10°

Samstag, 22.02.2020

|

Bilder

Army-Übung: So läuft "Defender Europe" in Franken

Bildergalerien
Attentat in Hanau

Demo in Nürnberg: Schweigeminute für Opfer in Hanau

600 Menschen gingen in der Südstadt gegen rechte Gewalt auf die Straße - vor 5 Stunden

Bilder

NÜRNBERG - Schweigeminute und ohrenbetäubender Protest: Knapp 600 Menschen sind dem Aufruf der Initiative "Das Schweigen durchbrechen" gefolgt und zogen durch die Südstadt. Entsetzen über die kaltblütigen Morde in Hanau wurde ebenso laut wie Kritik an den Sicherheitsbehörden, die nach Ansicht der Initiative die Gefahr von Rechts unterschätzt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Top-Artikel

Hochhaus in der Region wird am Sonntag gesprengt

Polizei warnt vor Sperrungen - Zukunft des Areals ist unklar - vor 5 Stunden


REGENSBURG  - Über ein halbes Jahrhundert steht das sogenannte Kepler-Hochhaus in Regensburg - am Sonntag soll es kontrolliert gesprengt werden. Die Polizei warnt: Das Gebiet sollte weiträumig umfahren werden. Wie es auf dem Areal weitergeht, bleibt unklar. [mehr...]

"Hitlers Lieblingsstadt": Reise in die Zeit der Reichsparteitage

Nazi-Propaganda nutzte die Rolle der Stadt an der Pegnitz - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - 1927 und 1929 fanden am Luitpoldhain die ersten Reichsparteitage statt. 1933 erklärte Hitler Nürnberg zur "Stadt der Reichsparteitage". Neben Linz, München und Berlin war es seine Lieblingsstadt. Geschickt nutzte die Nazi-Propaganda die Rolle der Stadt an der Pegnitz als Handels-, Kunst- und Kulturzentrum des Mittelalters und als Ort kaiserlicher Reichstage. [mehr...]

Bald können Nürnberger ins ehemalige Quelle-Versandzentrum

Rundgang durch das über zehn Jahre leerstehende Versandhaus - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Die Düsseldorfer Gerchgroup bietet der Öffentlichkeit die Möglichkeit, das ehemalige Quelle-Versandzentrum in Nürnberg zu besichtigen. Der Projektentwickler lädt am Wochenende 28./29. März zu Führungen durch die seit dem Jahr 2009 leerstehende Immobilie. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bei Bayern-Spiel: Nichte von Bundesligaspieler stirbt in Allianz Arena

Große Betroffenheit in der gesamten Bundesliga - vor 4 Stunden


MÜNCHEN   - Das Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen den SC Paderborn ist von einem tragischen Todesfall überschattet worden. [mehr...]

Mehr Fälle: Grippe geht in Bayern um - Impfungen noch möglich

Kliniken haben bisher nur wenige Influenza-Erkrankte aufgenommen - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - In der einen Woche waren es 1190 neue Grippe-Fälle in Bayern gewesen, in der nächsten schon 2463. Und die Zahl stieg weiter. In der siebten Kalenderwoche stand fest: 7540 Menschen waren nachweislich an Influenza (Grippe) erkrankt. Bislang ist das trotzdem kein Grund, um sich zu sorgen. [mehr...]

Ein Paradies für Raucher: Deutschland hofiert die Tabakkonzerne

Ranking: Bundesrepublik bei Tabakkontrolle abgehängt - Werbung noch erlaubt - vor 4 Stunden


BERLIN  - Werbeplakate für Zigaretten? Raucherkneipe? In vielen Ländern Europas ist das Vergangenheit. Hierzulande nicht. Die Quittung dafür hat Deutschland nun bekommen. [mehr...]

Fürther Kirchweih-Urgestein: "Der billige Jakob" wird 85

Georg Huber gehört zum Inventar - aufhören will er noch lange nicht - vor 4 Stunden


FÜRTH  - Er gilt als eine Ikone der Michaelis-Kirchweih: Georg Huber, besser bekannt als "Billiger Jakob", feiert am 22. Februar seinen 85. Geburtstag - und denkt noch lange nicht ans Aufhören. [mehr...]

"Explizit Rap" in Nürnberg: Eine Subkultur wird erwachsen

Fazit nach drei Tagen Deutschrap-Konferenz im Z-Bau - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Hip-Hop-Deutschland trifft sich in Nürnberg: Bei der dreitägigen Konferenz "Explizit Rap" im Z-Bau wurde gestritten, gelacht, diskutiert und natürlich Musik gemacht. Zwei ganz verschiedene Frauen haben dabei besonders beeindruckt. [mehr...]

