12°

Mittwoch, 12.05.2021

|

OB König plant bereits weitere Schritte

Impf-Turbo: Nürnberg startet erstes Modell-Projekt

Bildergalerien und Videos

Corona-Lockerungen: Das gilt für Urlauber in den Ländern

Abhängig von der Inzidenz ändern sich die Möglichkeiten

BERLIN - Viele Menschen sehnen sich nach Urlaub. Die Möglichkeiten in der Corona-Pandemie sind weiterhin begrenzt. Doch mancherorts wird kräftig gelockert. Ein Überblick [mehr...]

Vatertag trotz Pandemie: Was ist erlaubt - und was nicht?

Pandemie setzen strikten Rahmen für Ausflüge und Treffen - vor 55 Minuten

MÜNCHEN  - Egal ob Familien-Ausflug oder Bollerwagentour - am Vatertag beziehungsweise Christi Himmelfahrt haben viele lieb gewonnene Traditionen. 2021 geben allerdings die Corona-Regeln genau vor, wann, wer und wie viele dabei sein dürfen. [mehr...]

Männer angeln illegal am Valznerweiher: Polizei findet noch lebende Karpfen im Gras

Nun bitten die Beamten um Hinweise aus der Bevölkerung


NÜRNBERG  - Am Dienstagabend rief ein Zeuge die Polizei an den Valznerweiher: Vier Personen hatten sich dort zusammengefunden, um Fische zu angeln. Die Erlaubnis dafür lag aber nicht vor. [mehr...]

Bamberg: Sandkerwa wahrscheinlich erneut abgesagt

Am 19. Mai wird die endgültige Entscheidung getroffen


BAMBERG  - Die Bamberger Sandkerwa, eines der populärsten Volkfeste in Franken, findet voraussichtlich auch in diesem Jahr nicht statt. [mehr...]

Verkehrsbehinderungen am Vatertag: Radler-Kundgebung in Nürnberg

Polizei bittet, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren


NÜRNBERG  - Am Donnerstag, dem Vatertag, könnte es zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet kommen: In Nürnberg ist von 11 bis 13 Uhr eine Versammlung und Kundgebung von Radfahrern geplant. Diese Straßen sind betroffen. [mehr...]

Corona-Ausbruch bei fränkischer Müllabfuhr: Zwei Menschen gestorben, fast 30 infiziert

Bei der städtischen Müllabfuhr ist die Not groß


Während in vielen fränkischen Gemeinden die Inzidenzzahlen langsam sinken, kämpft Schweinfurt mit einem diffusem Infektionsgeschehen. Ein städtischer Betrieb ist besonders betroffen - zwei Mitarbeiter starben. [mehr...]

Eskalation in Nahost: Hamas feuert 130 Raketen auf Tel Aviv

Mehrere schwere Explosionen - Außenminister Maas verurteilt Angriffe


GAZA/TEL AVIV  - Militante aus dem Gazastreifen feuern am Abend mehr als hundert Raketen auf Zentralisrael. Im Großraum Tel Aviv kommt es immer wieder zu schweren Explosionen. Mindestens ein Mensch stirbt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ratloses Rathaus: Warum ist die Inzidenz in Fürth so hoch?

Stadt und Landratsamt liefern Erklärungsversuche für die hohe Sieben-Tage-Inzidenz in Fürth


FÜRTH   - Bundesweit sinkt die Inzidenz, auch in der Region geht sie stark zurück, Nachbarstädte wie Erlangen und Schwabach öffnen sogar ihre Biergärten. In Fürth dagegen bleibt der Wert relativ hoch. Woran kann das liegen? Wir haben nachgefragt. [mehr...]

Hundeführerschein: Brauchen wir das?

