13°

Freitag, 29.05.2020

|

Direkt am Stadion: Nürnberg bekommt zweites Autokino

Bildergalerien und Videos
Ferien! Das sind unsere Freizeittipps für Pfingsten

Wandern, baden, chillen: Die Freizeittipps für Pfingsten

Auch 2020 gibt es an den Feiertagen zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten - vor 9 Stunden

NÜRNBERG - Trotz der Corona-Krise gibt es Pfingsten 2020 keinen Grund, sich zu langweilen. Zahlreiche Freizeitattraktionen wie Vergnügungsparks, Biergärten oder Kletterhallen haben pünktlich zu den Feiertagen wieder geöffnet. Wir haben für Sie zahlreiche Tipps für die freien Tage zusammengestellt. [mehr...]

Die Corona-Krise

Österreich lockert ab Mitte Juni die Maskenpflicht

Masken müssen ab 15. Juni nur noch im ÖPNV, Apotheken, Praxen und Kliniken aufgesetzt werden

Live!

MÜNCHEN - Österreich gibt angesichts niedriger Corona- Infektionszahlen Mitte Juni die Maskenpflicht weitgehend auf. Wenn die Grenzen zu Deutschland und anderen Nachbarländern am 15. Juni wieder geöffnet werden, muss in der Öffentlichkeit bis auf wenige Ausnahmen auch kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz. [mehr...] (310) 310 Kommentare vorhanden

Hotels und mehr: Diese Lockerungen gelten ab Pfingsten

Freizeitparks dürfen wieder öffnen, Konzerte und Kinovorstellungen sind erlaubt

NÜRNBERG  - Pünktlich zum Start der Pfingstferien an soll der Tourismus in Bayern wieder anlaufen. Ab Dienstag darf es in den Biergärten später werden und sogar für Kinos, Konzerte und den Sport gibt es einen Zeitplan. Die Abstandsregeln bleiben aber wichtig. Bei beliebten Berggipfeln plant die Polizei sogar Aufklärungsflüge mit Hubschraubern. [mehr...]

Top-Artikel

Fix! Einigung über Eckpunkte zu Lufthansa-Paket erzielt

Auch dieses Unternehmen bekommt die Corona-Auswirkungen zu spüren - vor 1 Stunde


BERLIN/BRÜSSEL   - Kurz vor Pfingsten ist bei der Rettung der Lufthansa der nächste Schritt gelungen: Berlin und Brüssel erzielen nach schwierigen Gesprächen einen Kompromiss über Auflagen beim Rettungspaket. Der Schlusspunkt ist das aber noch nicht. [mehr...]

Nach Tod von George Floyd: US-Polizist nun festgenommen

Der Fall sorgt auf der ganzen Welt für großes Entsetzen - vor 3 Stunden


MINNEAPOLIS   - Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in der US-Großstadt Minneapolis ist einer der an dem brutalen Einsatz beteiligten Polizisten festgenommen worden. US-Medien berichteten am Freitag übereinstimmend, es handle sich um den Polizisten, der sein Knie minutenlang an den Hals Floyds gedrückt hatte. [mehr...]

Neuer Zuwachs: Wasserstoffstrategie in Nürnberg vorgestellt

Aiwanger will die Debatte endlich beenden - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Vor neun Monaten hat der Freistaat in Nürnberg das "Zentrum Wasserstoff Bayern (H2.B)" gegründet. Nun ist der erste Nachwuchs da. Am Freitag präsentierten die Bündnispartner in der Nürnberger Messe die Bayerische Wasserstoffstrategie. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wandern, baden, chillen: Die Freizeittipps für Pfingsten

Auch 2020 gibt es an den Feiertagen zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Trotz der Corona-Krise gibt es Pfingsten 2020 keinen Grund, sich zu langweilen. Zahlreiche Freizeitattraktionen wie Vergnügungsparks, Biergärten oder Kletterhallen haben pünktlich zu den Feiertagen wieder geöffnet. Wir haben für Sie zahlreiche Tipps für die freien Tage zusammengestellt. [mehr...]

Als erster Deutscher: Draisaitl wird Scorerkönig der NHL

Sein Vater war Trainer bei den Nürnberger Ice Tigers - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Seine Entwicklung vom Talent zum Superstar bekam in Deutschland nur ein Fachpublikum mit. Nun wird Leon Draisaitl als erster Deutscher in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL zum Scorerkönig ausgerufen. 43 Tore erzielte der Kölner und bereitete 67 weitere vor. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Diese drei Tabak-Maßnahmen könnten eine Million Krebsfälle verhindern

Deutschland ist in punkto Tabakkontrolle hinten dran - Das würde helfen - vor 7 Stunden


HEIDELBERG  - Der Weltnichtrauchertag in Deutschland offfenbart ernüchternde Fakten: Zwar sind wir im Ländervergleich keine "Raucher-Nation", doch Deutschland ist und bleibt bei der Tabakkontrolle das europäische Schlusslicht. Würden strengere Regeln viele Krebsfälle verhindern? Krebsforscher sagen: Ja. [mehr...]

