20°

Donnerstag, 02.07.2020

|

23-Jährige tot im Wald: Polizei geht von Gewalttat aus

Bildergalerien und Videos
Die Corona-Krise

Wohl Tausende mangelhafte Schutzmasken an Ärzte in Bayern geliefert

Entsprechende Masken entsprachen nicht der Norm

Live!

NÜRNBERG - In Bayern sind offenbar zahlreiche Ärzte mit Tausenden mangelhaften Schutzmasken beliefert worden. Weitere Entwicklungen gibt es in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Bilder
Das geht am Wochenende

Musik, Theater, Autokino: Unsere Freizeit-Tipps

Die Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - Coronabedingt finden weiterhin viele Events unter freiem Himmel statt. Das soll uns nicht weiter stören. Denn das Wetter scheint mitzuspielen. Kindertheater in der Katharinenruine, Konzerte Auf AEG und im E-Werk Garten, Kinovergnügen in Roth und Herzogenaurach: All das und noch vieles mehr ist dieses Wochenende geboten. [mehr...]

Top-Artikel

ADAC-Kritik an neuen Fahrverboten löst Protestwelle aus

"Formfehler" im Gesetzestext - Mitglieder drohen Verein mit Kündigung - vor 2 Stunden


MÜNCHEN  - Es ist erst wenige Jahre her, dass der ADAC seine letzte große Krise verdaut hat. Damals ging es um Manipulationen beim Autopreis "Gelber Engel", nun hat der Automobilclub erneut die Gemüter einiger Mitglieder erregt. In einem zunächst unscheinbaren Tweet ordnet der Verein Fahrverbote im Rahmen der StVO-Novelle als unwirksam ein - und erntet dafür vor allem Unverständnis. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Mit fränkischer Unterstützung: Schausteller-Demo in Berlin

Die Branche kann in diesem Jahr so gut wie nichts einnehmen - vor 2 Stunden


BERLIN  - Die Reisebranche, die Veranstalter und nun auch die Schausteller: In Berlin gab es erneut eine Demonstration, die auf die wirtschaftlichen Folgen einer Berufsgruppe aufmerksam machen soll. Mit Abstand und Masken haben die Schausteller Gesicht gezeigt. [mehr...]

Auch in Franken? Esprit will Hälfte aller Filialen schließen

Der Modekonzern wird 1100 Stellen abbauen - vor 6 Stunden


RATINGEN/HONGKONG  - Der angeschlagene Modekonzern Esprit will rund die Hälfte seiner Geschäfte in Deutschland schließen - insgesamt rund 50 Filialen. Es geht um über Tausend Arbeitsplätze. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wetterleuchten und Hausbrand: Blitzspektakel über Franken

In der Nacht kam über der Region ordentlich was runter - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in ganz Bayern zu starken Gewittern mit heftigem Starkregen. Auch über Franken und der Oberpfalz braute sich am Nachthimmel etwas zusammen, was sich in spektakulärem Wetterleuchten und der Entladung vieler Blitze zeigte. [mehr...]

Auto prallt an Abhang gegen Baum - 24-Jährige schwer verletzt

Junge Frau wurde in Fahrzeugwrack eingeklemmt - vor 5 Stunden


KARLSTADT  - Auf einer abschüssigen Landstraße im Landkreis Main-Spessart ist eine 24-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag schwer verunglückt. Die junge Frau prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum und wurde eingeklemmt. Sie befindet sich laut Polizei aber außer Lebensgefahr. [mehr...]

Evakuierung für 16.000? Klinikum bereitet sich auf Bombenfund vor

Im schlimmsten Fall müsste am 19. Juli ein großes Gebiet geräumt werden - vor 7 Stunden


FÜRTH  - Bevor am Fürther Klinikum das neue OP-Zentrum gebaut werden kann, könnte es turbulent werden: Auf dem Areal ist mit Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg zu rechnen, die im Boden schlummern. Klinikum und Stadt müssen sich auf den schlimmsten Fall vorbereiten: eine weiträumige Evakuierung, von der 16.000 Menschen betroffen wären. Auch ein Termin steht schon fest. [mehr...]

Critical Mass aufgelöst: Kritik an Auftreten der Polizei

Beamte lösten Treffen vor Opernhaus auf - Hygieneschutzgesetz als Begründung - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Die Polizei löste das Treffen von Critical Mass im Juni vor dem Nürnberger Opernhaus auf und drohte Radfahrern ein Platzverbot für den Richard-Wagner-Platz an. Teilnehmer beklagen das "rigorose" Auftreten der Polizei. Und sie fragen sich, warum in andere bayerischen Städten critical mass trotz Hygieneschutzauflagen unbehelligt radeln konnte. [mehr...]

Hilferuf an den Freistaat: Bei Bayerns Bezirken wird das Geld knapp

Zur Corona-Krise kommen ohnehin steigende Kosten hinzu - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Geringere Auslastung in den 68 Bezirkskrankenhäusern, höhere Kosten für Hygiene, weniger Einnahmen beim Personennahverkehr und anderen kommunalen Leistungen: Die sieben bayerischen Regierungsbezirke stehen in der Corona-Krise nach den Worten von Bezirketagspräsident Franz Löffler (CSU) vor enormen finanziellen Herausforderungen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Nichtraucher
Kommentar

Darum gibt es am Rauch-verbot nichts zu rütteln

Gesundheitsschutz über der freien Entfaltung

NÜRNBERG - Seit zehn Jahren gilt in ganz Deutschland das Rauchverbot - in Bayern sogar in verschärfter Form. Michi Endres aus der Online-Redaktion sieht das Verbot positiv und würde an einigen Stellen sogar noch nachbessern. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Der Genussraucher
Kommentar

Das Rauchverbot ist massiv übers Ziel hinausgeschossen

Eine gute Idee, die zu weit geht

NÜRNBERG - Durch das Rauchverbot stinken die Klamotten nicht mehr, beißende Augen in der Disco gehören der Vergangenheit an - eigentlich wunderbar. Es gibt nur ein Problem, kommentiert Redakteur Christian Urban. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden


Zehn Jahre Rauchverbot

Zehn Jahre Rauchverbot: Über die Hassliebe zur Zigarette

Der Glimmstängel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück - 02.07. 05:56 Uhr

NÜRNBERG - Ein halbes Jahrtausend lang liebte und verabscheute Europa den Tabak. Der Qualm galt als gesund und als klassenübergreifendes, sogar emanzipatorisches Vergnügen, dem Dichter und Kardinäle huldigten. Erst mit dem Rauchverbot vor zehn Jahren war es ganz geächtet – zum Segen für alle. Auch für alle Raucher. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Tag der Franken

Quiz: Wörter, die nur echte Franken verstehen

Der Dialekt hat seine Tücken - und wir haben kniffelige Fragen dazu - 02.07. 13:08 Uhr

NÜRNBERG - Sie sind knorrig, aber eigentlich ziemlich herzlich, sie lieben Schäufele - und alles südlich des Weißwurstäquators betrachten sie als Feindesland: Die Franken sind ein spezielles Völkchen. Um sie und uns zu verstehen: Hier kommt unser Fränkisch-Quiz! [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Podcast
"Horch amol"

Ein Vogel zwischen Volksbad und Gänsekot

Nürnbergs Bürgermeister strahlt Optimismus aus - egal ob es um die Politik oder den Club geht

NÜRNBERG  - Wenn es einen Gewinner aus der SPD bei der Nürnberger Kommunalwahl gibt, so heißt er Christian Vogel. Seinen Bürgermeisterposten hat er trotz der deutlichen Wahlniederlage der Sozialdemokraten behalten und den füllt er mit sichtlicher Begeisterung aus. Wäre da nur nicht der 1. FC Nürnberg, der ihn schon als Kind zum Weinen gebracht hat, wie er im Podcast mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth offen zugibt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Club im Abstiegskampf

Ab nach Niederbayern! Der FCN fährt ins Trainingslager

Am Donnerstag geht's nach Neustadt an der Donau

NÜRNBERG - Die Zeit wird knapp vor dem ersten Relegationsspiel. Um sich auf den Klassenkampf optimal vorzubereiten, rüstet sich der Club ab Donnerstag in einem Kurz-Trainingslager in Niederbayern. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Bilder

