Freitag, 03.04.2020

|

Live!

Erlangen: Corona-Patienten aus Italien eingeflogen

Bildergalerien und Videos
Die Corona-Krise

Frühlingsgefühle in Corona-Zeiten: Warum Disziplin wichtig ist

Wenn sich am Wochenende alle an die Regeln halten, kommen wir gut voran

NÜRNBERG - Am Wochenende wird's wieder sonnig. Da drängt es viele ins Freie. Nichts spricht dagegen - so lange sich alle, bitteschön, dabei an die Regeln halten, kommentiert NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unter Quarantäne - Der Pandemie-Podcast

Ramba Zamba in der Corona-Disco

Holzschuh, Rußler, Keblawi und Böhm über das Leben, das Virus und den Rest

NÜRNBERG  - Im kleinen Handbuch für große Podcaster steht geschrieben, dass die Menschen vor den Empfangsgeräten mehr von Menschen vor den Mikrofonen erfahren wollen. Mehr Persönlichkeit - genau darum geht es in der luftig-leichten 15. Folge von "Unter Quarantäne", dem Pandemie-Podcast von nordbayern.de. [mehr...]

Top-Artikel

Flaggen-Quiz: Wie gut kennen Sie die Welt?

Testen Sie ihr Wissen im großen Quiz - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Auf der Welt gibt es 194 Staaten, dazu die unterschiedlichsten Flaggen. Gestreift, kariert, einfarbig oder mehrfarbig. Wie gut kennen Sie sich aus? Testen Sie ihr Wissen im Flaggen-Quiz. [mehr...]

Zu wenig Abstand? Oberpfälzer Politiker angezeigt

Sie standen auf dem Pressefoto zu nah beieinander - vor 3 Stunden


NEUSTADT A.D. WALDNAAB/ WEIDEN  - Vier Kommunalpolitiker aus dem nördlichen Teil der Oberpfalz wurden von einer Privatperson angezeigt, weil sie auf einem Pressefoto zu nah zusammenstehen und dadurch die Abstandsregeln nicht eingehalten haben, die derzeit in Bayern aufgrund der Corona-Pandemie gelten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

13 aus 36? Deutschlands Fußball droht der Pleite-Knall

Corona-Pandemie erschüttert zahlreiche Profi-Vereine - vor 4 Stunden


BERLIN   - Die wirtschaftliche Lage vieler Vereine in der Bundesliga und in der 2. Liga ist einem kicker-Bericht zufolge deutlich dramatischer als bisher bekannt. [mehr...]

Polizei findet über 700 Cannabispflanzen und sieben Kilo Drogen

Kripo stellte in einem Anwesen in Ellingen auch 45.000 Euro Bargeld sicher - vor 10 Stunden


PLEINFELD/ELLINGEN  - Der Ansbacher Kriminalpolizei ist im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein Schlag gegen den Betäubungsmittelhandel in Westmittelfranken gelungen. [mehr...]

Dramatische Lage: 47 Infizierte in Langenzenner Altenheim

Darüber hinaus sind auch weite Teile des Pflegepersonals erkrankt - vor 9 Stunden


LANGENZENN  - In einer Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt in Langenzenn sind inzwischen 47 von 113 Bewohnern positiv auf den Coronavirus getestet worden, die Hälfte des Pflegepersonals ist erkrankt oder in häuslicher Quarantäne. Ein Verantwortlicher spricht über die dramatische Situation. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Tickets für die Existenz: Die Falcons sind noch nicht fertig

Nürnbergs Vorzeige-Basketballer hoffen auf die Unterstützung der Fans - vor 7 Stunden


NÜRNBERG   - Mit Überlebenskampf kennen sich die Falcons seit ihrer Gründung 2016 aus. Die unabsehbaren Folgen der Corona-Krise zwingen den Klub nun erneut dazu, ein Crowdfunding zu starten. Ralph Junge setzt auf Nürnbergs in den vergangenen Jahren gewachsene Liebe zum Basketball. [mehr...]