Treffsicher, aber defensiv anfällig: Bochum im Club-Gegner-Check

Der VfL baut auf den Kongolesen Ganvoula - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Für den Club wird es immer enger im Abstiegskampf. Ein Sieg wäre also bitter nötig. Gegen den VfL Bochum haben sich die Nürnberger aber schon immer schwer getan, der letzte Sieg ist fast drei Jahre her. Für Bochum sieht die Lage etwas besser aus, mit vier Punkten mehr auf dem Konto ist der VfL aber auch noch nicht in der sicheren Zone. Der Gegner-Check! [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet - 27.05. 08:10 Uhr

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...]

2. Bundesliga

Gegner-Check: Das erwartet das Kleeblatt gegen Darmstadt

Die Lilien sind das Topteam der Rückrunde

NÜRNBERG - Am Freitagabend um 18.30 Uhr (live im Ticker auf nordbayern.de) startet das Rückrunden-Geisterspiel gegen den SV Darmstadt 98. Das Kleeblatt ist nun zu Gast am Böllenfalltor. Das Hinspiel konnte die Spielvereinigung mit 3:1 noch für sich entscheiden, aber die Lilien stehen derzeit mit fünf Punkten Vorsprung auf das Kleeblatt auf Platz fünf in der Tabelle. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien zum Club
Bilder
Neue Folge "Abgründe"

Prostituiertenmörder - Die düstere Welt des Felix R.

Ermittler entlockten dem Täter geschickt ein Geständnis - 29.05. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - 2017 ermordete der damals 21-Jährige zwei Frauen, zündete deren Modellwohnungen an, um seine Spuren zu verwischen. Trotzdem kamen ihm die Ermittler schnell auf die Spur. In der aktuellen Folge geht es um die Verhörtaktiken, mit denen die Beamten dem Mörder das Geständnis abrangen und um die Frage: Wie kam es zu diesen grausamen Taten? Tötete Felix R. im Affekt oder waren das die Taten ein kaltblütigen und sadistischen Mörders? [mehr...]

Bilder

Netflix und Prime Video: Neue Filme und Serien im Juni

Diese Streaming-Highlights sollten Sie nicht verpassen

NÜRNBERG  - Bei Prime Video gibt es im Juni den "Besten Film" der Oscars 2020 und viel Programm für Fußballfans. Netflix liefert in außergewöhnlich großem Umfang Nachschub für eine ganze Reihe an hochkarätigen Serien, darunter: "Bad Banks", "Dark", "Modern Family", "Rick and Morty" und "Tote Mädchen lügen nicht". [mehr...]

Pasta statt Latte Macchiato: Nudeln to go im "Streetart Café"

Wo frische Pasta-Kost auf Kunstwerke trifft

NÜRNBERG - Worum es im "Streetart Café" in der Inneren Laufer Gasse geht, verrät praktischerweise schon der Name: coole Kunst und kühle Drinks – das Konzept von Dominik Szabo und Bastian Tschoepe bereichert prima die Sebalder Barmeile und würzt das abendliche Potpourri regelmäßig mit deepem DJing. Eigentlich, denn uneigentlich ging’s hier die letzten Wochen naturgemäß eher ruhig zu – und würde das im reinen Barbetrieb auch bleiben. [mehr...]

Kultur und Freizeit

Erlangerin spielt die Hauptrolle in neuer Amazon-Prime-Serie

Die Besetzung ist hochkarätig - Auch mit Unterstützung aus Franken

Interview

ERLANGEN - Eine gebürtige Erlangerin gibt in der neuen Serie "Der Beischläfer" eine clevere Richterin: In der sechsteiligen Serie, die heute bei dem Onlinevideothek-Anbieter Amazon Prime Video startet, spielt die gebürtige Fränkin Lisa Bitter die Berufsrichterin Dr. Julia Kellermann. [mehr...]

Live: DJs heizen wieder aus dem Morlock-Stadion ein

DJ-Klänge im Wohnzimmer

NÜRNBERG - Wenn schon der 1. FC Nürnberg nicht rockt, müssen eben DJs ran. Regionale Größen legen am Sonntag aus dem Max-Morlock-Stadion in Nürnberg für alle zuhause auf. [mehr...]

Mit Traktoren: Bauern protestieren vor SPD-Geschäftsstellen

Landwirte wollen kein "Sündenbock" sein

NÜRNBERG - Der Aufstand der Bauern, unter anderem wegen aus deren Sicht zu strenger Umweltauflagen, geht weiter. Doch die Corona-Pandemie zwingt die Landwirte, neue Strategien zu entwickeln. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden


"Unter Quarantäne"-Podcast

Unter Quarantäne: Ein Horrorfilm mit Happy-End?

Kinos öffnen, die Krise aber ist nicht vorbei: Wie das Babylon in Fürth über die schwere Zeit kommt - vor 4 Stunden

FÜRTH  - Mit den Kindergärten und Schulen öffnen auch die Kinos wieder. Für Christian Ilg ist das beides wichtig, als Vater und als Betreiber des Babylon in Fürth. Seit dem 17. März gab es in dem Liebhaberkino in der Nürnberger Straße keine Filme mehr zu sehen, noch nicht einmal Katastrophenfilme. Im Podcast erweist sich Ilg trotzdem als ein ansteckend optimistischer Gesprächspartner. [mehr...]

Wir suchen das schönste Bergkirchweih-Foto!

Wir suchen in diesem Jahr die ganz besonderen Schnappschüsse

ERLANGEN  - Bier aus Steinkrügen, gut gelaunte Menschen und jede Menge Spaß: Das ist normalerweise die Erlanger Bergkirchweih - aber nicht in diesem Jahr. Heuer fällt sie wegen der Corona-Pandemie aus. Doch davon wollen wir uns nicht herunterziehen lassen. Schicken Sie uns Ihr liebstes, schönstes oder lustigstes Berg-Foto! Zu gewinnen gibt's natürlich auch was. [mehr...]

Sport im Bild
Sport

Auf nach München: Brose Bamberg mit 13 Spielern zum Quarantäne-Turnier

Bambergs Basketballer geben sich vorsichtig - vor 11 Stunden

NÜRNBERG - Mit 13 Spielern wird sich Brose Bamberg am 8. Juni auf den Weg nach München machen, einen Tag später steigt die Mannschaft von Roel Moors in das Finalturnier der Basketball-Bundesliga ein. Der Trainer hat die Pause vor allem dazu genutzt, um die Schwächen im bisherigen Saisonverlauf zu analysieren. [mehr...]

Podcast

"Horch amol": Frankenschnellweg bleibt ein rotes Tuch

Podcast über Haltung des Bundes Naturschutz und den Mitgliederentscheid

NÜRNBERG  - Die Kooperationspartner CSU und SPD im Nürnberger Stadtrat nennen es einen "Meilenstein der Stadtreparatur". Für Tom Konopka vom Bund Naturschutz (BN) ist das reiner "Seifensprech". Der auf 660 Millionen Euro Kosten geschätzte Ausbau des Frankenschnellwegs bleibt demnach ein Zankapfel. Über die Haltung des BN hat der Regionalreferent für Mittel- und Oberfranken im Podcast mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth gesprochen. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder

Kamera raus! Das sind Nürnbergs Foto-Hotspots

Von den "Großen" kann man in Sachen Location einiges lernen

NÜRNBERG  - Touristen und Influencer setzen in Nürnberg oft auf die gleichen Hintergründe für Fotos. Besonders und aufregend sollen sie sein, aber eben nicht zu bunt. Was der Hashtag #Nürnberg auf Instagram über die Foto-Vorlieben der Nürnberger Instagram-Szene verrät, finden Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verweiltipps

Diese Biergärten in der Region haben geöffnet

Die lange Wartezeit hat ein Ende

FRANKEN - Endlich! Seit Montag dürfen die Biergärten in Bayern nach der Corona-Zwangspause endlich wieder öffnen. Zahlreiche Gaststätten laden dann in der Region bei kühlen fränkischen Bieren und deftiger Brotzeit zum Verweilen ein. Hier gibt's unsere Auswahl. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Reisetipps in Franken

Das sind die Top-Reiseziele in der Region!

Viele tolle Orte locken um die Ecke

NÜRNBERG - Mit Reisen ist das coronabedingt bekanntlich so eine Sache. Glück im Unglück aber haben alle Menschen, die in Franken und der Oberpfalz zuhause sind, denn: Gerade unsere Region ist gesegnet mit vielen Orten, die eine Tour lohnen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden


Nach Corona-Pause: Geschäftsstellen der NN öffnen wieder

Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln

NÜRNBERG  - Liebe Leserinnen und Leser,ab kommender Woche sind wir auch in der Geschäftsstelle unserer Zeitung wieder für Sie erreichbar: Am Dienstag, 2. Juni, öffnen wir nach einer mehrwöchigen Corona-bedingten Schließung wieder und stehen Ihnen vorläufig zur Verfügung. [mehr...]

Video

Impfstoff und Unterricht - Das ändert sich im Juni

Viele Neuerungen in Sachen Corona-Maßnahmen

NÜRNBERG  - Die Temperaturen steigen und die Langeweile im Social-Distancing-Alltag auch. Doch diesen Juni geht es mit Lockerungen der Corona-Maßnahmen voran - und vielleicht können wir uns sogar über Erfolge in der Impfstoffforschung freuen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

LKA nimmt Informatik-Student aus Bayern fest

Ermittler hatten ihn schon länger im Visier

BAMBERG/MÜNCHEN - Seine Hasstiraden wurden einem 25-Jährigen aus dem Landkreis München nun zum Verhängnis: Im Internet postete er antisemitische und volksverhetzende Beiträge. [mehr...]

Maria Baumer: Mordfall-Prozess beginnt in Kürze

Ab 1. Juli sind 25 Verhandlungstage geplant

REGENSBURG - Es ist bald acht Jahre her, dass die 26-Jährige verschwunden ist. Der Verlobte stellte damals eine Vermisstenanzeige, nun steht er ab dem 1. Juli selbst vor Gericht. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Coronavirus: Mehr als 100.000 Tote in den USA

Wissenschaftler rechnen mit weiterern Opfern

WASHINGTON - US-Präsident Trump hat im April noch gehofft, dass die Zahl der Toten in der Corona-Pandemie in den USA unter 100.000 bleiben könnte. Diese Hoffnung stellt sich nun als trügerisch heraus. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bald 100 Wasserstoff-Tankstellen in Bayern?

50 Millionen vom Freistaat

NÜRNBERG - Bayern will bei der Entwicklung von Wasserstoff als Treibstoff für Fahrzeuge Gas geben. Derzeit sind nur 17 Tankstellen in Betrieb, vier weitere im Bau, unter anderem im Hafengebiet Nürnberg. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden


"Unter Quarantäne" - Unser Newsletter zur Coronakrise

Kostenloses Angebot hilft, den Überblick im Dschungel der sich überschlagenden Meldungen zu bewahren

NÜRNBERG  - Corona hält uns alle auf Trab. Und zwingt viele zum Nichtstun. Dazu überschlagen sich die Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir bieten deshalb seit Mitte März einen kostenlosen, täglichen Corona-Newsletter an, der Sie mit allen relevanten Informationen versorgt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Wetter in der Region

Mix aus Sonne und Wolken: So wird das Wetter am Pfingstwochenende

Das Thermometer kratzt am Wochenende an der 20 Grad Marke - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - So richtig entscheiden kann er sich nicht, der Freitag - zumindest, was das Wetter betrifft. Eine Mischung aus Sonne und Wolken begleitet uns den ganzen Tag. Das Wochenende sieht deutlich trüber aus. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Nordbayern hilft

Diese Corona-Hilfsangebote gibt es in der Region

Notfallnummern, Seelsorge, Beratung zur Bewältigung der Pandemie und des Lockdown - 29.04. 14:59 Uhr

NÜRNBERG - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über wichtige Nummern und verschiedene Dienste quer durch unsere Region. [mehr...]

Neue Termine für ZAC-Events stehen jetzt fest

Für viele Veranstaltungen wurden Ersatztermine gefunden

NÜRNBERG  - Lange herrschte Klärungsbedarf. Jetzt sind — dem aktuellen Stand der Dinge nach — für viele verschobene Veranstaltungen Ersatztermine gefunden worden. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Hier ein Auszug der ZAC-Veranstaltungen, auf die Abonnenten der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung mit ihrer Zeitungs-Abo-Karte Rabatte erhalten. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

29. Mai 1970: Wegfall der Prozession umstritten

Geistliche gingen bei Eucharistiefeier zu Fronleichnam unter das Volk

NÜRNBERG - Die Meinungen der Nürnberger Katholiken über den Wegfall der traditionellen Fronleichnams-Prozession durch die Innenstadt sind geteilt. Nur etwa 3.000 Gläubige nahmen an der Eucharistiefeier auf dem Hauptmarkt teil, die den bisherigen Umzug gestern erstmals ersetzte. [mehr...]