Baden-Württemberg plant einen Sachkundenachweis für Hundehalter. Was sagen Sie dazu? - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Die Regierungskoalition in Baden-Württemberg will einen Hundeführerschein einführen. Damit sollen Hundebesitzer nachweisen, dass sie fähig sind, einen Vierbeiner zu halten. Wir möchten wissen: Sollte Bayern das auch einführen? [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Vor den Augen der Besitzerin: Fremder Hund beißt Katze in Bayern den Kopf ab

Die Polizei bittet nach dem Vorfall um Hinweise


UFFING   - Eine 54-Jährige konnte am Muttertag ihren Augen nicht trauen, als sie sah, wie ihre Katze von einem noch unbekannten Hund in ihrem Garten totgebissen wurde. [mehr...]

Das Defensiv-Desaster des FCN: Wer stehen bleibt, verliert

Der Club agierte gedanklich träge und zweikampfschwach


NÜRNBERG  - Im Volksparkstadion spielte eine Mannschaft, als hätte sie noch alles zu gewinnen, gegen Gäste, die nichts mehr zu verlieren hatten. Statt in befreitem Aufspielen in den angekündigten "geilen Spielen" mündete der Spannungsabfall in einem Club-Debakel. Anteil daran hatten freilich auch die Innenverteidiger, aber nicht nur sie. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wer Astraezeneca ablehnt, verhält sich unsolidarisch

Politik sollte Auswahlmöglichkeit von Vakzinen unterbinden

Kommentar

NÜRNBERG - Impfneid nein, Impfzorn ja: Die Rosinenpicker-Mentalität mancher Älterer bei Impfstoffen muss ein Ende haben. Sie ist ungerecht - und unsolidarisch Jüngeren gegenüber. Zudem gefährdet sie den Impffortschritt, kommentiert NN-Redakteurin Nicole Netter. [mehr...]

Corona im Nürnberger Land: Verschärfungen ab Freitag

Inzidenzwert liegt am Mittwoch den dritten Tag in Folge über 100


LAUF  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Mittwoch, den 12. Mai, den dritten Tag in Folge einen Inzidenzwert über 100. Deswegen gelten ab Freitag wieder die Regelungen der Notbremse. Mögliche Doppelzählungen von Neuinfektionen schließt das Landratsamt aus. [mehr...]

Abitur-Start in Bayern: Können Sie diese Aufgaben lösen?

So sehen Fragen aus dem Abitur aus - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Strichoperanden, Nullstellen und Gedichtinterpretation: Im Mai glühen die Köpfe ganz besonders - Abiturprüfungen in Bayern! Womit sich die Schüler herumschlagen müssen? Wir haben frühere Prüfungsaufgaben aus den Fächern Mathe, Deutsch, Kunst, Informatik, Musik und Physik herausgesucht. Aber Vorsicht: Leicht ist was anderes! [mehr...]

Staatsanwalt ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

Ibiza-Affäre: Gab es womöglich doch politische Absprachen?


WIEN  - Österreichs Regierungschef Sebastian Kurz hat Ärger mit der Justiz: Grund dafür sind mögliche Falschaussagen vor dem Ibizas-Untersuchungsausschusses des Parlaments. Laut einem Sprecher der Staatsanwaltschaft sind dazu gleich mehrere Anzeigen eingegangen - inklusive Beweise. [mehr...]

Franken-"Tatort": Viel Liebe, viel Leid

Interview mit Sylvester Groth, der mit Dagmar Manzel befreundet ist und vor der Kamera stand


NÜRNBERG  - Am kommenden Sonntag läuft der neue Franken-"Tatort" in der ARD. "Wo ist Mike?" lautet der Titel des in Bamberg gedrehten Krimis. Eine zentrale Rolle darin hat der Schauspieler Sylvester Groth. Wir sprachen mit ihm über seine Rolle als Lehrer und Liebhaber, über seine Lust am Umziehen und warum er ursprünglich Elektriker gelernt hat.
[mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kommentar: Der DFB und die Ahnengalerie der Gescheiterten

Fritz Keller ist nicht der erste Präsident, der dem Verband mehr schadet als nützt

Kommentar

NÜRNBERG - Es ist das wichtigste Amt im deutschen Fußball: Seit Jahren schafft es der DFB nicht, für Kontinuität auf dem Präsidentenposten zu sorgen. Der Abschied Fritz Kellers ist da nur ein neues Kapitel in einer an Skandalen nicht armen Geschichte. Ein Kommentar von Wolfgang Laaß. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forscher finden Weg, um Corona-Verläufe vorherzusagen

Biomarker im Blut geben Hinweis

HAMBURG/AACHEN/ZÜRICH  - Zwei Forscherteams haben eine Möglichkeit gefunden, mithilfe von Blutproben vorherzusagen, ob Patientinnen und Patienten einen schweren Corona-Verlauf durchleben müssen. Und das wohl mit fast hundertprozentiger Sicherheit. [mehr...]

Mit Sasha und Frida Gold: Volles Programm am Airport Nürnberg

Dank Hygienekonzept: Veranstalter plant Events an 65 Tagen


NÜRNBERG  - Der Countdown läuft: Am Freitag, 11. Juni, startet der Veranstalter werk:b in seinen Eventsommer. Und bietet dabei auch kleinen Künstlern die große Bühne. [mehr...]

Thrombose durch Astrazeneca? Rechner zeigt Wahrscheinlichkeit

Für altere Menschen sinkt das Risiko

NÜRNBERG  - Über den Impfstoff von Astrazeneca wird viel diskutiert. Vor allem die einzeln aufgetretenen Fälle von Hirnvenenthrombosen haben dazu geführt, dass der Impfstoff einen schlechten Ruf bekommen hat. Nun haben Forscher einen Rechner entwickelt, der das Thromboserisiko je Altersgruppe anzeigen sollte. [mehr...]

Ka Depp: Die Poesie der FCN-Pressemitteilungen

Der Club geht in Hamburg unter

NÜRNBERG  - Gute Laune trotz eines 2:5 des 1. FC Nürnberg in Hamburg. In der neuen Podcast-Folge gelingt dieser Spagat immerhin halbwegs. [mehr...]

1. FC Nürnberg

Das war nichts, FCN! Die User-Noten zum 2:5 beim HSV

Nur wenige Spieler kommen bei den Fans gut weg

NÜRNBERG - Der 1. FC Nürnberg hat nach zuvor sieben ungeschlagenen Spielen am Montagabend beim Hamburger SV mal wieder einen Dämpfer einstecken müssen. Beim 2:5 im Volkspark fällt der FCN teilweise wieder zurück in alte Muster. Dementsprechend düster fällt der Notenvergleich aus. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien zum Club
Der Kleeblatt-Podcast

Fürther Flachpass: Geht jetzt die Puste aus?

Das Kleeblatt tritt im Aufstiegskampf auf der Stelle - 10.05. 15:30 Uhr

FÜRTH  - Bochum ist enteilt, Kiel holt in großen Schritten auf - und die Spielvereinigung? Leistet sich beim 2:2 gegen den Karlsruher SC hinten zu viele Fehler und vergibt vorne zu viele Chancen. Macht sich nun im Schlussspurt der dünne Kader bemerkbar? [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Volle Konzentration! Das Kleeblatt im Trainingslager

Fürth isoliert sich im Saisonendspurt unter anderem am Bodensee

FÜRTH - Wie alle Klubs der ersten und zweiten Bundesliga ist auch die Spielvereinigung Greuther Fürth für die letzten zwei Wochen der regulären Saison ins Hotel gezogen, um das Risiko einer Corona-Infektion zu minimieren. Im besten Fall kommt anschließend keine weitere Woche im Hotel dazu. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport

Traum vom Bundesliga-Profi: Ohne NLZ keine Chance?

Über Sinn und Unsinn von Nachwuchsleistungszentren

NÜRNBERG - Jonas Hector, Vincenzo Grifo, der Fürther Dickson Abiama - es gibt Fußballprofis, die ihr Potenzial auch außerhalb von Nachwuchsleistungszentren entwickeln. Viele sind es nicht - und es werden immer weniger. Dabei gibt es selbst im Nürnberger NLZ einen erfahrenen Trainer, der Kritik an dem Konzept übt. [mehr...]