406 Autos zerkratzt: Fränkischer Student muss ins Gefängnis

Tatmotiv unklar - Schaden beträgt knapp 663.000 Euro - vor 8 Stunden


SCHWEINFURT  - In Unterfranken muss ein Student für zweieinhalb Jahre in Haft, weil er Autos zerkratzt hatte - insgesamt 406 an der Zahl. Der Grund für seine Taten ist noch unklar. [mehr...]

Grillen in Zeiten von Corona: Was erlaubt ist und was nicht

Seit Mitte März gelten in Bayern Ausgangsbeschränkungen - 02.04. 13:57 Uhr

NÜRNBERG  - Das gute Wetter mit Freunden bei einer Grillparty genießen? Lieber nicht, denn durch den Corona-Bußgeld-Katalog könnte das diesjährige Angrillen teuer werden. Was dennoch erlaubt ist. [mehr...]

Die Kommunalwahl in Bildern
Live-Blog
Live!

Unter Quarantäne: Unser Blog aus dem Homeoffice

Coronavirus prägt unseren Alltag

NÜRNBERG - An der einen Hand zerrt der Nachwuchs, in der anderen plärrt das Handy mit den Kollegen am Ende der Leitung - und wer kocht jetzt eigentlich das Mittagessen? Das Coronavirus hat Millionen Deutsche ins Homeoffice verbannt - so wie den Großteil der Redaktion. Hier berichten wir von zu Hause. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Newsletter

Unter Quarantäne: Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot für besseren Überblick

NÜRNBERG - Corona hält uns alle auf Trab. Und zwingt viele zum Nichtstun. Dazu überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten deshalb ab sofort einen kostenlosen, täglichen Corona-Newsletter an, der Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Das Wetter in der Region

Der Lenz ist da: Bis zu 20 Grad am Wochenende

Ab Sonntag wird es richtig frühlingshaft - vor 3 Stunden

NÜRNBERG  - Die Temperaturen klettern in den nächsten Tagen langsam aber sicher über die 20-Grad-Marke und auch die Sonnenstunden nehmen zu. Am Samstag halten sich allerdings noch einige Wolken bei maximal 12 Grad. [mehr...]

Sport im Bild
Sport

Ishak und die Verträge: Wie sieht's beim FCN aus?

Arbeitsende im Corona-Kontext! Sieben Kontrakte enden beim Club im Sommer

NÜRNBERG - Wie bei sechs anderen Spielkameraden läuft auch der Vertrag von Mikael Ishak am 30. Juni aus. Wie seine sechs anderen Kollegen hat der Schwede in diesen Pandemie-Wochen ganz andere Sorgen. Und dennoch ist die möglicherweise im Sommer endende Geschichte von Mikael Ishak beim 1. FC Nürnberg eine besondere. [mehr...]

Podcast
Abgründe-Podcast

Neue Folge: Falsche Ärzte und nigerianische Millionen

Podcast-Folge über Betrogene und Betrüger - 03.04. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - Zerstörte Existenzen, gebrochenes Vertrauen und die Frage: Warum hat niemand etwas gemerkt? Das sind die Hinterlassenschaften der Betrüger, Schwindler und Hochstapler, die sich als Ärzte, Anlageberater oder sogar Adlige ausgeben, um gutgläubige Menschen zu täuschen und sie im Zweifelsfall sogar um all ihr Erspartes zu bringen. [mehr...]

Das ultimative Geografie-Wissensquiz

© colourbox.com

Sind Sie ein Vielflieger oder eine Vielfliegerin, Weltenbummler oder einfach jemand, der gerne im Weltatlas blättert und mit Fachwissen aus den Bereichen "Kulturen, Länder und Geografie" brilliert? Dann können Sie hier beweisen, was Sie auf dem Kasten haben.

Frage 1/14:

Was ist Ulaanbaatar?

© Dave Hunt, dpa

© Dave Hunt, dpa

Frage 2/14:

Was ist die Hauptstadt von Australien?

Frage 3/14:

Durch welches Land fließt der Rhein NICHT?

Frage 4/14:

Shashuka gilt als ein Nationalgericht von ...

Frage 5/14:

Ordne richtig zu: A) Vilnius B) Chișinău und B) Tirana sind die Hauptstädte von…

Frage 6/14:

In welchem Land kommen Häuser im traditionellen Einrichtungsstil beinahe „ohne Möbel“ aus?

© FLORENCE GOISNARD, AFP

© FLORENCE GOISNARD, AFP

Frage 7/14:

Welcher ist der wasserreichste Fluss?

Frage 8/14:

Welches Land hat den geringsten Fleischkonsum pro Kopf?

Frage 9/14:

Wie nannte man Thailand früher?

© MLADEN ANTONOV, AFP

© MLADEN ANTONOV, AFP

Frage 10/14:

In welcher Stadt leben weltweit die meisten Menschen, wenn man auch die Vororte miteinbezieht?

© Matthieu Spohn/colourbox.com, NN

© Matthieu Spohn/colourbox.com, NN

Frage 11/14:

Auf welchem Kontinent werden die meisten Sprachen gesprochen?

Frage 12/14:

Welche Flugstrecke ist die kürzeste?

Frage 13/14:

In welcher EU-Hauptstadt leben die meisten Menschen?

Frage 14/14:

Welches EU-Land hat die längste Küstenlinie?

© colourbox.com

Lust auf ein weiteres Geographie-Quiz?

Dann hier entlang!

Elterngeld: Neue Berechnung für Eltern wegen Corona gefordert

Werdende Eltern sollen nicht schlecher dastehen

BERLIN - Werdende Eltern sollen keine Abstriche hinnehmen müssen. Franziska Giffey strebt dafür eine Änderung im Berechnungsmodus an. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Arbeitsminister Heil erwägt Anhebung des Kurzarbeitergeldes

Glasbranche geht voran und erhöht Nettogehalt

DÜSSELDORF/HANNOVER - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erwägt in der Corona-Krise eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Couch-Kultur: Wir bieten Ihnen eine Plattform!


Wir bringen Künstlern in der Corona-Krise zum Publikum - und umgekehrt - 30.03. 15:26 Uhr

NÜRNBERG - Besondere Situationen erfordern kreative Maßnahmen: Das Coronavirus zwingt uns alle, viel Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Besuche von Konzerten, Lesungen, Festivals und anderen Veranstaltungen sind tabu - und jetzt? Viele Künstlerinnen und Künstler wollen nicht auf ihr Publikum verzichten, das gilt auch umgekehrt. Also bieten wir ihnen hier ein Forum: Couch-Kultur. Hier musizieren, performen, lesen oder witzeln Kulturschaffende vor der Kamera. Möchten auch Sie unsere Plattform für Ihre Kunst nutzen? Dann schicken Sie uns eine Mail! [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Bilder

Netflix und Prime Video: Neue Filme und Serien im April

Streaming: nordbayern.de verrät, was Sie nicht verpassen sollten - 01.04. 06:56 Uhr

NÜRNBERG  - Auf Netflix darf man sich im April auf neue Staffeln "Haus des Geldes" und "The Last Kingdom" freuen. Hinzu kommt mit "Betonrausch" ein vielversprechender deutscher Film. Auf Prime Video steht bei "Detective Bosch" ein neuer Fall an und mit "Rocketman" ist ein toller Film über Elton John verfügbar. [mehr...]

Sanierungen an der Südwesttangente

Umleitungen sind ausgeschildert

NÜRNBERG - Der städtische Servicebetrieb saniert von Freitag bis Donnerstag, 3. bis 9. April, die Fahrbahndecke der Südwesttangente am Kreuz Nürnberg-Hafen. [mehr...]

Seelische Krisen in Zeiten von Corona: Wer hilft?

Interview: Leiter des Krisendienstes Mittelfranken

NÜRNBERG - Der Leiter des Krisendienstes Mittelfranken Ralf Bohnert weiß, was die Menschen jetzt bewegt - und gibt Tipps, wie man diese Ausnahmesituation am besten übersteht. [mehr...]


Nürnberger Erzieherin betreut heute drei statt 130 Kinder

Es sei plötzlich "so merkwürdig still" - Volkert hat großen Respekt vor Eltern - 31.03. 09:11 Uhr

NÜRNBERG - Die Erzieherin Verena Volkert und ihre Kolleginnen betreuen in ihrer städtischen Einrichtung weiterhin Kinder - allerdings deutlich weniger. Über den Umgang mit der Stille und den Genuss der Aufmerksamkeit. [mehr...]

Leserforum: Deutsche verzichten aus Angst vor Viren auf Bargeld

Scheine und Münzen erfreuten sich im Lande großer Beliebtheit

NÜRNBERG - Große Schilder auf der Ladentheke weisen derzeit darauf hin, dass die Kunden möglichst mit Karte bezahlen sollten. Angesichts der eher kleinen Beträge, die für Semmeln, Brot oder Kuchen fällig sind, war dies sonst eher die Ausnahme - doch nicht mehr in der Corona-Krise. Wir wollen Ihre Meinung hören! [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Kultur und Freizeit

Prominente Todesfälle: Diese Menschen verließen uns 2020

Sportler, Schauspiel-Stars oder Politiker - diese im Jahr 2020 verstorbenen Persönlichkeiten bleiben im Gedächtnis. [mehr...]

Diese News-Pakete bieten wir Ihnen in der Corona-Krise

Vielfältiges Angebot für den Überblick - E-Paper für einen Monat für 99 Cent

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab und zwingt viele zum Nichtstun. Fast stündlich überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern, in diesen unübersichtlichen Zeiten ein breitgefächertes Angebot. So werden Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...]

In eigener Sache

Wegen Coronavirus: Geschäftsstellen vorübergehend geschlossen

Telefon- und Online-Service bleibt weiterhin bestehen

NÜRNBERG  - Gemäß der behördlichen Anordnung für den Katastrophenfall sind wir verpflichtet, unsere Geschäftsstellen ab Dienstag, den 17. März 2020 für zunächst 15 Tage zu schließen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien
Werde ein Teil unseres Teams!

Bewerben! Dein Volontariat bei den NN

Redaktionelle Ausbildung beim Verlag: Was Du brauchst und was Dich erwartet

NÜRNBERG  - 24 Monate, die Dich fit für Deine journalistische Zukunft machen: Wir bilden Dich zum professionellen Journalisten / zur professionellen Journalistin aus und bieten Dir eines der angesehensten Volontariate der deutschen Medienbranche. Bewirb Dich noch bis zum 31. März! [mehr...]

Bamberger wegen Corona-Partys festgenommen

Vier Verwarnungen wirkten nicht

BAMBERG - Die Bamberger Polizei nahm am Donnerstag einen Mann in Gewahrsam, der sogenannte Corona-Partys veranstaltet hatte. Mehrere Verwarnungen waren auf taube Ohren gestoßen. [mehr...]

406 Autos zerkratzt: Franke muss ins Gefängnis

Der Schaden beträgt knapp 663.000 Euro

SCHWEINFURT - In Unterfranken muss ein Student für zweieinhalb Jahre in Haft, weil er Autos zerkratzt hatte - insgesamt 406 an der Zahl. Der Grund für seine Taten ist noch unklar. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Die schönsten Fotos der NN-Leser

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

3. April 1970: Flug zum Vergnügen in St. Pauli

Gestern startete die erste Maschine auf der Lufthansa-Direktroute nach Hamburg

NÜRNBERG - Nürnberg liegt seit gestern nur noch eineinhalb Stunden von Hamburg entfernt. [mehr...]