Voting

Faschings-Kult: Wir suchen Frankens besten Krapfen!

Wir haben die meistgenannten Bäckereien gesammelt - jetzt sind Sie dran

NÜRNBERG  - Allein schon die Frage, ob in ihn Hiffenmark oder Marmelade gehört, ist eine nach dem Glauben: Die Franken lieben ihre Krapfen, besonders zur Faschingszeit gehen sie Tausendfach über die Theken der Bäckereien in der Region. Doch wer macht ihn am besten? Stimmen Sie jetzt ab! [mehr...]

Unsere Tipps für die Faschingsferien

Regen in den Ferien: Unsere Tipps für Aktivitäten in der Region

Bei diesen Indoor-Ausflügen haben Sie trotz des schlechten Wetters eine spaßige Zeit

Bilder

NÜRNBERG - Der Blick auf die Wetterprognosen lässt einen manchmal verzweifeln: Da stehen nun endlich die Faschingsferien vor der Tür, und es soll die ganze Zeit regnen. Damit Sie und Ihre Familie die freien Tage aber dennoch bestmöglich nutzen können, haben wir zahlreiche Tipps für spaßige Indoor-Aktivitäten in ganz Franken und der Oberpfalz zusammengestellt. [mehr...]

Video
Reise

Skischul-Maskottchen: Winke, winke im Kinderland

Interview mit einem Pinguin, der es zum Kinderstar im Schnee gebracht hat

LOFER  - Seit 25 Jahren arbeitet Pinguin Bobo als Skischul-Maskottchen in über 50 Kinder-Clubs in den Alpen. Nach jedem Kurs hüpft er zu seinen Liedern und herzt die verzückten Kleinen. Wir führten ein exklusives und fiktives Gespräch mit dem Plüsch-Star über sein schräges Leben im Schnee. Dabei kam Erstaunliches heraus. [mehr...]

Sport im Bild
Sport

Historischer Sieg! Leipzig nimmt auch Schalke auseinander

Nach dem Erfolg gegen Totttenham legt die Nagelsmann-Truppe nach - vor 2 Stunden

GELSENKIRCHEN - Leipzig bleibt erster Bayern-Verfolger. Beim 5:0-Sieg auf Schalke lassen die Sachsen dem kriselnden Revierklub keine Chance. Sabitzer, Werner, Halstenberg, Angelino und Forsberg schießen den verdienten Erfolg heraus. [mehr...]

Alles zum Club

"Harter Kampf": FCN-Coach Keller warnt vor falscher Sicherheit

Der Trainer muss Margreitter und Geis ersetzen

NÜRNBERG - Die Punkteausbeute des FCN in den ersten Ligaspielen nach der Winterpause ist bisher akzeptabel, als gerettet würde Club-Coach Keller sein Team aber noch nicht bezeichnen. Gegen Darmstadt heißt es also, weiter auf Kurs zu bleiben und sich wichtige Zähler im Abstiegskampf zu sichern. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club

Neue Folge unseres Crime-Podcasts: Wo ist Heidi D.?

Bis heute fehlt jede Spur von der Postbotin aus Fischbach

NÜRNBERG  - Es ist der 14. November 2013, als sich die Postbotin Heidi D. die rosafarbenen Laufschuhe bindet, ihr Haus in Fischbach verlässt und zu einer Joggingrunde aufbricht - von der sie nie wieder zurück kehrt. Noch immer suchen Polizei und Angehörige nach der Frau, von der es bis heute keine Spur gibt. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Junges Ehepaar aus Bayern stirbt in Vietnam

Sie wollten im März zurückkehren

HANOI - In Vietnam ist ein Ehepaar ums Leben gekommen. Wie die "Passauer Neue Presse" berichtete, soll es sich um ein Paar aus dem Landkreis handeln. [mehr...]

Gericht: Tesla darf Rodungen fortsetzen

Umweltschützer kündigen Protest an

GRÜNHEIDE - Tesla darf die Rodungen für das in Berlin-Brandenburg geplante Werk fortsetzen. Nun haben Umweltschützer Proteste angekündigt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Bilder

Deichkind, Bikes & Fasching: Die Wochenend-Tipps!

Die Veranstaltungstipps für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - Der Höhepunkt der diesjährigen Karnevalssaison ist gekommen. In Nürnberg und auch anderswo finden die traditionellen Straßenumzüge statt. Außerdem haben etliche Locations Sitzungen für Groß und Klein im Programm. Daneben rocken Deichkind die prall gefüllte Arena und Motorradfans können in der Neumarkter Jurahalle nach neuen Modellen Ausschau halten. Diese Events und viele weitere finden Sie in den Tipps der Woche. [mehr...]