Haustiere und Mehrwertsteuer: Das ändert sich im Juli

Einige Änderungen sind auch gut für unseren Geldbeutel

NÜRNBERG  - Die Temperaturen klettern nach oben und mit dem Homeoffice-Alltag kommt die Hitze. Ein Urlaub würde da gut tun, doch ist das dieses Jahr möglich? Der Juli bringt einige Änderungen mit sich, über die sich vor allem diejenigen mit Fernweh freuen werden. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Mutmaßlicher Mord in Schwandorf wurde gefilmt

Ex-Partner unter Verdacht

SCHWANDORF/BÜCHELKÜHN - Nachdem am Samstag zwei Menschen tot in ihrem Haus in der Oberpfalz aufgefunden wurden, gibt die Polizei immer mehr Details zur Tat bekannt. [mehr...]

26-Jährige wegen Totschlags an Stiefsohn verurteilt

Frau soll Jungen gewürgt und erstickt haben

WEIDEN - Für den gewaltsamen Tod ihres Stiefsohnes ist eine 26 Jahre alte Frau in der Oberpfalz zu neun Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt worden. [mehr...]


Bilder

Netflix und Prime Video: Neue Filme und Serien im Juli

Diese Streaming-Highlights sollten Sie nicht verpassen

NÜRNBERG  - Bei Netflix stechen im Juli aus den Ankündigungen die neuen Staffeln von "Suits", "Die Telefonistinnen" und "How to Sell Drugs Online (Fast)" heraus. Prime Video punktet mit lustigen Filmen wie "Johnny English: Man lebt nur dreimal" und "Night School". Ein Überblick. [mehr...]

Schöller-Areal: Poker um Campus für Pädagogen

Unklarheit über Standort

NÜRNBERG - Seit dem geplatzten Deal zwischen dem Freistaat und dem früheren Eigentümer des Schöller-Areals in der Nürnberger Nordstadt beginnt der Poker um den Standort des pädagogischen Campus. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Droht Franken jetzt eine Mückenplage?

Gipfel der Saison naht

NÜRNBERG - In Franken wird zurzeit häufig über Mückenstiche geklagt. Für viele Plagegeister beginnt jetzt die Hochsaison. Gibt es sogar eine richtige Plage? [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Stimmen Sie ab! Wo gibt's die beste Pizza in Nürnberg?

Zehn leckere Restaurants der Stadt stehen zur Auswahl

NÜRNBERG   - Ob Margherita, Quattro Stagioni oder Diavolo - Die Pizza gehört zweifelsohne zu den Lieblingsgerichten der Deutschen. Auch in Nürnberg kann man den italienischen Klassiker an fast jeder Ecke und mit unterschiedlichsten Belägen und Teigvariationen genießen. Doch nordbayern.de will es genau wissen: Wer macht eigentlich die beste Pizza der Stadt. Stimmen Sie jetzt für Ihr Lieblingslokal ab! [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Sport

Hausdurchsuchung: Neuer Wirbel um Bakéry Jatta

Der Klub sagt dem Spieler unterdessen weiter Unterstützung zu

HAMBURG - Bei Fußball-Profi Bakéry Jatta vom Hamburger SV hat es am Donnerstag eine Hausdurchsuchung gegeben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport im Bild
Tipps gegen die Hitze

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Live!
Das Wetter in der Region

Wechselhaft: Regen und Sonne stehen bevor

Temperaturen halten sich weiterhin über 20 Grad - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - Nach dem Wetterleuchten am Mittwoch wird es am Donnerstag wieder ruhiger in der Region - jedoch ist mit Regenschauern zu rechnen. In den nächsten Tagen bleibt es dann wieder trocken und sonnig. [mehr...]

AfD wehrt sich gegen Maskenpflicht im Landtag

Partei kündigt Klage an

MÜNCHEN - Der Streit um die Maskenpflicht für Abgeordnete im bayerischen Landtag muss wohl gerichtlich entschieden werden. AfD-Parlamentarier fühlen sich in ihren Rechten eingeschränkt. [mehr...]

Überraschende Absätze: Tesla trotzt der Coronakrise

Mehr Neuwagen als erwartet

PALO ALTO - Das kommt überraschend: Der US-Elektroautobauer Tesla hat im zweiten Quartal trotz Belastungen durch die Corona-Krise deutlich mehr Fahrzeuge ausgeliefert als erwartet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Umfrage: Steigt der 1. FC Nürnberg ab?

© Wolfgang Zink/Sportfoto Zink

Endspurt in der 2. Bundesliga - und der 1. FC Nürnberg steht am Abgrund. Was denken Sie? Hält der Club die Klasse? Oder muss er zum Saisonende den Gang in die 3. Liga antreten?

8732 abgegebene Stimmen.

© Wolfgang Zink/Sportfoto Zink

Steigt der Club in die 3. Liga ab?

Sie haben an dieser Umfrage bereits teilgenommen. Vielen Dank für Ihre Meinung.

Neues Buch: 100 Erlebnis-Ausflüge in der Region

Touren-Tipps in Franken für Familien und Entdecker

NÜRNBERG  - Fernreisen sind derzeit noch undenkbar, und selbst Trips ans Mittelmeer werden in diesem Sommer nur wenige wagen. Doch die Corona-Lockerungen in Bayern garantieren, dass man die pralle Erlebnisvielfalt Frankens nun voll genießen kann. Bastian Böttner und Markus Raupach haben in ihrem Werk "100 Erlebnis-Ausflüge für Familien und Entdecker" versammelt, mit denen man trotz ausgefallenem Strand-Urlaub einen erfüllten Sommer erleben kann. So mancher Kindheitstraum kann dabei Realität werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kultur und Freizeit

Diese Stars gastierten im Nürnberger Karstadt-Kulturcafé

Wir blicken zurück auf die fast 30-jährige Ära der Reihe in dem Kaufhaus

Bilder

NÜRNBERG - Über 28 Jahre lang gab es in Nürnberg das Karstadt-Kulturcafé, in dem Künstler wie Miriam Makeba, Wolfgang Niedecken und Konstantin Wecker auftraten. Leider sind nicht von all diesen Abenden Fotos überliefert. Ein paar haben wir dennoch in unserem Archiv gefunden. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Abel & Henri" servieren Menü im "Mainheim"

Künftig sind der Koch und der Gastronomieleiter in der "Brasserie Nitz" zu finden

NÜRNBERG - Bis die "Brasserie Nitz", das neueste Projekt von "El Paradiso", im ehemaligen Augustinerhof eröffnen kann, dauert es noch ein bisschen. Wie berichtet werden dort Henri Diagne als Küchenchef und Abel Gebredingl ("Goldener Pudel") als Gastronomieleiter arbeiten. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Unter Quarantäne" - Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot schafft einen Überblick unter den vielen sich überschlagenden Meldungen

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab und ändert unser Leben. Wir bündeln in diesem Newsletter von Montag bis Freitag alles Wichtige und Neue rund um das Virus - und was es mit uns macht. Informativ, aber auch unterhaltsam und mit vielen regionalen Informationen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien und Videos

Leserforum: Installieren Sie die Corona-Warn-App auf Ihrem Handy?

Bundesregierung will für die Nutzung werben

BERLIN - Mit einer Tracing-App sollen Corona-Infektionsketten besser erkannt und die Ausbreitung des Virus weiter verlangsamt werden. Am Dienstag soll die Software kommen - dann müssen nur noch die Bürger überzeugt werden. Was halten Sie davon? Installieren Sie sich die App auf Ihrem Smartphone? [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

2. Juli 1970: Neu im Tiergarten: „Jalo“ und „Jeza“

Banteng-Pärchen soll der Anfang einer eigenen Zucht sein

NÜRNBERG - Der Schleier um die jüngste Errungenschaft des Nürnberger Tiergartens ist gelüftet: „Jalo“ und „Jeza“, zwei einjährige Banteng-Rinder aus der Hellabrunner Zucht, haben im Asiengehege bei Antilopen und Wasserbüffeln ihre neue Heimat gefunden. Das Pärchen, ein Geschenk des Vereins der Tiergartenfreunde, soll den Grundstock einer Nürnberger Banteng-Zucht bilden. [mehr...]