24°

Montag, 13.07.2020

|

23-Jährige in Nürnberg getötet: Trauer hinterlässt Spuren

Die Corona-Krise

SPD-Chefin mahnt: Kein normaler Unterricht nach den Sommerferien

Bislang ist der Schulbetrieb immer noch gestört

Live!

BERLIN - Geht es nach den Kultusministern der Länder soll der Schulbetrieb nach den Sommerferien in allen Bundesländern wie gewohnt wieder aufgenommen werden. Doch die Chefin der SPD Saskia Esken gibt sich skeptisch. Alle Entwicklungen finden Sie in unserem Live-Ticker. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Top-Artikel

Bagger rollen: 170 neue Wohnungen am alten Freibad

In Langwasser entsteht auf 40.000 Quadratmetern das grüne "Eichquartier" - vor 40 Minuten


NÜRNBERG  - Wo man sich früher gesonnt hat, wird jetzt gebaggert: Auf dem rund 40.000 Quadratmeter großen Grundstück des alten Freibades in Langwasser baut die städtische wbg neue Eigentumswohnungen und Eigenheime. [mehr...]

Spalter Störche mit Kopfschüssen getötet: Belohnung für Hinweise

Wer die zwei Tiere abgeschossen hat und mit welcher Waffe, ist noch unklar - vor 54 Minuten


SPALT  - Ein Unbekannter hat zwei Jungstörche in Spalt im Landkreis Roth abgeschossen. Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr wurden zwei tote Störche in der Spalter Altstadt gefunden. Einer lag an der Hauptstraße auf dem Gehweg, einer auf dem Vordach einer Gaststätte am Marktplatz. [mehr...]

Kind auf A9-Rastplatz in Auto gefangen - 30 Gaffer filmen Rettung

Kommandant: "Nein, Gaffer helfen nicht, die filmen nur" - vor 2 Stunden


PEGNITZ  - Weil ein kleines Kind in einem Auto eingesperrt war, rückte die Feuerwehr bereits am Freitag an den Rastplatz Fränkische Schweiz an der A9 aus. Statt zu helfen filmten aber bis zu 30 Gaffer die Szenerie. Die Retter sind genervt. [mehr...]

Nürnbergerin in Tirol von Kühen angegriffen und verletzt

Die Frau hat trotz Warnschilder eine umzäunte Weide betreten - vor 2 Stunden


NEUSTIFT IM STUBAITAL  - Eine Frau aus Nürnberg ist bei einer Wanderung im österreichischen Bundesland Tirol von Kühen attackiert und verletzt worden. [mehr...]

FCN erhält DFL-Lizenz erneut ohne Auflagen

Doppelschlag nach einem Jahrzehnt: Keine Bedingungen für den Club - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Mehr als ein Jahrzehnt dauerte es, bis der Club im Frühjahr letzten Jahres erstmals nach dem Pokalsieg 2007 wieder die Lizenz für die Bundesliga und 2. Bundesliga ohne finanzielle Auflagen erhielt. Im Jahr 2020 gelingt dies dem 1. FC Nürnberg erneut. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Ferienbeginn in fünf Bundesländern: ADAC rechnet mit Stau-Wochenende

Auch kleinere Straßen und Zufahrten werden stark befahren sein - vor 2 Stunden


MÜNCHEN  - Der ADAC rechnet für das Wochenende mit Ferienstaus auf Deutschlands Straßen. Allerdings ist mit den Behinderungen den Angaben zufolge weniger als sonst auf den Autobahnen zu rechnen, sondern vor allem auf kleineren Straßen und Zufahrten zu Urlaubsgebieten. [mehr...]

Neue Studie: Wiedereröffnete Schulen keine Corona-Hotspots

Mehr als 1500 Schüler wurden untersucht - vor 2 Stunden


DRESDEN  - Die sächsischen Schulen haben sich nach ihrer Wiedereröffnung in der Corona-Krise bisher nicht als Hotspots für Neuinfektionen erwiesen. Das ist ein Ergebnis einer Analyse der Universitätsklinik Dresden, die am Montag vorgestellt wurde. [mehr...]

Rockmusik gegen Not: Zweites Event auf dem Fernmeldeturm steht an

Gratis Live-Stream mit Stars und Bands will Künstler unterstützen - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Eine Eventagentur lädt zur großen Party in den Nürnberger Fernmeldeturm. Via Live-Stream sangen Mia Julia, Die Atzen, Oli P. und viele andere am vergangenen Samstag. Am Samstag, 18. Juli, kommt die gestreamte Party Künstlern zugute, die in der Coronakrise finanzielle Unterstützung benötigen. Diesmal dröhnen die Gitarren und Bässe bekannter Bands. [mehr...]

Bildergalerien zum Club

Bewerten Sie die FCN-Spieler bei der Relegations-Rettung!

Letzter Zeugnistag der Saison: Wer überzeugte? Wer fiel ab?

Voting

NÜRNBERG - Eine desaströse Spielzeit endete mit einem der emotionalsten und glücklichsten Momente der jüngeren Vereinsgeschichte: Fabian Schleuseners Treffer zum Klassenerhalt. Auch nach der letzten Partie des FCN in der abgelaufenen Saison interessiert uns Ihre Einschätzung: Benoten Sie jetzt die Club-Akteure! [mehr...]

Sport

Cas-Urteil: Manchester City entgeht Champions-League-Sperre

Guardiola, Gündogan und Co. dürfen in der Königsklasse spielen

LAUSANNE - Es hätte eine Zäsur im europäischen Spitzenfußball sein können: Manchester City sollte wegen Verstößen gegen Finanzregeln für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen werden. Das wollte die Uefa. Der Sportgerichtshof Cas aber kippte das Urteil nun. [mehr...]

Sport im Bild
Bilder

Ekstase: Mia Julia und Co. feiern wilde Malle-Party

Die Auftritte der Künstler konnten die Fans zu Hause per Livestream mitverfolgen

NÜRNBERG  - Am Samstagabend strahlte der Fernmeldeturm in bunten Farben. Und auch oben auf der Plattform, dem Nürnberger "Ei", ging es bunt zu. Dort feierte eine ganze Reihe an Mallorca-Stars wie Mia Julia, die Atzen oder Oli P. eine wilde Party. Die Auftritte der Künstler konnten die Fans zu Hause per Livestream mitverfolgen. Wir haben die Bilder! [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Live!
Das Wetter in der Region

Sonne satt: Es bleibt freundlich und warm

Mitte der Woche bringt Tiefdruckgebiet Regenschauer und Gewitter - vor 9 Stunden

NÜRNBERG  - Nach einem eher durchwachsenen Wochenende bringt die neue Woche zunächst jede Menge Sonnenschein. Das Thermometer klettert auf bis zu 26 Grad, Wolken ziehen erst am Nachmittag auf. Ab Mittwoch ändert sich die Witterung allerdings. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Flüchtender Dealer führt Polizei zu Cannabisplantage

Das war unklug

BAD WINDSHEIM - Eine Streife hatte bei dem 32-Jährigen eine geringe Menge Marihuana entdeckt. Statt sich unauffällig zu verhalten, flüchtete er - und führte die Beamten direkt zum Ursprungsort des Stoffes. [mehr...]

Prozess wegen Geiselnahme in Unterfranken

Litt unter Wahnvorstellungen

BAMBERG - Die eigene Familie hatte der Mann als Geiseln genommen und gedroht, sie mit einer Haushaltsschere zu erstechen. Voraussichtlich muss der Mann in eine Psychiatrie. [mehr...]


Bilder

150 Euro gewinnen: Wir suchen das schönste Annafest-Foto!

Wir suchen 2020 die ganz besonderen Kellerlwald-Schnappschüsse

FORCHHEIM  - Bier aus den Kellern, gut gelaunte Menschen, Musik und jede Menge Spaß: Das ist normalerweise das Forchheimer Annafest - aber nicht in diesem Jahr. Heuer fällt die 180. Ausgabe wegen Corona aus. Doch davon wollen wir uns nicht herunterziehen lassen. Schicken Sie uns Ihr liebstes, schönstes oder lustigstes Annafest-Foto! Zu gewinnen gibt's natürlich auch was. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktivisten warnen vor Antisemitismus auf Corona-Demos

Krude Verschwörungstheorien

NÜRNBERG - Das Nürnberger Bündnis Nazistopp ist besorgt über den Antisemitismus, der bei Anti-Corona-Kundgebungen laut wird. Es muss sich etwas tun, sagen die Aktivisten. [mehr...]

Ansbach bekommt ersten Unverpackt-Laden

Schon im September?

ANSBACH - Nudeln, Reis oder Müsli: Die Bürger aus Ansbach können ihre Lebensmittel bald unverpackt kaufen - ohne Plastik. Die Gründerin sammelt via Crowdfunding Geld. [mehr...]


11 Zitate aus der Weltliteratur. Wer kennt sie?

Diese 11 Sätze aus bekannten Werken der Weltliteratur haben Sie sicherlich schon einmal gelesen. Aber wissen Sie auch noch, in welchem Buch es war? Quizzen Sie mit!

Frage 1/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Jane Austen (1775-1817). Ihr wunderbarer Roman "Stolz & Vorurteil" erschien 1813 und gehört bis heute zu den beliebtesten Liebesromanen. Im Mittelpunkt: Elizabeth Bennet und Mr. Darcy, die voller Stolz und Vorurteil sind und daher lange brauchen, bis sie zueinander finden.

Frage 2/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: William Shakespeare (1564-1616). Sein "Sommernachtstraum" dreht sich ebenfalls um die Liebe; aber auch um vier Schauspieler, die ein Stück proben, in dem ein Löwe brüllt. Dieses Brüllen kommentiert Demetrius ironisch mit "Gut gebrüllt, Löwe!" Sprich: Der Brüllende ist nicht ernstzunehmen...

Frage 3/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Oscar Wilde (1854-1900). Der Ire zog mit 25 Jahren nach London und hatte schon bald einen Ruf als Dandy. Seine Neigung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, spiegelt sich auch in seinen Werken wider.

Frage 4/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Lewis Carroll (1832-1898). Das Zitat stammt übrigens vom "verrückten Hutmacher", der damit auf simple Weise unsere Vorstellungswelt öffnet. Aber, Vorsicht, nicht übertreiben! Die Medizin kennt das Alice-im-Wunderland-Syndrom, bei man sich und die Welt in veränderter Weise wahnimmt...

Frage 5/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: J.R.R. Tolkien (1892-1973). Der aufmunternde Satz stammt von Galadriel, der ältesten aller Elben. Sie bestärkt damit Frodo, allein nach Mordor zu gehen. Dem ist natürlich bang zumute. Aber Galadriel meint: Einen Ring der Macht zu tragen, bedeute allein zu sein…

Frage 6/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Johann Wolfgang v. Goethe (1749-1832). Goethes "Faust" ist eine wahrer Quell von Redensarten. Weitere Beispiele: Es irrt der Mensch, solang er strebt... Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust... Das also war des Pudels Kern... Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein...

Frage 7/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Die Lyoner Statue von Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) und dem "kleinen Prinzen", dem es um Freundschaft und Menschlichkeit geht. Vom Fuchs lernt der kleine Prinz, dass dazu auch gehört, Verantwortung für jene Menschen zu übernehmen, denen man nahkommt...

Frage 8/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Leo Tolstoi (1828-1910). Der Satz zählt zu den berühmtesten der Weltliteratur, er inspirierte gar zu einer Theorie: dem Anna-Karenina-Prinzip. Es besagt: Damit man glücklich ist, müssen viele Faktoren ineinanderspielen. Fehlt auch nur ein einziger, ist man unglücklich.

Frage 9/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Charles Dickens (1812-1870) bei einer Lesung. Er schrieb "David Copperfield" 1849/50 in Fortsetzungen. Damit die Leser am Ball blieben, musste es spannend zugehen. Was gelang. Die Leser lechzten nach Dickens-Stoff. Tolstoi meinte, Dickens war der größte Schriftsteller im 19. Jahrhundert.

Frage 10/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Sophokles (etwa 496-405 v.Chr.). Seinem "König Ödipus" wird prophezeit, dass er seinen Vater töten und mit seiner Mutter Kinder zeugen wird. Ödipus versucht, diesem Schicksal zu entkommen - und setzt es genau dadurch in Gang. Tragisch. Mögen wir Spätgeborenen davon verschont bleiben!

 

Frage 11/11:

Aus welchem literarischen Werk stammt dieses Zitat?

Im Bild: Franz Kafka (1883-1924). Kafkas "Prozess" gehört zu jenen Romanen, die auf unrealistische Weise realistisch und daher zum Schaudern sind (magischer Realismus): Josef K. wird angeklagt und weiß nicht einmal, warum. Er sucht die Sache zu ergründen und verstrickt sich so nur noch mehr...

Lust auf mehr? Hier geht es zu weiteren Quizzen. 

Kultur und Freizeit

Sorge auf der Leinwand: Kinos befürchten ein Massensterben

Der Verband ist in Sorge: "Damit wäre das Vergnügen Kino ausgelöscht"

BERLIN - Wie geht es den Kinos bundesweit? Ein Interview mit der Vorstandsvorsitzenden vom HDF Kino zeigt: Die Krise ist längst nicht vorbei. [mehr...]

Bayern und Bahn investieren Millionenbetrag ins regionale Schienennetz

Verkehrswende voranbringen

MÜNCHEN - Bis 2029 soll die teils in die Jahre gekommene regionale Schieneninfrastruktur in Bayern für 436 Millionen Euro erweitert und modernisiert werden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Saturn-Geschäfte in Österreich werden umbenannt

In Deutschland bleibt alles gleich

WIEN/INGOLSTADT - Die Elektronikhandelsketten Mediamarkt und Saturn werden in Österreich ab Herbst nur noch Mediamarkt heißen. Das teilte das Unternehmen MediamarktSaturn Österreich mit. [mehr...]


Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Unter Quarantäne" - Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot schafft einen Überblick unter den vielen sich überschlagenden Meldungen

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab und ändert unser Leben. Wir bündeln in diesem Newsletter von Montag bis Freitag alles Wichtige und Neue rund um das Virus - und was es mit uns macht. Informativ, aber auch unterhaltsam und mit vielen regionalen Informationen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

13. Juli 1970: Kein Platz für Frauen

Die Damen-Mannschaft des 1. FC Nürnberg musste im Wald üben

NÜRNBERG - Nürnberger Damenfußball vor 50 Jahren — das war eine eher schwierige Beziehung, ganz am Anfang eines langwierigen Emanzipationsprozesses. [mehr...]