16°

Montag, 10.08.2020

|

Cocktails statt Parkplätze: Nürnbergs Gastro-Renaissance

Bildergalerien und Videos
Die Corona-Krise

Die Welle, die keine ist: Wir selbst sind für Infektionszahl verantwortlich

Mit der Metapher schieben wir die Verantwortung von uns

NÜRNBERG - Ein Virus zieht übers Land - und die "zweite Welle" ist schon in Sicht. Diese Begriffswahl ist aber fehl am Platz, findet NN-Redakteurin Christina Merkel: Schließlich stehen wir den steigenden Infektionszahlen nicht machtlos gegenüber. [mehr...]

Übertourismus durch Corona?

Der Urlaub in der Heimat hat hässliche Seiten

Der Tourismus in Bayern muss gesteuert werden - und zwar jetzt

NÜRNBERG  - Das Seenland, die Fränkische Schweiz, Windsheims Weinberge und das Fichtelgebirge - dass die Region schöne Ecken hat, wissen Einheimische längst. Nur sind diese Orte auch für den klassischen Sommerurlaub gemacht? Die Probleme lassen sich jedenfalls nicht wegdiskutieren. Ein Kommentar von Lorenz Bomhard. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Top-Artikel

Bei Kronach: 21-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt

Junger Mann landet mit Wagen auf Bienenstock - Probleme bei Unfallaufnahme - vor 11 Stunden


KRONACH  - Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 85 starb am Sonntagnachmittag ein junger Mann. Er geriet mit seinem Wagen auf die Gegenspur, lenkte gegen und überschlug sich. Vor Ort macht ein Bienenschwarm Probleme. [mehr...]

Erste Bilanz: So kommen Nürnbergs "Sommertage" bislang an

Schausteller freuen sich: Verlauf "ohne einen einzigen gravierenden Zwischenfall" - 09.08. 14:53 Uhr


NÜRNBERG  - "Heiße Tage, frohe Gäste": Nach den ersten zehn Tagen zeigen sich die Schausteller mit dem Zuspruch an den neun Standorten der "Nürnberger Sommertage" insgesamt zufrieden. Besonders begeistert: der Betreiber des Riesenrads auf dem Nürnberger Hauptmarkt - obwohl er die Gondeln nur zur Hälfte belegen darf. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Ärger mit Küchen Quelle: Kundin wehrt sich nun mit Anwalt

Wie sich eine Käuferin vergeblich um den Erhalt ihrer Bestellung bemüht - 09.08. 15:21 Uhr


NÜRNBERG  - Nadine Kaiser (Name geändert) ist verzweifelt. Fast 10.000 Euro hat sie in ihre neue Küche von Küchen Quelle investiert, aber damit seit Monaten nichts als Ärger. Wir haben nachgehakt. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Wieder Tuning-Treffen in Fürth und Nürnberg: Szene fährt der Polizei davon

Autoposer wechselten mehrmals die Örtlichkeit - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Nachdem die Tuningszene am Samstagabend abermals ohne Genehmigung an mehreren Orten in Fürth und Nürnberg zusammengekommen war, schritt die Polizei wie schon die Wochen zuvor ein. Die Beamten stellten neben Verstößen gegen den Infektionsschutz auch bauliche Mängel an Fahrzeugen fest. Fünf aufgemotzte Karossen wurden abtransportiert. [mehr...]

Zulassungs-Behörde erwartet ab Ende 2020 erste Corona-Impfungen

Präsident des Paul-Ehrlich-Institut: "Ich gehe derzeit davon aus" - vor 10 Stunden


BERLIN  - Das für die Zulassung von Impfstoffen in Deutschland zuständige Paul-Ehrlich-Institut (PEI) zeigt sich mit Blick auf die Suche nach einem Corona-Impfstoff weiter zuversichtlich. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Grober Unfug": Herrmann stellt sich in Rassismus-Debatte vor Bayerns Polizei

"Einzelfälle und schwarze Schafe gibt es immer wieder, in jedem Beruf" - 09.08. 14:41 Uhr


MÜNCHEN  - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat die Polizei gegen pauschale Rassismus-Vorwürfe verteidigt. Der SPD-Co-Vorsitzenden Saskia Esken wirft der CSU-Politiker vor, mit dem Organ "auf Kriegsfuß" zu stehen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

1000 Biker demonstrieren in Franken gegen Fahrverbote

Zuvor gab es bereits einen Großprotest in Nürnberg - 09.08. 14:15 Uhr


MELLRICHSTADT  - Bei Temperaturen weit über 30 Grad haben rund 1000 Motorradfahrer im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld gegen drohende Fahrverbote demonstriert. Es war nicht der erste Protest in der Region. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Hitzewelle in Franken erwartet

Es bleibt heiß und sonnig: Bis zu 34 Grad zum Wochenstart

Erst am Dienstag sind vereinzelt Gewitter möglich

Live!