Kultur und Freizeit

Liebe zu Zeiten des Karnevals: Breisgau-"Tatort" im Check

In "Ich hab im Traum geweinet" sind entschieden zu viele Gefühle im Spiel

NÜRNBERG - Es ist Fasnacht in Freiburg und scheinbar lässt genau das die Emotionen der Badener derart hochkochen, dass diese nicht mehr in der Lage sind, klare Gedanken zu fassen. Stattdessen tun sie Dinge, die sie besser nicht tun sollten. Eine Analyse. [mehr...]

CDU untersagt Hilfe bei Ramelow-Wahl

Anfang März wird gewählt

ISERLOHN/ERFURT - Die Bundes-CDU lehnt nach den Worten von Generalsekretär Paul Ziemiak die Wahl eines linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow in Thüringen mit Hilfe der Stimmen von der CDU ab. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Ryanair-Chef: Strenge Checks für muslimische Männer

"Bombenattentäter sind alleinreisende Singles"

LONDON - Der Chef der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair hat sich dafür ausgesprochen, muslimische Männer vor dem Abflug strengeren Sicherheitskontrollen zu unterziehen als andere Passagiere. [mehr...]


Fasching in Franken

Fasching feiern im Büro: Was erlaubt ist und was nicht

Die Regeln sind je nach Unternehmen und Tätigkeit unterschiedlich

Bilder

NÜRNBERG - Kein Urlaub an Fasching, aber in Feierlaune? Mit Bier in der Hand und Krönchen auf dem Kopf lassen sich Rosenmontag und Faschingsdienstag trotzdem gut zubringen. Bevor man in voller Karnevalsmontur das Büro stürmt, sollte man allerdings mehrere Dinge berücksichtigen. Was an Fasching arbeitsrechtlich prinzipiell erlaubt ist und wovon eher abzuraten ist, erfahren Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder

Partys für Franken: Zum Faschings-Endspurt wird's heiß

In Nürnberg, Erlangen und Fürth stehen etlichen Faschings-Veranstaltungen an

NÜRNBERG  - Bevor der Aschermittwoch nächste Woche die Fastenzeit einläutet, können Faschingsfans die finalen Tage des Karnevals auf Veranstaltungen in Nürnberg, Fürth und Erlangen noch einmal ausgiebig feiern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

So will ein Bündnis Radfahren sicherer machen

Thema auch im Wahlkampf

NÜRNBERG - In Nürnberg Rad zu fahren ist mitunter ein Wagnis. Mitten auf der Straße enden manche Radwege. Das will ein Bündnis ändern. Und auch im Wahlkampf ist das Thema angekommen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Nitrat: Experten wehren sich gegen "Fake News"

Messstellen gehen bald in Betrieb

ANSBACH - Die Verunsicherung ist riesig. Bald kommen mit einer neuen Düngeverordnung strengere Auflagen in Gebieten, in denen das Grundwasser besonders mit Nitrat belastet ist. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden


Das Wetter in der Region

Aufatmen: Sturmtief verschont Rosenmontagszüge in Franken

Böen lassen Sonntagnacht nach - Immer wieder Regenfälle - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Kräftige Sturmböen haben Jecken und Faschingsfreunde in den vergangenen Jahren am Rosenmontag immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, teilweise wurden Umzüge sogar abgesagt. In diesem Jahr schrammt der Karneval knapp an einem Wetter-Desaster vorbei: Während am Sonntag ein Sturmtief die Region durchschüttelt, lässt der Wind am Montag nach. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Kalenderblatt - Nürnberg vor 50 Jahren

22. Februar 1970: „Große Schau“ im Dürerjahr

Professor Josef Svoboda sprach

NÜRNBERG - Wenn nicht alles trügt, wird die Noricama-Schau im Festsaal der Kaiserstallung der Knüller des Dürerjahres. In einer Pressekonferenz gab der Architekt Josef Svoboda seine Vorstellungen totaler „audiovisueller Dramatik und Poesie“ bekannt. [mehr...]

Jubiläum - 75 Jahre Nürnberger Nachrichten

Stadtansichten: So wandelte sich die Altstadt

Viele Häuser waren schwer zerstört

NÜRNBERG - Zum 75-jährigen Bestehen der Nürnberger Nachrichten im Jahr 2020 zeigt der Stadtanzeiger in der Serie "Stadtansichten" jeden Freitag ein Bild-Paar mit einem Motiv von gestern und heute. Diesmal geht es um die Altstadt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden