noch auf maximal 15 Grad, dazu kommen immer wieder Schauer. [mehr...]

Videos aus der Region
Die schönsten Fotos der NN-Leser

23. September 1969: Nürnbergs Buchhändler ratlos

Ungebetene Kunden haben es auf wertvolle Kunstbücher und Fachliteratur abgesehen - 23.09. 07:06 Uhr

NÜRNBERG - „Achtung, Bücherdiebe!“ – die nur geflüsterte Warnung wirkt. Unauffällig beschattet eine Verkäuferin den verdächtigen Kunden. Sie läßt ihn nicht aus den Augen und er verliert schließlich das Interesse an den wertvollen Fachbüchern. Der Coup glückt nicht. [mehr...]