Freitag, 06.12.2019

|

Bilder

Historische Hingucker! So war die Retro Classics Bavaria

Bildergalerien
Nachrichten

Zum Parteitag heute: Wie viel Mut hat die SPD?

Als Motor für einen Aufbruch könnte sie punkten - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Wo, bitte, sind Politikentwürfe, wo Politiker, die begeistern? Nicht nur in der SPD sind sie schwer erkennbar. Dabei braucht dieses Land genau dies: einen Schub, einen Aufbruch – nach vielen Jahren einer zu wenig ehrgeizigen Politik. Doch es gibt Bereiche, in denen die SPD heute punkten könnte. Ein Kommentar von NN-Chefredakteur Alexander Jungkunz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sör fällt mehrere Bäume - Parkverbote im Stadtgebiet

Auch zwei Menschenrechtsbäume müssen nachgepflanzt werden - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Sör fällt nächste Woche an mehreren Stellen im Stadtgebiet Bäume. In dem Zeitraum herrscht Parkverbot. [mehr...]

Bamberger Polizei ertappt Weihnachtsbaum-Diebe

Die flüchtigen Täter wurden nach Verfolgung gefasst - vor 1 Stunde


BAMBERG  - Die Polizei nahm am Freitag in der Bamberger Innenstadt die Verfolgung von zwei Weihnachtsbaum-Dieben auf, die ihre Beute durch die Luitpoldstraße zogen. [mehr...]

Verschenkte Punkte: Kleeblatt-Coach Leitl rechnet nach

Die Fürther waren häufig am Drücker - Maximalerfolge sind erwünscht - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Wie trainiert man Effizienz? Diese Frage muss sich Stefan Leitl als Trainer der SpVgg Greuther Fürth derzeit stellen. Seine Fußballer sind in der laufenden Hinrunde oft das spielbestimmende Team gewesen, belohnten sich aber zu selten. [mehr...]

Logopäde soll sieben Jungen sexuell missbraucht haben

37-Jähriger wurde für 66 Fälle angeklagt - vor 3 Stunden


WÜRZBURG  - Wegen des Vorwurfs von sexuellem Missbrauch von Kindern hat die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg Anklage gegen einen Logopäden aus Würzburg erhoben. Der 37-Jährige wird beschuldigt, sich in 66 Fällen an Kindern vergangen zu haben. [mehr...]

Zum Abschied: Horst Haitzinger kommt zum NN-Talk

Der Ruhestand unseres Karikaturisten löst großes Bedauern aus - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Seine letzte Karikatur ist bereits erschienen, nach 56 Jahren geht mit Horst Haitzinger einer der bekanntesten Karikaturisten in Deutschland in den Ruhestand. Im Januar ist der gebürtige Österreicher aber noch einmal Gast bei einem NN-Talk. [mehr...]

Flaute beim FCN: Frey bereut seine Leihe nicht

Großer Klub, kleine Ziele: Club-Angreifer will raus aus der Frust-Falle - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Neun Abschlüsse notierte man gegen Wiesbaden für Michael Frey. Im Netz zappelte die Kugel nach Torannäherungen von Nürnbergs Vorarbeiter wie in den vergangenen fünf Spielen unter Mitwirkung des Sturmbullen jedoch kein einziges Mal. Dass es im Sommer keine gute Wahl war, sich dem FCN anzuschließen, will der Angreifer daraus aber nicht ableiten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder

Von Autoschau bis Weihnachtszauber: Die Freizeit-Tipps

Die Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - Das zweite Adventswochenende hält die Retro Classics Show in der Nürnberger Messe bereit. In Erlangen kommt Second-Hand-Kleidung unter den Hammer. Auf AEG steigt derweil der Winterkiosk und natürlich lohnt auch in diesen Tagen wieder der Besuch auf einem der vielen Weihnachtsmärkte in der Region. [mehr...]

Sport

Das Tiger-Duell: Das wird für Nürnberg gegen Straubing wichtig

Anspruchsvolle Hausaufgabe für die Ice Tigers: Bei den Niederbayern läuft's

Bandencheck

NÜRNBERG - Auf die Ice Tigers wartet am Freitag in der Arena ein heißer Tanz gegen die Straubing Tigers. Am Kurt-Leucht-Weg treffen die Eishockey-Cracks von Cheftrainer Kurt Kleinendorst auf den Tabellenzweiten mit den aktuell besten Specialteams in Unter- sowie Überzahl. [mehr...]

Profectis schließt: Ein weiteres Stück Quelle stirbt

300 Mitarbeiter gekündigt

NÜRNBERG - Der Nürnberger Technik-Dienstleister Profectis schließt zum Jahresende. Er ist auch Opfer der Wegwerfgesellschaft. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Wie zwei Franken in Israel Horror erlebten

Am Ende fanden sie das Glück

NÜRNBERG - Wie zwei junge Franken im Israel-Urlaub erst einen Albtraum und dann grenzenlose Hilfsbereitschaft und Freundschaft erlebten. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Alle Informationen zum Ryanair-Aus in Nürnberg

Ryanair streicht Flüge: Das müssen Kunden wissen

Kunden, deren Flug gestrichen wird, haben Anspruch auf Erstattung

NÜRNBERG - Der Sommerurlaub ist vom Arbeitgeber genehmigt, der Flug gebucht, die ersten Ausflugsziele festgelegt – dann kommt die Hiobsbotschaft: 20 Nonstop-Ziele hat Ryanair bislang für den Sommer 2020 angeboten, rund zwei Drittel davon sollen gestrichen werden. Doch was heißt das für die Kunden? [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Bilder: So süß ist der Tierheim-Kalender

Katzen, Hunde - aber auch Igel und Schweinchen werden in Szene gesetzt

NÜRNBERG  - Das Nürnberger Tierheim hat auch für das Jahr 2020 wieder einen tierischen Kalender gestaltet. Der Erlös kommt natürlich den Bewohnern zugute. Wir haben einen ersten Einblick! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Podcast

Neue Folge Sitzplatz-Ultras: Hockey, what else?

Zu Gast sind diesmal zwei Hockey-Spieler des Nürnberger HTC

NÜRNBERG  - Maximilian Jordan und Victor Beckers betreiben einen hohen Aufwand, um mit dem Nürnberger HTC in der Hockey-Bundesliga zu bestehen, Geld bekommen sie dafür keines. Warum tut man sich das an? Wie könnte man den Sport noch populärer machen? Und was ist dran an dem Klischee, dass diesen Sport nur Ärzte und Anwälte sowie Söhne und Töchter von Ärzten und Anwälten ausüben? Antworten gibt es zum Start der Hallenrunde. [mehr...]

Björn Moschinski: Veganer Super-Koch bei Küchen-Lösch

Der 40-Jährige signiert Kochbücher

NÜRNBERG - Er ist nicht nur Veganern ein Begriff: Björn Moschinski, Kochkünstler mit Dreadlocks und Kopftuch, kommt nach Nürnberg. Heute ist er von 12 bis 18 Uhr, morgen dann von 11 bis 17 Uhr bei Küchen-Loesch, Lorenzer Platz 7/15. [mehr...]

Geschichten und Infos über den Christkindlesmarkt

Christkindlesmarkt: Allein unter Zwetschgenmännle

Susanne Schröder schmeißt ihre Bude komplett alleine

NÜRNBERG - Sie steht es buchstäblich durch: Jeden Tag, von der Marktöffnung bis zur Schließung am Abend, hält Susanne Schröder in ihrer Bude die Stellung, ohne Abwechslung oder Vertretung. Bereits Generationen vor ihr standen am Christkindlesmarkt. In unserer Reihe "Markthelden" stellen wir sie und ihren Stand einmal vor. [mehr...]

Sport im Bild
Podcast
Horch amol

Horch amol: Ein Grüner, der kein Exot sein will

Der Bürgermeister von Lauf erläutert im Podcast, wie grüne Kommunalpolitik aussehen kann

NÜRNBERG/LAUF  - Er war eine der großen Überraschungen der Kommunalwahl 2008: Benedikt Bisping setzte sich in Lauf als grüner Bürgermeisterkandidat mit über 63 Prozent gegen seinen Konkurrenten von der CSU durch. Doch wie sieht grüne Kommunalpolitik nun ganz konkret aus? Im Podcast "Horch amol" diskutiert Bisping mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth über seine Vorstellung von einer menschen- und umweltgerechten Politik. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

NN-Forum: Kulturhauptstadt Nürnberg – was soll's?

Jury in Berlin entscheidet, welche deutschen Städte in die nächste Runde kommen

NÜRNBERG - Wird Nürnberg die Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2025? Ein Thema, das die Gemüter bewegt. Am 12. Dezember entscheidet eine Jury in Berlin, welche deutschen Städte in die nächste Runde kommen. Wie geht es danach konkret weiter? [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Merkel besucht KZ in Auschwitz

Polnischer Ministerpräsident empfing sie

OSWIECIM - Zum ersten Mal in ihrer Zeit als Bundeskanzlerin besuchte Angela Merkel am Freitag das ehemalige Konzentrationslager in Auschwitz. [mehr...]

Thermomix: Vorwerk stellt Produktion in Wuppertal ein

Nachfrage in Deutschland nimmt allerdings zu

WUPPERTAL - Viele Hobbyköche schwören auf den Thermomix. Mit der heimischen Produktion am Stammsitz Wuppertal ist im neuen Jahr aber Schluss. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Voting

Jetzt abstimmen: Wir suchen Nürnbergs besten Döner!

20 Restaurants und Imbisse aus der Stadt haben es in die Endauswahl geschafft

NÜRNBERG  - Die Zutaten sind denkbar einfach. Etwas Sauce, etwas Gemüse, Fleisch, Fladenbrot - und fertig ist der Kebab. Döner ist Kult, er gehört zu den beliebtesten Gerichten der Deutschen. Und die Frage nach dem besten Restaurant in Nürnberg fast eine nach dem Glauben. Wir wollen's jetzt genau wissen - stimmen Sie jetzt ab für Ihren Favoriten! [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Frau aus der Oberpfalz vermisst

Polizei gründet Ermittlungsgruppe

VOHENSTRAUSS - Seit Sonntag gilt Andrea Scherr aus Vohenstrauß als vermisst. Sie könnte sich aufgrund einer Erkrankung in Lebensgefahr befinden. Die Polizei hat nun eine Ermittlungsgruppe gegründet. [mehr...]

Frauenleiche im Kofferraum: 22-Jähriger schweigt

Angeklagter fuhr mit der Leiche im Auto

NÜRNBERG - Im November 2018 wurde eine 57-Jährige in einer Tiefgarage in Nürnberg getötet und ihre Leiche im Kofferraum ihres eigenen Autos abtransportiert. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Kultur und Freizeit

"Keine Zeit zu sterben": Erster Trailer zum neuen James Bond ist da!

Actionreicher Ankündiger mit Christoph Waltz und Rami Malek

LONDON/NEW YORK - Der erste Trailer zum kommenden James-Bond-Film sorgt bei Fans für Vorfreude. In "Keine Zeit zu sterben" gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und spektakuläre Actionszenen. In der US-TV-Show schwärmt Bond-Darsteller Daniel Craig von den Dreharbeiten. [mehr...]

Fall 24: Das Handicap erschwert die Suche nach Arbeit

Gehörloses Ehepaar aus Kasachstan möchte in Nürnberg Fuß fassen.

NÜRNBERG - Wer mit Valerya und Tomas L. (Namen geändert) sprechen möchte, der braucht ein bisschen Zeit – und Unterstützung. Denn ohne die Hilfe einer Gebärdendolmetscherin wäre es schwierig, mit dem Ehepaar aus Kasachstan zu kommunizieren. [mehr...]

Bildergalerien
Das Wetter in der Region

Zum Nikolaus: Erster Schnee im Nürnberger Land gefallen

Die Temperaturen steigen auf bis zu 9 Grad - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Im nördlichen Nürnberger Land hat sich pünktlich zum Nikolaustag eine weiße Schneedecke über Felder und Dächer gelegt. Ob die lange liegen bleibt, ist jedoch fraglich: Denn schon am Wochenende steigen die Temperaturen, und auch die Regenwahrscheinlichkeit. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

6. Dezember 1969: Tatzenspuren im Schnee

Der Winter hat dem Tiergarten Freuden und Nöte gebracht

NÜRNBERG - Kälte und Schnee werden im Tiergarten mit zwiespältigen Gefühlen aufgenommen: das Personal „knurrte“ unter der erschwerten Arbeit, die meisten Tiere aber tollten sich, wie Kinder vergnügt, über die verschneite Erde. [mehr...]