Live!

In Baden-Württemberg: Hausärzte dürfen ohne Priorisierung impfen

Schutzbedürftige haben weiterhin Vorfahrt

STUTTGART  - Hausarztpraxen in Baden-Württemberg dürfen ab Montag alle bisher verfügbaren Corona-Impfstoffe ohne Rücksicht auf die staatlich vorgegebene Priorisierung verimpfen. [mehr...]

Corona in Bayern: Inzidenz sinkt am Mittwoch steil ab

Alle Landkreise in einer interaktiven Karte


NÜRNBERG  - Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt in Bayern laut Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch, den 12. Mai, 106,6. Am Vortag lag der Wert bei 116,3. Hier finden Sie auch eine interaktive Karte mit allen Inzidenzwerten aus der Region. [mehr...]

Podcast

DocPod: Kein Licht, sondern das Ende des Corona-Tunnels

Nach einer Woche One-Man-Show ist Lisa wieder zurück im Podcast

NÜRNBERG  - Lisa und DocFalk sprechen über die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie. Und die sehen, trotz Indien, Querdenkern und Impfverzögerung sehr positiv aus. [mehr...]

Wegweiser - die Laufserie

In Schwabach: Eine Laufstrecke wie ein Kurzurlaub

Citylauf-Organisator Thomas Maurerstellt seine Lieblingsroute vor

SCHWABACH - In unserer Serie "Wegweiser" zeigen uns Läufer ihre Lieblingsstrecken. Thomas Maurer folgt dabei gerne den Wegen des Schwabacher Citylaufs. Startpunkt ist der Marktplatz der Goldschlägerstadt, dann führt der Weg hinaus in die Natur. [mehr...]

Aktuelles aus dem Polizeibericht

Tödlicher Unfall auf der B2: Motorradfahrer kommt von Straße ab

Für den 36-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

WERNSBACH - Am Montagabend verunglückte ein 36-jähriger Mann auf der Bundesstraße B2 bei Wernsbach (Lkr. Roth). Der Biker war mit seiner Maschine von der Straße abgekommen und schwer gestürzt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Das Wetter in der Region

Wetterdienst warnt vor Dauerregen in Bayern - auch Hagel möglich

Höchsttemperaturen bei rund 16 Grad

NÜRNBERG  - Die Wetterexperten erwarten für Bayern bis zu 50 Liter Niederschlag pro Quadratmeter. Am Freitag kann es sogar zu kleinkörnigem Hagel kommen. Alle Informationen zum Wetter finden Sie in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Vielseitig und gesund: Das steckt in der Kartoffel

Bauchgefühle sind auch Gefühle: Warum dieses Erdgemüse liebenswert ist

NÜRNBERG - In einer Serie erklären wir in loser Folge, was in zurzeit angesagten oder auch zeitlosen Lebensmitteln wirklich steckt. Den scharfen Auftakt machte der Ingwer. Zuletzt im Rampenlicht: die Kichererbse. Heute im Fokus: ein Star in Deutschland – die Kartoffel. [mehr...]

Aktuelles aus der Politik

Und die nächsten Schritte: Bayern lockert weiter

Nach dem Tourismus kommen nun auch die Freibäder zum Zug


MÜNCHEN  - Häppchenweise serviert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) den Menschen, mit welchen Lockerungen sie in den kommenden Wochen rechnen dürfen. Jetzt hat er wieder ein paar Schritte präsentiert. Dass er dabei seinen Koalitionspartner übergeht, stört ihn offenkundig nicht. [mehr...]

Impf-Turbo: Nürnberg startet bayernweit erstes Modell-Projekt

Nach und nach sollen Test- und Impfangebote ausgebaut werden


NÜRNBERG  - Der Kampf gegen die weltweite Covid-19-Pandemie – er nimmt auch in Nürnberg immer mehr Fahrt auf. Wie die Stadt nun bekannt gab, startet ein bayernweites Impfprojekt – schon in der kommenden Woche geht es los. Wir haben alle Informationen. [mehr...]

Aktuelles aus Nürnberg

Impf-Turbo: Nürnberg startet bayernweit erstes Modell-Projekt

Nach und nach sollen Test- und Impfangebote ausgebaut werden


NÜRNBERG  - Der Kampf gegen die weltweite Covid-19-Pandemie – er nimmt auch in Nürnberg immer mehr Fahrt auf. Wie die Stadt nun bekannt gab, startet ein bayernweites Impfprojekt – schon in der kommenden Woche geht es los. Wir haben alle Informationen. [mehr...]

Kaviar im Gaststätten-Palast

Vom Palmen-Pomp zum Wirtschaftswunder: Die Gastronomie im Nürnberger Stadtpark


NÜRNBERG  - Plätze, Straßen oder Häuser verändern im Lauf der Zeit ihr Gesicht. Die NZ will solche Veränderungen in einer Mitmachserie sichtbar machen. Der folgende Artikel entstand durch eine Kooperation mit dem Projekt „Stadtbild im Wandel“. Heute geht es um das Stadtparkrestaurant. [mehr...]

Aktuelles aus der Wirtschaft

Grüne legen Gutachten zur Förderung von Lokaljournalismus vor

Fördermodell soll nun helfen


BERLIN  - Nachdem die Pläne der Bundesregierung zur Presseförderung gescheitert sind, drängt die Grünen-Bundestagsfraktion auf Alternativen. [mehr...]

Vermieter sollen künftig 50 Prozent der CO2-Preis-Kosten tragen

Verbraucherschützer und Mieter können sich freuen


BERLIN  - Wochenlang gab es dazu keine Einigung in der großen Koalition. Jetzt hat die Bundesregierung sich zu einem Beschluss durchgerungen: Die Mieter sollen die Kosten des seit 1. Januar geltenden CO2-Preises nicht mehr allein tragen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus der Kultur

Franken-"Tatort": Viel Liebe, viel Leid

Interview mit Sylvester Groth, der mit Dagmar Manzel befreundet ist und vor der Kamera stand


NÜRNBERG  - Am kommenden Sonntag läuft der neue Franken-"Tatort" in der ARD. "Wo ist Mike?" lautet der Titel des in Bamberg gedrehten Krimis. Eine zentrale Rolle darin hat der Schauspieler Sylvester Groth. Wir sprachen mit ihm über seine Rolle als Lehrer und Liebhaber, über seine Lust am Umziehen und warum er ursprünglich Elektriker gelernt hat.
[mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mit Sasha und Frida Gold: Volles Programm am Airport Nürnberg

Dank Hygienekonzept: Veranstalter plant Events an 65 Tagen


NÜRNBERG  - Der Countdown läuft: Am Freitag, 11. Juni, startet der Veranstalter werk:b in seinen Eventsommer. Und bietet dabei auch kleinen Künstlern die große Bühne. [mehr...]

Sophia Loren: "Ich kann ohne das Kino nicht leben"

Italien ehrt Schauspieldiva


ROM  - Die italienische Kino-Legende Sophia Loren möchte trotz ihres Alters von 86 Jahren weiter Filme drehen, um glücklich zu sein. Die Oscar-Preisträgerin erhielt am Dienstagabend in Rom den nationalen Filmpreis David als beste Hauptdarstellerin in "Du hast das Leben vor dir". [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Kalenderblatt

12. Mai 1971: Ein neues Rathaus in der Altstadt

In zwei Ausschüssen fiel die Entscheidung über den Standort des Rechenzentrums

NÜRNBERG - Die Würfel sind gefallen: das neue Nürnberger Rechenzentrum wird an der Theresienstraße auf dem Gelände entstehen, das zur Zeit vornehmlich durch bunte Autokarosserien auffällt. Gleichzeitig wird damit das letzte größere Ruinenfeld innerhalb der Stadtmauern beseitigt. [mehr...]