Dienstag, 02.03.2021

|

Bericht: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

Bildergalerien und Videos

Eine Straße, zwei Welten: Friseure eröffnen wieder - die Gastro leidet

Salons haben viel Geld in Hygienekonzepte investiert - doch gerettet sind viele nicht - vor 10 Stunden

NÜRNBERG  - Sechs Friseure und mehr als ein Dutzend Gastro-Betriebe liegen in der Inneren Laufer Gasse im Herzen Nürnbergs. Während Salons seit Montag wieder geöffnet haben, fehlt den Restaurantbetreibern jede Perspektive. Auf gerade einmal 200 Metern prallen Gefühlswelten aufeinander. Eine Straße zwischen Hoffnung, Ärger über die Politik - und blanker Existenzangst. [mehr...]

Friseure und Baumärkte öffnen

Blumen und Spitzen schneiden: Baumärkte und Friseure freuen sich über erste Kunden

Nach monatelanger Schließung war der Andrang groß - vor 6 Stunden

Bilder

NÜRNBERG - Für Friseure, Angestellte in Gartencentern und Kassierer im Baumarkt war es ein Neubeginn: Wochen nach dem letzten Arbeitstag durften ihre Läden am Montag wieder öffnen. Für die Kunden war es der erste Besuch nach wochenlanger Abstinenz - dementsprechend groß war der Andrang. [mehr...]

Live!

Tschechien ordnet Corona-Massentests in Firmen an

Bei Missachtung drohen den Unternehmen empfindliche Geldstrafen.

BERLIN  - Tschechien ordnet verpflichtende Corona-Massentests in allen mittleren und großen Unternehmen an. Das beschloss die Regierung unter Ministerpräsident Andrej Babis auf einer Kabinettssitzung am Montagabend. Alle aktuellen Informationen im Live-Ticker. [mehr...]

Astrazeneca-Impfstau: Merkel lehnt vorzeitige Impfung im TV ab

Die Kanzlerin lasse sich dann impfen, wenn sie an der Reihe sei

BERLIN - Insbesondere beim Impfen mit dem Vakzin von Astrazeneca kommt Deutschland kaum voran. Es gibt diverse Ideen, was dagegen zu tun wäre - ein Vorschlag ist jedoch vorerst vom Tisch. [mehr...]

Corona-Selbsttests sollen bald im Einzelhandel zu haben sein

Drogerien und Supermärkte planen Verkaufsstart im März


KARLSRUHE  - Große Einzelhändler planen den baldigen freien Verkauf von Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung. Die Abstriche für Zuhause könnten dann in der Drogerie oder dem Supermarkt um die Ecke zu haben sein. [mehr...]

Vor dem Corona-Gipfel: Söder bremst, mahnt und warnt

Covid-19-Allianz: Bayern und Sachsen überarbeitetes Impfkonzept


MÜNCHEN  - Bayern und Sachsen wollen in der Corona-Pandemie enger zusammenarbeiten. Der Grund dafür liegt hinter der Grenze zu Tschechien. Dort explodieren die Infektionszahlen. Und die Welle schwappt über die Grenze zu uns. Das dürfte sich auch auf das Treffen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin am Mittwoch auswirken. [mehr...]

Gerichte zum Mitnehmen: Vesperkirche startet anders als sonst

Unter Corona-Bedingungen ist nur eine Essensausgabe im Freien möglich

NÜRNBERG  - Viel später als geplant und mit einem neuen, Corona-gerechten Format kehrt die Vesperkirche zurück: Drei Buden stehen ab Montag drei Wochen lang auf dem Vorplatz der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in der Nürnberger Südstadt. Dort können sich die Menschen ein kostenloses Mittagessen abholen. [mehr...]

1. FC Nürnberg

Hiobsbotschaft für den Club: Hack fällt lange aus

U21-Nationalspieler erlitt im Training erneut einen Bänderriss im Sprunggelenk

NÜRNBERG - Das Verletzungspech bleibt dem 1. FC Nürnberg in dieser Saison weiterhin treu: Angreifer Robin Hack hat sich am Montag im Training erneut einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und wird damit erneut mehrere Wochen ausfallen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club

Von Sonne geblendet: Autofahrer erfasst zwei Fußgänger

Fußgänger erlitten Verletzungen - Schwaiger Straße war gesperrt


RÖTHENBACH   - Am Ortseingang von Röthenbach bei Nürnberg ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall: Nachdem ein Autofahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, erfasste er mit seinem Wagen zwei Fußgänger. Beide wurden verletzt. [mehr...]

Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an chinesische Whistleblowerin

Sayragul Sauytbay deckt Zustände in brutalen Umerziehungslagern auf - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Diese Auszeichnung hat es in sich: Sayragul Sauytbay wird mit dem diesjährigen Nürnberger Menschenrechtspreis geehrt - die offizielle Verleihung soll allerdings 2022 stattfinden. Die chinesische Ärztin war als Angehörige der muslimischen Minderheit in der westchinesischen Provinz Xinjiang in die Mühlen der brutalen Unterdrückung und Verfolgung geraten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Gedeckter Tisch": Hoteliers und Gastronomen starten bundesweite Aktion

Auch in Nürnberg fordert das Gastgewerbe eine Öffnungsperspektive


NÜRNBERG  - Friseure dürfen wieder Kunden begrüßen, das Gastgewerbe muss sich weiter gedulden. Von der Nordsee bis auf die Zugspitze haben Hoteliers und Gastronomen am Montag einen gedeckten Tisch oder ein gemachtes Bett auf einen öffentlichen Platz gestellt, um ein Zeichen zu setzen. Auch in Nürnberg gab es stillen Protest. [mehr...]

Messerattacke aus heiterem Himmel: 54-Jähriger schweigt zum Grund

Auf offener Straße griff ein Mann aus Roth einen anderen an


ROTH/NÜRNBERG  - Am 16. Juni 2020 saßen die Männer in einer Speisegaststätte in Roth. Die beiden Männer kannten sich nur flüchtig. Doch auf dem Nachhauseweg kam es plötzlich zu einem Messerangriff - was hinter diesem Mordversuch steckt, versucht derzeit das Landgericht Nürnberg-Fürth zu klären. [mehr...]

Wanderfalken auf der Kaiserburg: Das erste Ei ist da!

Brutsaison im Sinwellturm hat begonnen - Webcam liefert Livebilder


NÜRNBERG  - Große Freude bei allen Fans der Wanderfalken im Sinwellturm auf der Nürnberger Kaiserturm. Am Wochenende wurde das erste Ei gelegt - via Webcam kann man die Vögel an ihrem Brutplatz beobachten. [mehr...]

Der teuerste Haarschnitt Bayreuths? TV begleitet 422-Euro-Friseurtermin

Fränkischer Friseur spendet die über eine Versteigerung generierten Einnahmen


BAYREUTH  - Ein Friseur in Bayreuth hat den ersten Termin nach dem Lockdown für 422 Euro versteigert. Das Geld soll für einen guten Zweck genutzt werden. Wir haben die Bilder zu dem wohl teuersten Männer-Haarschnitt in der Geschichte Bayreuths. [mehr...]

Aus der Forschung: Wie Hunde ihre Besitzer fit halten

Psychologin Andrea Beetz erklärt im Interview, warum Streicheln gesund ist

FÜRTH  - Die Erlanger Psychologin Andrea Beetz hat sich jahrelang mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier befasst und ein Füllhorn an positiven Effekten entdeckt, die vor allem ein Hund auslösen kann. Sie erklärt im Interview, was es mit der Bildung geheimnisvoller Oxytocine auf sich hat. [mehr...]

Friseure öffneten um Mitternacht ihre Türen - weitere Lockerungen möglich?

Entscheidungen fallen am Mittwoch beim Bund-Länder-Treffen


BERLIN  - Viele Menschen wünschen sich Lockerungen des Corona-Lockdowns. Die gibt es jetzt ein bisschen - etwa für Friseure. Aber über den weiteren Weg im Umgang mit dem Coronavirus wird noch heftig gerungen. [mehr...]

Netflix und Prime Video im März: Diese Serien und Filme sind neu

Die Streaming-Highlights für die nächsten Wochen

NÜRNBERG  - Netflix und Prime Video liefern im März so einiges an Serien- und Filmnachschub. So startet mit Sky Rojo eine neue Reihe von den Haus des Geldes-Machern. In Das Hausboot renoviert Olli Schulz das ehemalige Zuhause von Gunter Gabriel und Eddie Murphy steht in der Fortsetzung von Prinz aus Zamunda vor der Kamera. Das und vieles mehr finden Sie in unserem Überblick. [mehr...]

Corona in Nürnberg: Bisher gut 40.000 Impfungen

Inzidenzwert und Fallzahlen für die Stadt


NÜRNBERG  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Montag, den 1. März, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 98,2 für Nürnberg. Am Vortag lag er bei 92,8. Damit befindet sich die Stadt seit fünf Tagen unter 100, weiterhin gilt die nächtliche Ausgangssperre. [mehr...]

Erlanger Uniklinik-Direktor zu Covid: "Noch lauern überall Gefahren"

Erster bestätigter Corona-Fall in Erlangen war Ende Februar 2020 Arzt der Einrichtung - 01.03. 10:30 Uhr


ERLANGEN  - Ende Februar 2020 kam das Coronavirus nach Franken und so auch nach Erlangen, schnell war es die beherrschende Nachricht: Ein Arzt des Uni-Klinikums hatte sich mit Sars-CoV-2 infiziert. Und nun ein Jahr später? Ein Gespräch mit dem Ärztlichen Direktor, Prof. Heinrich Iro, über die damalige Hiobsbotschaft, Covid-19 und darüber, wie es dem Mediziner heute geht. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Neue E-Paper-Version von NN und NZ ab sofort verfügbar

Modernes Design - intuitiv - kundenfreundlicher

NÜRNBERG - Ab sofort ist die neue Webversion Ihres E-Papers verfügbar. Diese ist kundenfreundlicher, intuitiver und überzeugt mit einem modernen Design. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bilder

User-Bilder: Hunde genießen das Wetter in Franken

Die Vierbeiner unserer User freuen sich über die Sonne

NÜRNBERG  - Die frühsommerlichen Temperaturen sorgten am Sonntag für ein perfektes Ausflugs- und Gassi-Geh-Wetter in Franken. Bei strahlend blauem Himmel entstanden bezaubernde Bilder von den Vierbeinern unserer User. [mehr...]

Experte erklärt: So könnten Veranstaltungen trotz Corona stattfinden

Der Heroldsberger Fritz Sörgel sorgt sich im NN-Interview um die Kultur


HEROLDSBERG  - Der Heroldsberger Pharmakologe und Doping-Experte Prof. Fritz Sörgel ist nicht nur ein ausgewiesener Sport-Experte. Er hat auch Ideen, wie man Kultur-Veranstaltungen trotz Corona auf und über die Bühne bringen könnte. [mehr...]

Bilder der Woche

Bilder der Woche: Schul-Hickhack und Frühling

Frühlingsvorgeschmack beim Wetter weckte trügerische Hoffnung

NÜRNBERG  - Was für eine Achterbahn der Gefühle! Die vielen Hoffnungen, die Eltern und Kinder mit der teilweisen Rückkehr zum Präsenzunterricht verknüpften, erfüllten sich auch in Bayern nicht überall. Die Corona-Lage ist nach wie vor unsicher. Ein paar schöne Bilder gab's in der vergangenen Woche trotzdem. [mehr...]

Sport

Ice Tigers verlieren das vierte und letzte Mal gegen Mannheim

Beim 2:4 kann Nürnberg das Spiel 53 Minuten lang offen gestalten

Rechnerisch ist noch alles möglich, aber wirklich realistisch ist es nicht mehr, dass die Ice Tigers die kurze Corona-Saison noch durch Playoffs verlängern. Auch im vierten Saisonspiel gegen Mannheim blieb dem Tabellenletzten nur der Trost, beim 2:4 erstaunlich lange gut mitgehalten zu haben. [mehr...]

Bilder

Corona, Google und die Zeit: Das ändert sich im März

Das Bezahlen mit Kreditkarte im Internet wird komplizierter und sicherer

NÜRNBERG  - Ab März kleben auf vielen Elektrogeräten neue Energielabels und die Reihenfolge der Suchergebnisse auf Google wird sich ändern. Der Frühling beginnt offiziell und die Uhren werden auf Sommerzeit gestellt - alles, was sich im März ändert, erfahren Sie hier! [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Live!
Das Wetter in der Region

Bis zu 15 Grad: Der Dienstag wird nochmal sonnig

Am Donnerstag steht ein Temperaturwechsel bevor

NÜRNBERG  - Der Dienstag wird mit milden Temperaturen zwischen zehn und fünfzehn Grad erneut sonnig. Am Donnerstag rückt allerdings eine Kaltfront an. Alle Entwicklungen in unserem Wetter-Ticker! [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Gunzenhausen: Fußgänger von Bus erfasst und lebensgefährlich verletzt

Warum der Mann auf die Fahrbahn trat, ist unklar

GUNZENHAUSEN/GNOTZHEIM - Montagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B466 zwischen Gunzenhausen und Gnotzheim ein Unfall, weil ein Fußgänger aus noch ungeklärten Gründen die Fahrbahn betrat. Dabei wurde er von einem Bus erfasst und lebensgefährlich verletzt. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Tipps: Hier gibt es das beste vegane Essen "to go"

Region bietet große Auswahl an veganen Köstlichkeiten

NÜRNBERG   - Ob Süßspeisen, Currys oder Döner mal ganz ohne tierische Produkte: Auch in der Region schießen immer mehr Lokale mit veganen Köstlichkeiten aus dem Boden und bieten eine gewaltige Vielfalt an - häufig gibt's die Gerichte auch geliefert oder zum Mitnehmen. Doch wo schmeckt es eigentlich am besten? Wir haben uns in der Redaktion umgehört. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Politik

Tschechien ordnet Corona-Massentests in Firmen an

Bei Missachtung drohen den Unternehmen empfindliche Geldstrafen.


BERLIN  - Tschechien ordnet verpflichtende Corona-Massentests in allen mittleren und großen Unternehmen an. Das beschloss die Regierung unter Ministerpräsident Andrej Babis auf einer Kabinettssitzung am Montagabend. Alle aktuellen Informationen im Live-Ticker. [mehr...]

Vor Bundestagswahl: SPD sagt Hartz IV endgültig adieu

Partei positioniert sich mit ihrem Wahlprogramm deutlich weiter links als bisher


BERLIN  - Es heißt zwar immer, Wahlprogramme lese sowieso niemand. Aber trotzdem sagen sie einiges darüber aus, wie sich eine Partei für die kommenden Jahre positionieren will. Was bedeutet das konkret für die SPD? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Schnapp' sie dir alle!" Pokémon wird 25 Jahre alt

Die "Blaue und Rote Edition" läuteten 1996 eine neue Ära für Videospieler ein - 26.02. 09:15 Uhr

NÜRNBERG  - Fast jeder kennt heutzutage die kleine, süße Elektromaus namens Pikachu – sie ist das Gesicht eines weltweit erfolgreichen Franchises. "Pokémon" gibt es inzwischen unter anderem als Serie, Kartenspiel, Handy-App und Blockbuster. Doch alles begann vor 25 Jahren mit zwei Editionen für den GameBoy. Eine Reise zurück zum Ursprung von Pikachu und seinen Artgenossen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelles aus Nürnberg

Blumen und Spitzen schneiden: Baumärkte und Friseure freuen sich über erste Kunden

Nach monatelanger Schließung war der Andrang groß


NÜRNBERG  - Für Friseure, Angestellte in Gartencentern und Kassierer im Baumarkt war es ein Neubeginn: Wochen nach dem letzten Arbeitstag durften ihre Läden am Montag wieder öffnen. Für die Kunden war es der erste Besuch nach wochenlanger Abstinenz - dementsprechend groß war der Andrang. [mehr...]