NÜRNBERG - Der Sommer zündet derzeit den Hitze-Turbo in Franken. Mit Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke bleibt es auch in der kommenden Woche heiß und trocken. Nur am Dienstag können vereinzelt Gewitterwolken aufziehen. [mehr...]

Ärger um Rüpel-Autofahrer in Nürnberger Stadtteil

Baustelle sorgt für Staus

NÜRNBERG - Eine Baustelle in der Spitzwegstraße im Nürnberger Stadtteil Worzeldorf sorgt für Ärger, weil viele die Umleitung ignorieren. Es staut sich in der Gegend. Und jetzt? [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Bilder

Viele Waldbrände fordern die Feuerwehr

Am Walberla waren 100 Retter im Einsatz

PRETZFELD - Seit Tagen warnen Experten vor Waldbränden, Franken ist besonders gefährdet. Am Samstag flackerten Feuer auf. Besonders am Walberla war ein Großaufgebot gefordert. [mehr...]


Bilder
Die Bilder der Woche

Katastrophe in Beirut und Proteste in Spanien

Hafen der libanesischen Hauptstadt liegt zu Teilen in Schutt und Asche

NÜRNBERG  - Nach der gewaltigen Explosion im Hafen Beiruts haben Helfer die ganze Woche nach Überlebenden gesucht. In Spanien kündigt der unter Korruptionsverdacht stehende Ex-König Juan Carlos an, das Land zu verlassen und sorgt damit für Proteste im Land und der fränkische Sportartikelhersteller Adidas hofft, dass in der Coronakrise das Schlimmste überwunden ist: Das sind die Bilder der Woche. [mehr...]

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Auto ausgebrannt: Feuerwehr verhindert Waldbrand

Verkehrsteilnehmer bemerken Rauchsäule

COLMBERG - Im Landkreis Ansbach ist ein Auto in einem Waldstück völlig ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf den Wald verhindern. [mehr...]

Fränkische Bürgermeisterin wegen Untreue vor Gericht

Streit eskalierte

LEUTERSHAUSEN - Weil sie gleich in drei Fällen Geld der Stadt veruntreut haben soll, muss sich die ehemalige Bürgermeisterin ab Mittwoch vor Gericht verantworten. [mehr...]


Alles zum Club

Trikot-Teaser: Der FCN lässt seine Fans zappeln

Erste Fotos, aber: noch lässt der neue Club-Dress auf sich warten

NÜRNBERG - Ein wenig müssen sich die Fans des 1. FC Nürnberg noch gedulden. Am Sonntagmittag veröffentlichte der Club auf seinen Social-Media-Kanälen erste Eindrücke der neuen Trikots, die offizielle Präsentation steht allerdings noch aus. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Sport

Neu bei den Ice Tigers: Hessler kommt aus der Hauptstadt

Ein neuer Stürmer für das Fischöder-Kollektiv - Gilbert bleibt

NÜRNBERG - Neuzugang für die Nürnberg Ice Tigers! Mit Vincent Hessler kommt ein 22-jähriger Angreifer von den Eisbären Berlin an den Kurt-Leucht-Weg. Sportdirektor André Dietzsch ist voll des Lobes über den zweifachen Nationalspieler. [mehr...]

Sport im Bild
Bilder
Reise

Radeln im Veneto: Immer Wasser am Radweg

Die Gegend um Bibione ist mehr als nur Badeurlaub - hier ein paar Vorschläge

BIBIONE  - Mit dem Fahrrad durch die Lagunen rund um Venedig – bei diesem ökologischen Genussurlaub am Adria-Strand und in Pinienhainen bleibt das Umweltgewissen rein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

SPD-Chef will Koalition mit Linken nicht ausschließen

"Klärungsbedarf gäbe es dann sicher"

BERLIN - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will eine Koalition mit der Linkspartei im Bund nicht grundsätzlich ausschließen. FDP und CSU halten davon wenig. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Gewerkschaftsbund fordert Kurzarbeitergeld bis 2022

Sonst drohen Probleme auf dem Arbeitsmarkt

BERLIN - Eigentlich ist das Kurzarbeitergeld auf maximal zwölf Monate begrenzt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert aber eine Verlängerung bis März 2022. [mehr...]


Brückentage 2021

2021: So holen Sie mehr Urlaub für sich heraus

Obwohl einige Feiertage auf Samstage und Sonntage fallen

NÜRNBERG  - Geschickt eingefädelt kann man seinen Jahresurlaub auch im Jahr 2021 verlängern. Aber die schlechte Nachricht gleich vorneweg: Einige Feiertage fallen aufs Wochenende. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser