13°

Montag, 23.09.2019

|

A3 bei Nürnberg: Toter und Schwerverletzte nach Unfall

Bildergalerien
Das Oktoberfest steht in den Startlöchern

O'zapft is: So feiern die Promis auf dem Oktoberfest

Elyas M'Barek, Thomas Gottschalk und Ilse Aigner schauten vorbei

Wenn auf der Münchner Theresienwiese das Oktoberfest läuft, ist das für Deutschlands Prominenz stets ein willkommener Anlass, um ausgelassen zu feiern und etwas Kontaktpflege zu betreiben. Natürlich immer schön offentlichkeitswirsam. Hier sind die Bilder der Wiesn-Promis 2019. [mehr...]

Bildergalerien
Nachrichten

Matsch, Blut und Schweiß: So war der Extremlauf Runterra

Hunderte quälen sich durch kaltes Wasser - Teamwork unter den Teilnehmern - vor 10 Stunden


ZIRNDORF  - Der Parcours fordert den Läufern alles ab - und er verzeiht keine Fehler: Hunderte wagten sich am Samstag beim Hindernislauf Runterra auf die Strecke. Sie quälten sich durch eiskalten Matsch, erklommen steile Wände und besiegten den inneren Schweinehund. Hier kommen die Bilder! [mehr...]

Auto prallt gegen Betonwand: Junge Frau verunglückt tödlich

Fahrerin kam im Landkreis Ansbach von der Fahrbahn ab - vor 10 Stunden


SCHOPFLOCH  - Eine 28-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag auf einer Landstraße nahe der Grenze zu Baden-Württemberg tödlich verunglückt. Die junge Frau kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und raste gegen eine Betonwand. [mehr...]

Lebensgefährlich: Immer wieder versteckte Metallteile in Feldern

Vorfälle häufen sich - Polizei schließt Sabotage nicht aus - vor 11 Stunden


GEFREES/SCHELLERT  - In der Region ist es in den letzten Tagen zu einer Häufung von ähnlichen Vorfällen auf Feldern gekommen: Immer wieder werden Metallteile so auf dem Boden versteckt, dass sie landwirtschaftliche Maschinen schwer beschädigen. Dabei stellen die Trümmer eine Gefahr für Leib und Leben der Landwirte dar. [mehr...]

Schläge und Tritte gegen Oberkörper: Jugendliche verprügeln Helfer

Mann wollte sich um betrunkenen 16-Jährigen kümmern - 22.09. 14:59 Uhr


NÜRNBERG  - Ein 35-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag sein hilfsbereites Handeln mit mehreren Schlägen und Tritten bezahlt. Der Mann wollte in der Fürther Straße einem volltrunkenen Jugendlichen helfen - der antwortete mit Schlägen. [mehr...]

Als erster Deutscher im All: Raumfahrer Sigmund Jähn tot

Jähn war mit der Rakete "Sojus 31" am 26. August 1978 gestartet - vor 5 Stunden


BERLIN  - Der DDR-Bürger Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Er wollte nie ein Held sein, war es aber für Generationen. Trotz seines Ruhmes blieb er immer bescheiden - nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben. [mehr...]

Erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands steht in Franken

Urlauber können sich in Ferienappartements einbuchen - vor 11 Stunden


MEHLMEISEL  - Von der Kunst der Selbstbeschränkung: Im Fichtelgebirge steht die erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands. Wie ein Pärchen auf lediglich 26 Quadratmetern zusammen lebt, erfahren Sie hier. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

4:0-Heimsieg! Ice Tigers legen die Kölner Haie trocken

Team aus Nürnberg lässt Fans in der eigenen Arena jubeln - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Die Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen ihr erstes Heimspiel der noch jungen Spielzeit. Beim 4:0 gegen die Kölner Haie überzeugt Nürnberg vor allem in Unterzahl – und der Kapitän schüttelt all den Ballast der vergangenen Tage ab. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Plötzlich in der Bredouille: Weimarer "Tatort" im Check

In "Die harte Kern" wandert Lessing in U-Haff - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Lessing soll einen Mann getötet haben, weshalb eine Sonderermittlerin anrückt und der Sache auf den Grund geht. Während Lessing in der Zelle schmoren muss, recherchiert Dorn heimlich auf eigene Faust und versucht so, die Unschuld ihres Mannes zu beweisen. Eine Analyse. [mehr...]

Bildergalerien zum Club
Sport

Trotz Führung: BVB verpasst Sprung auf Rang zwei

Eintracht Frankfurt liefert dem Vize-Meister einen echten Kampf - vor 6 Stunden

FRANKFURT/MAIN - Borussia Dortmund hat den erhofften Sprung auf Tabellenplatz zwei der Fußball- Bundesliga verpasst und im Fernduell mit RB Leipzig und dem FC Bayern München wichtige Punkte eingebüßt. [mehr...]

Wie gut kennen Sie sich mit Bratwürsten aus?

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

© Alexander Rüsche/dpa

© Alexander Rüsche/dpa

Frage 1/10:

Wie lang ist eine originale Nürnberger (Rost-)Bratwurst?

"Neun Zentimeter Nürnberg: Eine Kulturgeschichte der Nürnberger Bratwurst", so hieß die Sonderausstellung im Nürnberger Stadtmuseum „Fembohaus“ und erklärte, wie die Geschichte der Bratwurst mit der Geschichte der Stadt Nürnberg verbunden ist.

© Steffen Oliver Riese

© Hagen Gerullis

Frage 2/10:

Welche Rostbratwürste belegten 2012 im Test des ZDF-Verbrauchermagazins "WISO" den ersten Platz?

Die HoWe Wurstwaren KG von Uli Hoeneß gehört zu den führenden Herstellern der Nürnberger Rostbratwurst, die nur in der Stadt Nürnberg nach festgeschriebener und geschützter Rezeptur produziert werden darf.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 3/10:

Auf welches Jahr geht der erste schriftliche Beleg für die Nürnberger Bratwurst zurück?

In der 1313 erlassenen Satzung des Nürnberger Stadtrats wurde zudem ein amtlicher Fleischbeschauer berufen, der von nun an die Dienstbezeichnung "Würstlein" trug.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 4/10:

Welches Tier muss für die Nürnberger Bratwurst dran glauben?

Alles Schweinelenden-Brät soll man in die Würste hacken, urteilte der Nürnberger Stadtrat 1313 in einer "Wörschdla-Satzung".

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 5/10:

Wo dürfen rohe Eier als Bindemittel in Bratwürsten verwendet werden?

Die Coburger Bratwürste sind einzigen Wörschdla mit rohen Eiern als Zutat in Deutschland. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitrone.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 6/10:

Welche Bratwurst wird klassisch mit Schafsdarm abgefüllt?

Die Nürnberger Bratwurst wird in besonders dünne Schafsdärme abgefüllt. Sie ist kleiner und feiner als die Fränkische und die Coburger Bratwurst.

© Sibylle Neumeier

© Martin Bursch

Frage 7/10:

Was versteht man unter den sogenannten "Blauen Zipfeln"?

Die rohen Fränkischen oder Nürnberger Bratwürste lässt man in einem Sud aus Zwiebeln, Essig, Weißwein, Salz, Zucker bei schwacher Hitze garziehen. Dabei laufen die Bratwürste leicht bläulich an, was namensgebend für die Spezialität ist.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 8/10:

Was passierte mit Nürnberger "Wörschdla", die durch die strengen Qualitätskontrollen fielen?

Bei der Qualität ihrer Bratwürste verstehen die Nürnberger keinen Spaß. Früher wurden mangelhafte Bratwürste in die Pegnitz geworfen.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 9/10:

Wie hoch ist der Fettanteil der Nürnberger Bratwürste?

Mit einem Fettanteil von 35 Prozent sind die Nürnberger Bratwürste nicht gerade für eine Diät geeignet.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 10/10:

Wie viele Rostbratwürste verzehrte der inhaftierte Stadtrichter Hans Stromer bis zu seinem Tod?

Der Nürnberger Stadtrichter Hans Stromer wurde im Jahr 1554 wegen Spionage und Veruntreuung in den Turm geworfen. Stromer wünschte sich, auf Kosten der Stadt Nürnberg an jedem Tag seiner Kerkerhaft zwei Nürnberger Rostbratwürste zu bekommen. In 38 Jahren verzehrte er rund 28.000 Rostbratwürste.

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Bilder

Bilder: Insta-Walk bei den Nürnberger Nachrichten

Teilnehmer bekamen spannenden Einblick und exklusive Motive

NÜRNBERG  - Am Samstagnachmittag erhielten die Teilnehmer eines Insta-Walks exklusive Einblicke in den Verlag Nürnberger Presse und die Räume der Sparkasse Nürnberg. Neben spannenden Fotomotiven gab es auch einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt zu genießen. Wir haben die Impressionen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verleihung des Nürnberger Menschenrechtspreises

Festakt zum Menschenrechtspreis: Mundaca will kein Held sein

Der Preisträger bedankte sich mit einer kämpferischen Rede

NÜRNBERG - Bei einem Festakt im Opernhaus hat die Stadt Nürnberg zum 13. Mal ihren Menschenrechtspreis verliehen. Die mit 15000 Euro dotierte Auszeichnung geht in diesem Jahr an den chilenischen Agraringenieur Rodrigo Mundaca, der sich mit einer kämpferischen, aufrüttelnden Rede für die Ehrung bedankte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Interview

Frankenschnellweg: Warum Gegner Projekt für Unfug hält

Harald Wilde ist der letzte Privatkläger

NÜRNBERG - Harald Wilde ist der letzte Privatkläger gegen den Frankenschnellweg-Ausbau. Er sagt: "Das Grundübel, eine Beinahe-Autobahn auszubauen, lässt sich nicht wegverhandeln." [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Bis Dienstag: Zugverkehr in Franken massiv gestört

ICE werden umgeleitet

NÜRNBERG - Ein Böschungsbrand legt die Bahnstrecke zwischen Forchheim und Bamberg lahm. Es kommt zu Behinderungen im Bahnverkehr, voraussichtlich noch bis Dienstag. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Frau stürzt beim Pinkeln vom Glatzenstein

Im Dunkeln den Halt verloren

NEUNKIRCHEN AM SAND - Ein nächtlicher Ausflug zum Glatzenstein ist für eine junge Frau im Krankenhaus geendet: In der Dunkelheit verlor sie die Orientierung und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. [mehr...]

Mutter soll Tochter misshandelt haben

Musste Kind Elektrohalsband für Hunde tragen?

HANNOVER - Eine Sechsjährige soll in der Nähe von Hannover Opfer körperlicher und seelischer Gewalt geworden sein. Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen kommt die 44-jährige Mutter vor Gericht. [mehr...]


Sprüche, Sprüche, Sprüche

Klopp, Cornflakes, Gender: Die Fußballsprüche 2019

Löhmannsröben und Steinhaus - Elf mehr oder weniger tiefsinnige Lacherfolge

NÜRNBERG   - Belgrad, der Mond und Cerealien. Übergewicht, Ruhrgebiet und ein Schwanzvergleich. Die Fußballsprüche des Jahres haben es in sich. Unter den besten elf, welche die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur gesammelt hat, finden sich nicht nur Bonmonts und Schenkelklopfer. Schmunzeln Sie, lachen Sie, denken Sie nach! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Sport im Bild

Merkel und AKK fliegen getrennt zum gleichen Ziel

Vorgehen sorgt bundesweit für Kritik

BERLIN - Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen Tage nach der Verabschiedung des Klimapakets an diesem Sonntag fast zeitgleich in zwei Maschinen der Luftwaffe an die US-Ostküste. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Facebook sperrte zehntausende Apps

Reaktion auf Cambridge-Analytica-Skandal

MENLO PARK - Facebook hat bei seinen Untersuchungen nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica zehntausende Apps gesperrt. Sie stammten von rund 400 Entwicklern. [mehr...]


Kultur und Freizeit

Plötzlich in der Bredouille: Weimarer "Tatort" im Check

In "Die harte Kern" wandert Lessing in U-Haff

NÜRNBERG - Lessing soll einen Mann getötet haben, weshalb eine Sonderermittlerin anrückt und der Sache auf den Grund geht. Während Lessing in der Zelle schmoren muss, recherchiert Dorn heimlich auf eigene Faust und versucht so, die Unschuld ihres Mannes zu beweisen. Eine Analyse. [mehr...]

Das Wetter in der Region

Ciao Sonne: Kaltfront trübt den Wochenstart

Regen und Wolken begleiten uns die ganze Woche über - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Das war es vorerst mit dem Spätsommer: Dichte Wolken, wiederholt Schauer und deutlich sinkende Temperaturen prägen die kommende Woche. Bereits am Montag geht es regnerisch los. Schuld ist eine Kaltfront. [mehr...]

Videos aus der Region
Die schönsten Fotos der NN-Leser

22. September 1969: 200. Signalanlage in Betrieb

Neue Ampel regelt den Verkehr an der Karl-Schönleben-Straße - 22.09. 07:00 Uhr

NÜRNBERG - Die 200. Signalanlage in der Stadt ist in Betrieb! Tannengrün rankte sich um die Ampeln, ein Aufgebot Verkehrspolizisten überwachte die allgemeine Sicherheit, ganz so wie es die Ampel in Zukunft mit den Verkehrsteilnehmern machen wird. [mehr...]