Corona-Tests in Nürnberger Schulen: Am Dienstag geht's los

Stadt hat 96.000 Test pro Woche zur Verfügung


NÜRNBERG  - Mit regelmäßigen Corona-Schnelltests soll der Unterricht in Schulen sicherer gemacht werden. In Nürnberg beginnen in dieser Woche die Reihentests. Gurgeltests werden nicht angeboten - noch nicht. [mehr...]

Leserfotos: "Objektiv 2020" zieht ins Internet um

Wegen Corona findet die Ausstellung 2021 digital statt

NÜRNBERG  - Alles geschlossen wegen Corona, das geht auch an unserer Leserfotoausstellung „Objektiv 2020“ nicht spurlos vorbei: Erstmals werden wir unsere Bilderschau deshalb vom Handwerkerhof komplett ins Internet verlagern. Und auch beim Wertungssystem gibt es Neuheiten. [mehr...]

Aktuelles aus der Wirtschaft

Corona-Selbsttests sollen bald im Einzelhandel zu haben sein

Drogerien und Supermärkte planen Verkaufsstart im März


KARLSRUHE  - Große Einzelhändler planen den baldigen freien Verkauf von Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung. Die Abstriche für Zuhause könnten dann in der Drogerie oder dem Supermarkt um die Ecke zu haben sein. [mehr...]

Nürnberg: Bayerische Metaller laufen sich für Warnstreiks warm

Friedenspflicht im Tarifkonflikt läuft Mitternacht ab


MÜNCHEN  - Mit einem Aktionstag hat die IG Metall bundesweit die heiße Phase der laufendenden Tarifauseinandersetzung eingeläutet - auch in Nürnberg. Denn der Countdown läuft. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Kultur

Museen setzen zunehmend auf digitale Angebote - auch in der Region

Sie werden immer besser, die Nutzer aber auch anspruchsvoller.


NÜRNBERG  - Städtereisen sind in der Corona-Pandemie unmöglich, die Museen zu. Kontakt mit ihrem Publikum können sie nur virtuell halten. Aber funktioniert das? [mehr...]

Smudo und Laschet werben: Kommen wir mit der App Luca schneller aus dem Lockdown?

App hilft bei der Nachverfolgung von Kontakten


BERLIN   - Wird das die Corona-Warn-App 2.0? Die Band "Die fantastischen Vier" hat zusammen mit einem Berliner Tech-Startup eine App entwickelt, um Restaurants und Kultureinrichtungen die Kontaktverfolgung so einfach wie möglich zu machen. In Norddeutschland ist sie sogar schon im Einsatz. [mehr...]

  Was bisher geschah: Alle Franken"Tatort"-Fälle in Bildern


Seit April 2015 wird auch in Franken ermittelt. Kurz vor der Ausstrahlung des sechsten Falls von Felix Voss und Paula Ringelhahn blicken wir auf die bis dato gesendeten Folgen zurück. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

2. März 1971: Autofahrer waren am ersten Tag auf Draht

Trotz der neuen Straßenverkehrsordnung keine besonderen Vorkommnisse

NÜRNBERG - Nürnbergs Autofahrer sind auf Draht. Für sie war der „Tag X“, an dem die neue Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft trat, ein Tag wie Jeder andere. Obwohl sie die Neuerungen gestern zum erstenmal praktisch ausprobierten, fanden sie sich im neuen Schilder- und Paragraphenwald verhältnismäßig gut zurecht. [mehr...]